IWDFIoQueue::ConfigureRequestDispatching-Methode (wudfddi.h)

[Warnung: UMDF 2 ist die neueste Version von UMDF und ersetzt UMDF 1. Alle neuen UMDF-Treiber sollten mithilfe von UMDF 2 geschrieben werden. Es werden keine neuen Features zu UMDF 1 hinzugefügt und es gibt eingeschränkte Unterstützung für UMDF 1 für neuere Versionen von Windows 10. Universelle Windows-Treiber müssen UMDF 2 verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Začínáme mit UMDF.]

Die ConfigureRequestDispatching-Methode konfiguriert die Queuing von I/O-Anforderungen des angegebenen Typs.

Syntax

HRESULT ConfigureRequestDispatching(
  [in] WDF_REQUEST_TYPE RequestType,
  [in] BOOL             Forward
);

Parameter

[in] RequestType

Ein WDF_REQUEST_TYPE-typierter Wert, der den Anforderungstyp identifiziert, der in die Warteschlange gestellt werden soll. Die einzigen gültigen Werte sind WdfRequestCreate, WdfRequestRead, WdfRequestWrite und WdfRequestDeviceIoControl.

[in] Forward

Ein BOOL-Wert, der angibt, ob Anforderungen des angegebenen Typs in die Warteschlange gestellt werden. TRUE gibt an, um Queuing-Anforderungen zu aktivieren; FALSE gibt an, um Queuing-Anforderungen zu deaktivieren.

Rückgabewert

ConfigureRequestDispatching gibt S_OK zurück, wenn der Vorgang erfolgreich ist. Andernfalls gibt diese Methode einen der Fehlercodes zurück, die in Winerror.h definiert sind.

Bemerkungen

Der Treiber kann die ConfigureRequestDispatching-Methode mehrmals aufrufen, um zu konfigurieren, wie jeder Anforderungstyp an die I/O-Warteschlange verteilt wird.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird gezeigt, wie Sie die Weiterleitung für IOCTL-Anforderungen konfigurieren.

    //
    // Configure forwarding for IOCTL requests
    //
    HRESULT hr = m_FxQueue->ConfigureRequestDispatching(
                                                        WdfRequestDeviceIoControl,
                                                        true
                                                        );

Anforderungen

   
Ende des Supports In UMDF 2.0 und höher nicht verfügbar.
Zielplattform Power BI Desktop
UMDF-Mindestversion 1.5
Header wudfddi.h (einschließlich Wudfddi.h)
DLL WUDFx.dll

Weitere Informationen

IWDFIoQueue

WDF_REQUEST_TYPE