CSeekingPassThru.Init-Methode

Die Init Methode initialisiert das Objekt.

Syntax

HRESULT Init(
  [in] BOOL bSupportRendering,
       IPin *pPin
);

Parameter

bSupportRendering [in]

Boolescher Wert, der angibt, ob der Filter ein Renderer ist. Verwenden Sie den Wert TRUE , wenn der Filter ein Renderer oder FALSCH ist.

pPin

Zeiger auf die IPin-Schnittstelle auf dem Eingabeheft des Filters.

Rückgabewert

Gibt einen der in der folgenden Tabelle gezeigten HRESULT-Werte zurück.

Rückgabecode Beschreibung
S_OK
Erfolg.
E_FAIL
Das Objekt wurde bereits initialisiert.
E_OUTOFMEMORY
Nicht genügend Arbeitsspeicher, um das Objekt zu erstellen.

Hinweise

Wenn der Wert von bSupportRenderingTRUE ist, erstellt diese Methode eine Instanz der CRendererPosPassThru-Klasse . Andernfalls wird eine Instanz der CPosPassThru-Klasse erstellt.

Anforderungen

Anforderung Wert
Header
Seekpt.h (include Streams.h)
Bibliothek
Strmbase.lib (Einzelhandelsbuilds);
Strmbasd.lib (Debugbuilds)

Siehe auch

CSeekingPassThru-Klasse