MOUNTMGR_MOUNT_POINTS Struktur (mountmgr.h)

Die MOUNTMGR_MOUNT_POINTS Struktur wird vom Mount-Manager verwendet, um einen Client an die Liste der Bereitstellungspunkte zu senden, die einem Gerät zugeordnet sind.

Syntax

typedef struct _MOUNTMGR_MOUNT_POINTS {
  ULONG                Size;
  ULONG                NumberOfMountPoints;
  MOUNTMGR_MOUNT_POINT MountPoints[1];
} MOUNTMGR_MOUNT_POINTS, *PMOUNTMGR_MOUNT_POINTS;

Member

Size

Enthält die Größe des Ausgabepuffers in Bytes.

NumberOfMountPoints

Enthält die Anzahl der Mountpunkte, die der Mount-Manager zurückgibt.

MountPoints[1]

Enthält ein Array von Elementen vom Typ MOUNTMGR_MOUNT_POINT, die Informationen zu jedem dem Gerät zugeordneten Bereitstellungspunkt enthalten.

Bemerkungen

Eine Diskussion der Unterschiede zwischen symbolischen Verknüpfungen, eindeutigen IDs und nichtpersistenten Gerätenamen finden Sie unter Unterstützen von Mount Manager-Anforderungen in einem Speicherklassentreiber.

Requirements (Anforderungen)

   
Header mountmgr.h (include Mountmgr.h)

Weitere Informationen

IOCTL_MOUNTMGR_QUERY_POINTS