IDebugHostType-Schnittstelle (dbgmodel.h)

Eine (IDebugHostSymbol abgeleitete) Schnittstelle zu einem bestimmten Typ.

Eine bestimmte Sprache/nativer Typ wird durch die IDebugHostType2 - oder IDebugHostType-Schnittstellen beschrieben. Beachten Sie, dass einige der Methoden für diese Schnittstellen nur für bestimmte Arten von Typen gelten.

Vererbung

IDebugHostType interits from IDebugHostSymbol.

Methoden

Die IDebugHostType-Schnittstelle weist diese Methoden auf.

 
IDebugHostType::AddRef

Die IDebugHostType::AddRef-Methode erhöht die Referenzanzahl für eine Schnittstelle eines Objekts.
IDebugHostType::CreateArrayOf

Die IDebugHostType::CreateArrayOf-Methode, wenn sie für einen Typ aufgerufen wird, ruft einen neuen IDebugHostType ab, der ein Array des Typs mit angegebenen Arraydimensionen ist.
IDebugHostType::CreatePointerTo

Die IDebugHostType::CreatePointerTo-Methode, wenn sie für einen Typ aufgerufen wird, ruft einen neuen IDebugHostType ab, der ein Zeiger auf den Typ ist.
IDebugHostType::EnumerateChildren

Die IDebugHostType::EnumerateChildren-Methode ruft einen Aufzählungsator ab, der alle untergeordneten Elemente eines bestimmten Symbols aufzählen kann.
IDebugHostType::GetArrayDimensionality

Die IDebugHostType::GetArrayDimensionality-Methode, wenn ein Typ für ein Array aufgerufen wird, ruft die Dimensionen des Arrays ab.
IDebugHostType::GetArrayDimensions

Die IDebugHostType::GetArrayDimensions-Methode, wenn für einen Typ für ein Array aufgerufen wird, ruft einen Satz von Deskriptoren ab, eine für jede Dimension des Arrays.
IDebugHostType::GetBaseType

Die IDebugHostType::GetBaseType-Methode, wenn sie für einen Typ aufgerufen wird, ruft den Basistyp ab. Der Basistyp ist der Zieltyp für einen Zeiger oder Elementtyp für ein Array.
IDebugHostType::GetBitField

Die IDebugHostType::GetBitField-Methode, wenn für einen Typ für eine Bitmap aufgerufen wird, ruft Informationen zur Bitmapstruktur ab.
IDebugHostType::GetContainingModule

Die IDebugHostType::GetContainingModule-Methode, wenn sie auf ein Symbol aufgerufen wird, ruft das Modul ab, das das Symbol enthält, wenn das Symbol über ein enthaltendes Modul verfügt.
IDebugHostType::GetContext

Die IDebugHostType::GetContext-Methode, wenn sie für ein Symbol aufgerufen wird, ruft den Hostkontext ab, in dem sich das Symbol befindet.
IDebugHostType::GetFunctionCallingConvention

Die GetFunctionCallingConvention-Methode gibt die Aufrufkonvention der Funktion zurück. Dies wird als Mitglied der CallingConventionKind-Enumeration zurückgegeben.
IDebugHostType::GetFunctionParameterTypeAt

Die IDebugHostType::GetFunctionParameterTypeAt-Methode, wenn sie für einen Funktionstyp aufgerufen wird, ruft den Parametertyp bei einem bestimmten Index in der Argumentliste der Funktion ab.
IDebugHostType::GetFunctionParameterTypeCount

Die IDebugHostType::GetFunctionParameterTypeCount-Methode, wenn für einen Typ für eine Funktion aufgerufen wird, ruft die Anzahl der Argumente ab, die die Funktion verwendet.
IDebugHostType::GetFunctionReturnType

Die IDebugHostType::GetFunctionReturnType-Methode, wenn für einen Typ für eine Funktion aufgerufen wird, ruft den Rückgabetyp der Funktion ab.
IDebugHostType::GetGenericArgumentAt

Die IDebugHostType::GetGenericArgumentAt-Methode, wenn sie für einen Funktionstyp aufgerufen wird, ruft ein generisches Argument in einem bestimmten Index in der Argumentliste der Funktion ab.
IDebugHostType::GetGenericArgumentCount

Die IDebugHostType::GetGenericArgumentCount-Methode, wenn sie für einen Typ aufgerufen wird, ruft die Anzahl der generischen Argumente für den Typ ab.
IDebugHostType::GetHashCode

Die IDebugHostType::GetHashCode-Methode, wenn sie für einen Typ aufgerufen wird, ruft einen 32-Bit-Hashcode für den Typ ab.
IDebugHostType::GetIntrinsicType

Die IDebugHostType::GetIntrinsicType-Methode, wenn sie für einen Typ aufgerufen wird, ruft Informationen zu der Art des systeminternen Typs ab.
IDebugHostType::GetMemberType

Die IDebugHostType::GetMemberType-Methode, wenn ein Typ für einen Zeiger auf ein Modulelement aufgerufen wird, ruft die Klasse des Modulelements ab.
IDebugHostType::GetName

Gibt den Namen des Symbols zurück, wenn das Symbol einen Namen hat. Wenn das Symbol keinen Namen hat, wird ein Fehler zurückgegeben.
IDebugHostType::GetPointerKind

Die IDebugHostType::GetPointerKind-Methode, wenn für einen Typ für einen Zeiger aufgerufen wird, ruft die Art des Zeigers ab, der von der PointerKind-Enumeration angegeben wird.
IDebugHostType::GetSize

Die IDebugHostType::GetSize-Methode, wenn sie für einen Typ aufgerufen wird, ruft die Größe des Typs ab. Diese Methode entspricht sizeof(type) in C++.
IDebugHostType::GetSymbolKind

Die IDebugHostType::GetSymbolKind-Methode, wenn sie für ein Symbol aufgerufen wird, ruft die Art des Symbols ab, z. B. Feld, Basisklasse oder Typ.
IDebugHostType::GetType

Die IDebugHostType::GetType-Methode, wenn sie auf einem Symbol aufgerufen wird, ruft den Symboltyp ab, z. B. int *.
IDebugHostType::GetTypeKind

Die IDebugHostType::GetTypeKind-Methode, wenn sie für einen Typ aufgerufen wird, ruft die Art des Typs ab, der durch die TypeKind-Enumeration angegeben wird.
IDebugHostType::IsGeneric

Die IDebugHostType::IsGeneric-Methode, wenn sie für einen Typ aufgerufen wird, ruft ab, ob der Typ eine generische oder Vorlage ist.
IDebugHostType::QueryInterface

Die IDebugHostType::QueryInterface-Methode ruft Zeiger auf die unterstützten Schnittstellen eines Objekts ab.
IDebugHostType::Release

Die IDebugHostType::Release-Methode erhöht die Referenzanzahl für eine Schnittstelle eines Objekts.

Requirements (Anforderungen)

   
Header dbgmodel.h

Weitere Informationen

Übersicht über das Debuggerdatenmodell C++