SES_DOWNLOAD_MICROCODE_STATUS_DIAGNOSTIC_PAGE Struktur (scsi.h)

Die Diagnoseseite "Mikrocodestatus herunterladen" enthält Informationen zum Status eines oder mehrerer Download-Mikrocodevorgänge.

Syntax

typedef struct _SES_DOWNLOAD_MICROCODE_STATUS_DIAGNOSTIC_PAGE {
  UCHAR                                    PageCode;
  UCHAR                                    NumberOfSecondarySubEnclosures;
  UCHAR                                    PageLength[2];
  UCHAR                                    GenerationCode[4];
  SES_DOWNLOAD_MICROCODE_STATUS_DESCRIPTOR Descriptors[ANYSIZE_ARRAY];
} SES_DOWNLOAD_MICROCODE_STATUS_DIAGNOSTIC_PAGE, *PSES_DOWNLOAD_MICROCODE_STATUS_DIAGNOSTIC_PAGE;

Member

PageCode

Gibt die Diagnoseseite an, die gesendet oder angefordert wird. . Der Wert ders ist 0x0E.

NumberOfSecondarySubEnclosures

Gibt die Anzahl der Download-Mikrocodestatusdeskriptoren in Descriptors an, nicht einschließlich der primären SES_DOWNLOAD_MICROCODE_STATUS_DESCRIPTOR. Dieser Wert muss auf denselben Wert wie das Feld NumberOfSecondarySubEnclosures in der SES_CONFIGURATION_DIAGNOSTIC_PAGE Struktur festgelegt werden.

PageLength[2]

Gibt die Anzahl der Bytes an, die auf der Diagnoseseite folgen.

GenerationCode[4]

Gibt den Wert des Generierungscodes an.

Descriptors[ANYSIZE_ARRAY]

Enthält eine SES_DOWNLOAD_MICROCODE_STATUS_DESCRIPTOR für jeden Download-Mikrocodevorgang, in dem der Status gemeldet wird.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Verfügbar in Windows 10, Version 1709 und höher versionen von Windows.
Header scsi.h (include Minitape.h, Storport.h)