MaintenanceSettings (maintenanceSettingsType) Element

Gibt an, wie der Aufgabenplaner Aufgaben während der automatischen Wartung ausführt.

<xs:element name="MaintenanceSettings"
    type="maintenanceSettingsType"
    minOccurs="0"
 />

Das MaintenanceSettings-Element wird durch den komplexen Typ "maintenanceSettingsType" definiert.

Übergeordnetes Element

Element Abgeleitet von Beschreibung
Einstellungen settingsType Enthält die Einstellungen, die der Taskplaner zum Ausführen der Aufgabe verwendet.

Untergeordnete Elemente

Element type BESCHREIBUNG
Stichtag Gibt die Zeit an, nach der der Taskplaner versucht, die Aufgabe während der notfall automatischen Wartung zu starten, wenn sie während der regulären Wartung nicht abgeschlossen wurde.
Exklusiv boolean Wenn "true" festgelegt ist, wird der Vorgang ausschließlich unter anderen Wartungsaufgaben gestartet.
Zeitraum Gibt an, wie oft die Aufgabe während der automatischen Wartung gestartet werden muss.

Hinweise

Bei der C++-Programmierung wird diese Leerlaufeinstellung mithilfe der ITaskSettings3::MaintenanceSettings-Eigenschaft angegeben.

Beispiele

Im folgenden XML wird ein Einstellungselement definiert, das den Vorgangsplaner angibt, die Aufgabe einmal in 5 Tagen während der regulären automatischen Wartung auszuführen und wenn 15 Tage fehlgeschlagen sind, den Vorgang während der Notfall-automatischen Wartung zu versuchen.

<Settings>
    <MaintenanceSettings>
        <Period>P5D</Period>
        <Deadline>P15D</Deadline>
    </MaintenanceSettings>       
</Settings>

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows 8 [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2012 [nur Desktop-Apps]

Siehe auch

Schemaelemente des Taskplanerschemas

Aufgabenplanung