Inhaltsobjekt-Erstellungsprozess

Windows Mixed Reality baut auf den Jahrzehnten der Investition von Microsoft in DirectX auf. Alle Erfahrungs- und Fähigkeitenentwickler haben mit der Erstellung von 3D-Grafiken weiterhin wertvollen Wert mit HoloLens.

Die Objekte, die Sie für ein Projekt erstellen, sind in vielen Formen und Formen verfügbar. Sie können aus einer Reihe von Texturen/Bildern, Audio, Video, 3D-Modellen und Animationen bestehen. Wir können nicht beginnen, alle Tools abzudecken, die verfügbar sind, um die verschiedenen Arten von Ressourcen zu erstellen, die in einem Projekt verwendet werden. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf 3D-Objekterstellungsmethoden.

Concept, creation, integration and iteration flow
Konzept, Erstellung, Integration und Iterationsfluss

Zu beachtende Aspekte

Wenn Sie die Erfahrung betrachten, denken Sie daran, es als Budget zu erstellen, das Sie ausgeben können, um die beste Erfahrung zu erstellen. Es gibt keine harten Grenzwerte für die Anzahl der Polygone oder Materialtypen , die Sie in Ihren Ressourcen verwenden können. Denken Sie daran, dass es mehr als eine budgetierte Gruppe von Tradeoffs ist.

Nachfolgend finden Sie ein Beispielbudget für Ihre Erfahrung. Leistung ist kein einziger Fehlerpunkt, sondern Tod durch tausend Kürzungen.

Medienobjekte CPU GPU Arbeitsspeicher
Polygone 0 % 5 % 10 %
Texturen 5 % 15 %25 %
Shader 15 % 35 % 0 %
Dynamics
Physische Effekte 5 % 15 % 0 %
Echtzeitbeleuchtung 10 % 0 % 0 %
Medien (Audio/Video) - 15 % 25 %
Skript/Logik 25 % 0 % 5 %
Allgemeiner Aufwand 5 % 5 % 5 %
Gesamt 65% 90% 70 %

Gesamtanzahl der Ressourcen

  • Wie viele Ressourcen sind in der Szene aktiv?

Komplexität von Ressourcen

  • Wie viele Dreiecke /Polygone?
  • Wie komplex ist der Shader? Wenn Sie das Mixed Reality Toolkit verwenden, empfiehlt es sich, den Mixed Reality Toolkit Standard-Shader zu verwenden, um die Shaderkomplexität zu verringern.

Sowohl die Entwickler als auch die Künstler müssen die Funktionen des Geräts und des Grafikmoduls berücksichtigen. Microsoft HoloLens verfügt über alle Computer und Grafiken, die in das Gerät integriert sind. Es teilt die Funktionen, die Entwickler auf einer mobilen Plattform finden würden.

Der Prozess zur Erstellung von Ressourcen ist identisch, unabhängig davon, ob Ihre Erfahrung auf ein holografisches Gerät oder ein immersives Gerät ausgerichtet ist. Das wichtigste Hinweis ist die Gerätefunktion und -skalierung. Sie können die reale Welt in Mixed Reality sehen, sodass Sie die richtige Skalierung basierend auf der Erfahrung beibehalten möchten.

Erstellen von Ressourcen

Wir beginnen mit den Möglichkeiten zum Abrufen von Ressourcen für Ihr Projekt:

  1. Erstellen von Objekten (Dokumenterstellungstools und Objekterfassung)
  2. Kauf von Vermögenswerten (Onlinekauf von Ressourcen)
  3. Portieren von Ressourcen (Vorhandene Ressourcen übernehmen)
  4. Outsourcing von Ressourcen (Importieren von Vermögenswerten aus Dritten)

Erstellen von Ressourcen

Dokumenterstellungstools
Zuerst können Sie eigene Ressourcen auf verschiedene Weise erstellen. 3D-Künstler verwenden verschiedene Anwendungen und Tools, um Modelle zu erstellen, die aus Gittern, Texturen und Materialien bestehen. Dies wird dann in einem Dateiformat gespeichert, das von der von der App verwendeten Grafikmodul importiert oder verwendet werden kann, z . B. . FBX oder . OBJ. Jedes Tool, das ein Modell generiert, das von Ihrem ausgewählten Grafikmodul unterstützt wird, funktioniert auf HoloLens. Unter 3D-Künstlern wählen viele die Verwendung von Autodesks Maya aus, da es HoloLens verwenden kann, um die Art und Weise zu transformieren, wie Ressourcen erstellt werden. Wenn Sie etwas schnell erhalten möchten, können Sie auch den 3D-Generator verwenden, der mit Windows zum Exportieren verwendet wird. OBJ zur Verwendung in Ihrer Anwendung.

