PVIDEO_HW_POWER_SET Rückruffunktion (video.h)

HwVidSetPowerState legt den Stromstatus des angegebenen Geräts fest.

Syntax

PVIDEO_HW_POWER_SET PvideoHwPowerSet;

VP_STATUS PvideoHwPowerSet(
  PVOID HwDeviceExtension,
  ULONG HwId,
  PVIDEO_POWER_MANAGEMENT VideoPowerControl
)
{...}

Parameter

HwDeviceExtension

Zeiger auf den Speicherbereich des Miniporttreibers. Weitere Informationen finden Sie unter Geräteerweiterungen.

HwId

Zeigen Sie auf eine 32-Bit-Geräte-ID , die das Gerät eindeutig identifiziert, für das der Miniporttreiber den Stromzustand festlegen sollte. Dieser Parameter ist der vom HwVidGetVideoChildDescriptor-Funktion des Miniporttreibers zurückgegebene Wert. Ein Wert von DISPLAY_ADAPTER_HW_ID gibt an, dass der Miniporttreiber den Stromstatus des Adapters selbst festlegen sollte.

VideoPowerControl

Zeiger auf eine VIDEO_POWER_MANAGEMENT Struktur, die den zu festlegenden Power-Zustand angibt.

Rückgabewert

HwVidSetPowerState sollte immer NO_ERROR zurückgeben.

Bemerkungen

HwVidSetPowerState ist eine erforderliche Funktion in einem Video-Miniporttreiber.

Der Treiber sollte die in HwId angegebene ID überprüfen, um das Gerät zu ermitteln, auf dem der Stromstatus festgelegt werden soll. Der Treiber sollte dann den Stromstatus des Geräts auf die ebene festlegen, die im PowerState-Element der VIDEO_POWER_MANAGEMENT Struktur angegeben ist, auf die VideoPowerControl verweist.

HwVidSetPowerState sollte seitenfähig sein.

Anforderungen

   
Zielplattform Power BI Desktop
Header video.h (einschließlich Video.h)

Weitere Informationen

HwVidGetPowerState

HwVidGetVideoChildDescriptor

VIDEO_POWER_MANAGEMENT