DisableFirstRunWizard

DisableFirstRunWizardGibt an, ob der Assistent für die erste Ausführung übersprungen werden soll, wenn der Benutzer Windows Internet Explorer zum ersten Mal ausführt.

Der Assistent für die erste Ausführung von Internet Explorer hilft Benutzern, den Browserinstallationsprozess abzuschließen, indem sie aufgefordert werden, den Standardsucheanbieter, die Phishingfiltereinstellungen usw. zu definieren.

Werte

true

Überspringt den Assistenten für die erste Ausführung, wenn Internet Explorer zum ersten Mal ausgeführt wird. Wenn der Benutzer den Browser öffnet, werden die Standardwerte für den Installationsprozess ausgewählt.

false

Startet den Assistenten für die erste Ausführung, wenn Internet Explorer zum ersten Mal ausgeführt wird. Dies ist der Standardwert.

Gültige Konfigurationsdurchläufe

specialize

Übergeordnete Hierarchie

Microsoft-Windows-IE-InternetExplorer | DisableFirstRunWizard

Gilt für

Eine Liste der unterstützten Windows Editionen und Architekturen, die diese Komponente unterstützt, finden Sie unter Microsoft-Windows-IE-InternetExplorer.

XML-Beispiel

Die folgende XML-Ausgabe zeigt, wie Sie den Assistenten für die erste Ausführung überspringen, wenn Internet Explorer zum ersten Mal ausgeführt wird.

<DisableFirstRunWizard>true</DisableFirstRunWizard>

Microsoft-Windows-IE-InternetExplorer