DELETE_BAND_PARAMETERS Struktur (ehstorbandmgmt.h)

Ein konfiguriertes Band wird gemäß den Parametern in einer DELETE_BAND_PARAMETERS Struktur gelöscht. Diese Struktur wird für eine IOCTL_EHSTOR_BANDMGMT_DELETE_BAND Anforderung eingegeben.

Syntax

typedef struct _DELETE_BAND_PARAMETERS {
  ULONG         StructSize;
  ULONG         Flags;
  ULONG         Reserved;
  ULONG         BandId;
  LARGE_INTEGER BandStart;
  ULONG         AuthKeyOffset;
} DELETE_BAND_PARAMETERS, *PDELETE_BAND_PARAMETERS;

Member

StructSize

Die Größe dieser Struktur in Bytes. Auf sizeof(DELETE_BAND_PARAMETERS) festgelegt.

Flags

Löschen von Vorgangsflaggen. Dieser Wert ist eine bitweise OR-Kombination der folgenden.

Wert Bedeutung
DELBAND_ERASE_BEFORE_DELETE
Führen Sie eine kryptografische Löschung der Bandeigenschaftsdaten vor dem Löschen aus.

Reserved

Reserviert.

BandId

Der Bezeichner eines einzelnen Bandes, um Informationen zurückzugeben. BandSize muss 0 sein, wenn ein einzelnes Band mit BandId ausgewählt wird. Um BandStart und BandSize anstelle von BandId zu verwenden, um eine Band auszuwählen, legen Sie BandId = (ULONG) –1 fest.

BandStart

Der Start-Byte-Speicherort auf dem Speichergerät, um eine Bandsuche zu starten. Es wird versucht, eine Band an oder nach BandStart zuzuordnen.

AuthKeyOffset

Der Offset in Bytes einer AUTH_KEY Struktur, die den Autorisierungsschlüssel für das Band enthält. Der Offset befindet sich ab Anfang DELETE_BAND_PARAMETERS. AUTH_KEY wird in ehstorbandmgmt.h wie folgt deklariert.

typedef struct _AUTH_KEY
{
    ULONG   KeySize;
    UCHAR   Key[ANYSIZE_ARRAY];
} AUTH_KEY;

KeySize

Die Größe des Schlüssels in Bytes der Schlüsseldaten bei Key. Wenn KeySize auf 0 festgelegt ist, wird ein Standardschlüssel verwendet.

Schlüssel

Ein Bytearray mit variabler Länge, das die Schlüsseldaten enthält.

Um einen Standardauthentifizierungsschlüssel für das Band anzugeben, legen Sie AuthKeyOffset = EHSTOR_BANDMGR_NO_KEY fest. Wenn FlagsDELBAND_ERASE_BEFORE_DELETE enthalten, muss AuthKeyOffset auf EHSTOR_BANDMGR_NO_KEY festgelegt werden.

Bemerkungen

Die Rangfolge wird der BandID für die Bandauswahl zugewiesen. Wenn BandID größer als 0 ist und BandID kleiner als das MaxBandCount-Element von BAND_MANAGEMENT_CAPABILITIES ist, wird BandID als einzige Auswahlkriterien für eine Band-Übereinstimmung verwendet. Wenn BandID == –1, wird BandStart als Übereinstimmungskriterien verwendet, um eine Band auszuwählen. Wenn keine Band mit beiden Auswahlkriterien übereinstimmt, wird STATUS_INVALID_PARAMETER im IoStatus-Block für IOCTL_EHSTOR_BANDMGMT_DELETE_BAND zurückgegeben.

Wenn DELBAND_ERASE_BEFORE_DELETE in Flags festgelegt ist, ist kein Authentifizierungsschlüssel zum Löschen des Bandes erforderlich. Wenn dieses Flag nicht festgelegt ist, muss der aktuelle Authentifizierungsschlüssel bei AuthKeyOffset enthalten sein.

.

Requirements (Anforderungen)

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Ab Windows 8 verfügbar
Header ehstorbandmgmt.h (einschließlich EhStorBandMgmt.h)

Weitere Informationen

BAND_MANAGEMENT_CAPABILITIES

IOCTL_EHSTOR_BANDMGMT_DELETE_BAND

IOCTL_EHSTOR_BANDMGMT_ERASE_BAND