PsUpdateDiskCounters-Funktion (ntifs.h)

Die PsUpdateDiskCounters-Routine aktualisiert die Datenträger-I/O-Zähler eines bestimmten Prozesses.

Syntax

void PsUpdateDiskCounters(
  PEPROCESS Process,
  ULONG64   BytesRead,
  ULONG64   BytesWritten,
  ULONG     ReadOperationCount,
  ULONG     WriteOperationCount,
  ULONG     FlushOperationCount
);

Parameter

Process

Ein Zeiger auf den Prozess, um Leistungsindikatoren zu aktualisieren.

BytesRead

Die Anzahl der Bytes, die im Leseindikator aktualisiert werden sollen.

BytesWritten

Die Anzahl der Bytes, die im Schreibindikator aktualisiert werden sollen.

ReadOperationCount

Die Anzahl der Lesevorgänge, die im Lesevorgangszähler aktualisiert werden sollen.

WriteOperationCount

Die Anzahl der Schreibvorgänge, die im Schreibvorgangszähler aktualisiert werden sollen.

FlushOperationCount

Die Anzahl der Leervorgänge, die im Zähler "Flush Operation" aktualisiert werden sollen.

Rückgabewert

Keine

Bemerkungen

Dateisystemtreiber verwenden PsUpdateDiskCounters , um die Anzahl der Datenträger-E/A-Buchhaltung zu aktualisieren. Ein Clientprozess kann vom Dateisystem "berechnet" werden.

Requirements (Anforderungen)

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Ab Windows 8 verfügbar.
Zielplattform Universell
Header ntifs.h (einschließlich Ntifs.h)
Bibliothek NtosKrnl.lib
DLL NtosKrnl.exe
IRQL <= DISPATCH_LEVEL

Weitere Informationen

PsIsDiskCountersEnabled