Objektaufnahme
Es gibt auch die Möglichkeit, Objekte in 3D zu erfassen. Das Erfassen von unbelebten Objekten in 3D und die Bearbeitung mit digitaler Inhaltserstellungssoftware ist bei der Zunahme des 3D-Drucks zunehmend beliebt. Mit dem Kinect 2 Sensor und 3D Builder können Sie das Aufnahmefeature verwenden, um Objekte aus realen Objekten zu erstellen. Dies ist auch eine Reihe von Tools , die mit Photogrammetrie identisch sind, indem mehrere Bilder zum Zusammenfügen und Gitter und Texturen verarbeitet werden.

Kauf von Vermögenswerten

Eine weitere hervorragende Option besteht darin, Ressourcen für Ihre Erfahrung zu erwerben. Es gibt einen Ton von Ressourcen, die über Dienste wie unity Asset Store oder TurboSquid unter anderem verfügbar sind.

Wenn Sie Ressourcen von einem Drittanbieter erwerben, möchten Sie immer die folgenden Eigenschaften überprüfen:

  • Was ist die Polyanzahl?
    • Passt es in Ihr Budget?
  • Gibt es Detailebenen (LODs) für das Modell?
    • Mit einer Detailebene können Sie das Detail eines Modells für die Leistung skalieren.
  • Ist die Quelldatei verfügbar?
    • Nicht enthalten in Unity Asset Store, aber immer in Dienste wie TurboSquid enthalten.
    • Ohne die Quelldatei können Sie die Ressource nicht ändern.
    • Stellen Sie sicher, dass die bereitgestellte Quelldatei von Ihren 3D-Tools importiert werden kann.
  • Wissen Sie, was Sie erhalten
    • Werden Animationen bereitgestellt?
    • Vergewissern Sie sich, dass Sie die Inhaltsliste des zu erwerbenden Vermögenswerts überprüfen.

Portieren von Ressourcen

In einigen Fällen werden Sie vorhandene Ressourcen übergeben, die ursprünglich für andere Geräte und unterschiedliche Apps erstellt wurden. In den meisten Fällen können diese Ressourcen in Formate konvertiert werden, die mit dem Grafikmodul kompatibel sind, das ihre App verwendet.

Wenn Sie Ressourcen portieren, die in Ihrer HoloLens Anwendung verwendet werden sollen, sollten Sie folgende Fragen stellen:

  • Können Sie direkt importieren oder in ein anderes Format konvertieren? Überprüfen Sie das Format, das Sie mit dem verwendeten Grafikmodul importieren.
  • Wenn das Konvertieren in ein kompatibles Format verloren geht? Manchmal können Details verloren gehen oder importieren können Artefakte verursachen, die in einem 3D-Dokumenterstellungstool bereinigt werden müssen.
  • Was ist die Dreiecks-/Polygonanzahl für das Objekt? Basierend auf dem Budget für Ihre Anwendung können Sie Simplygon oder ähnliche Tools verwenden, um das ursprüngliche Objekt (prozedurell oder manuell zu reduzieren) zu dezimieren, um in Ihr Anwendungsbudget zu passen.

Outsourcing von Ressourcen

Eine weitere Option für größere Projekte, die mehr Ressourcen erfordern, als Ihr Team zum Erstellen bereit ist, besteht darin, die Erstellung von Ressourcen auszulagern. Der Prozess des Outsourcings umfasst die Suche nach dem richtigen Studio oder einer Agentur, die auf Outsourcing-Vermögenswerte spezialisiert ist. Dies kann die teuerste Option sein, aber auch die flexibelste sein, was Sie bekommen.

  • Definieren Sie klar, was Sie anfordern.
    • So viele Details wie möglich bereitstellen
    • Bilder des Front-, Side- und Back-Konzepts
    • Referenzart mit Objekt im Kontext
    • Skalierung des Objekts (In der Regel in Zentimetern angegeben)
  • Bereitstellen eines Budgets
    • Polyanzahlbereich
    • Anzahl der Texturen
    • Shadertyp (Für Unity und HoloLens sollten Sie zuerst mobile Shader standardmäßig verwenden)
  • Verstehen der Kosten
    • Was ist die Outsourcing-Richtlinie für Änderungsanforderungen?

Das Outsourcing kann auf Der Zeitachse Ihrer Projekte gut funktionieren, erfordert jedoch mehr Aufsicht, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Ressourcen erhalten, die Sie zum ersten Mal benötigen.