INapComponentInfo::ConvertErrorCodeToMessageId-Methode

Hinweis

Die Netzwerkzugriffsschutzplattform ist ab Windows 10 nicht verfügbar.

Die INapComponentInfo::ConvertErrorCodeToMessageId-Rückrufmethode wird vom NAP-System verwendet, um den Integritätsclient anzufordern, einen HRESULT-Fehlercode in eine Nachrichten-ID zu konvertieren.

Syntax

HRESULT ConvertErrorCodeToMessageId(
  [in]  HRESULT   errorCode,
  [out] MessageId *msgId
);

Parameter

errorCode [in]

Der Fehlercode aus dem NAP-System, das in eine MessageId konvertiert werden soll.

msgId [out]

Ein Zeiger auf eine MessageId , die die Ressourcen-ID der entsprechenden lokalisierten Zeichenfolge enthält.

Rückgabewert

Geben Sie einen dieser Fehlercodes basierend auf dem Ergebnis dieses Vorgangs zurück.

Rückgabecode BESCHREIBUNG
S_OK
Der Vorgang ist erfolgreich.
E_ACCESSDENIED
Berechtigungsfehler, Zugriff verweigert.
E_OUTOFMEMORY
Systemressourcenlimit konnte den Vorgang nicht ausführen.

Bemerkungen

Die zurückgegebene MessageId wird vom NAP-System verwendet, um eine lokalisierte Zeichenfolge abzurufen.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows Vista [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2008 [nur Desktop-Apps]
Header
NapCommon.h
IDL
NapCommon.idl

Siehe auch

INapComponentInfo