Link2 (microsoft-windows-shell-setup-taskbarlinks-link2)

Link2 Gibt den Pfad zur dritten verfügbaren Programmkombination auf der Taskleiste an.

Hinweis Jedes Element, das an die Taskleiste angeheftet ist, wird in der Startmenüliste der am häufigsten verwendeten Programme nicht angezeigt.

Es wird empfohlen, Verknüpfungsdateien zum Menü "Alle Benutzer starten" hinzuzufügen, z. B. : %ALLUSERSPROFILE%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Fabrikam\Application.lnk

Es wird nicht empfohlen, die Verknüpfung mithilfe der Umgebungsvariable hinzuzufügen: %USERPROFILE% Verknüpfungen, die mithilfe der Verwendung %USERPROFILE% hinzugefügt werden, werden nur auf das Profil des nächsten Benutzers angewendet, um sich auf dem Computer anzumelden. Wenn die Einstellung auch während des AuditUser-Konfigurationspasses angewendet wird, wird die Verknüpfung nur auf das temporäre Administratorkonto angewendet, das nach dem Beenden des Überwachungsmodus entfernt wird.

Diese Einstellung hat keine Auswirkung auf Server Core-Installationen.

Werte

Path_to_third_link

Gibt den Pfad zur dritten Programmkombination auf der Taskleiste an. Path_to_third_link ist eine Zeichenfolge mit einer maximalen Länge von 259 Zeichen.

Path_to_third_link gibt den vollständigen Pfad und den Dateinamen einer Verknüpfungsdatei mit einer LNK-Dateinamenerweiterung an. Der Pfad zur Verknüpfungsdatei muss auf einen Speicherort auf dem Zielcomputer verweisen.

Die Verknüpfungsdatei muss den vollständigen Pfad und dateinamen einer entsprechenden Programmdatei mit einer .exe Dateinamenerweiterung enthalten. Der Pfad zur Programmdatei muss auf einen Speicherort auf dem Zielcomputer verweisen.

Dieser Zeichenfolgentyp unterstützt keine leeren Elemente. Erstellen Sie keinen leeren Wert für diese Einstellung.

Gültige Konfigurationsübergänge

auditUser

oobeSystem

specialize

Übergeordnete Hierarchie

Microsoft-Windows-Shell-Setup | TaskbarLinks | Link2

Gilt für

Eine Liste der unterstützten Windows Editionen und Architekturen, die diese Komponente unterstützt, finden Sie unter Microsoft-Windows-Shell-Setup.

XML-Beispiel

Die folgende XML-Ausgabe zeigt, wie Verknüpfungen für Remotedesktopverbindung, Soundrecorder im Desktop und dem Rechner im Desktop hinzugefügt werden.

<TaskbarLinks>
   <Link0>%ALLUSERSPROFILE%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Accessories\Remote Desktop Connection.lnk</Link0>
   <Link1>%ALLUSERSPROFILE%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Accessories\Sound Recorder.lnk</Link1>
   <Link2>%ALLUSERSPROFILE%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Accessories\Calculator.lnk</Link2>
</TaskbarLinks>

TaskbarLinks