com4:DataFormats

Gibt die Standard- und Hauptdatenformate an, die von einer Anwendung unterstützt werden.

Elementhierarchie

<Paket>

    <Anwendungen>

         <Anwendung>

              <Erweiterungen>

                   <com4:Class>

                        <com4:DataFormats>

Syntax

<com4:DataFormats
  DefaultFormatName = 'A string with a value between 1 and 32767 characters in length with a non-whitespace character at its beginning and end.'
  DefaultStandardFormat = 'A string in hexadecimal format containing numbers or the letters a, b, c, d, e, or f (capital or lower case).' />

<!-- Child elements -->
  DataFormat
</com4:DataFormats>

Attribute und Elemente

Attributes

attribute BESCHREIBUNG Datentyp Erforderlich Standardwert
DefaultFormatName Der Zeichenfolgenwert des Formatnamens. Eine Zeichenfolge mit einem Wert zwischen 1 und 32767 Zeichen in Länge mit einem Zeichen ohne Leerzeichen am Anfang und Ende. Ja
DefaultStandardFormat Der Hexadezimalwert des Formatnamens. Eine Zeichenfolge im Hexadezimalformat, die Zahlen oder Buchstaben a, b, dc, , eoder f (Groß- oder Kleinschreibung) enthält. Ja

Untergeordnete Elemente

Untergeordnetes Element Beschreibung
Dataformat Das von einer Anwendung unterstützte Datenformat.

Übergeordnete Elemente

Übergeordnetes Element Beschreibung
com4:Class Gibt Eigenschaften einer CLSID an, die vom Paket registriert wurde, das von einer oder mehreren konkreten Registrierungen der CLSID für unterschiedliche Klassenkontexte freigegeben werden kann.

Bemerkungen

DefaultFormatName ist der Zeichenfolgenwert, und DefaultStandardFormat ist der ganzzahlige Wert der unterstützten Datenformate. Diese Werte schließen sich gegenseitig aus.

Dieses Element entspricht dem Unterschlüssel "DataFormats ".

Anforderungen

Wert
Namespace http://schemas.microsoft.com/appx/manifest/com/windows10/4