IWMDRMSecurity::GetContentEnablersFromHashes-Methode

Die GetContentEnablersFromHashes-Methode ruft Inhaltsaktivierungsschnittstellen ab, die die Verlängerung von Komponenten basierend auf Hashzertifikaten ermöglichen.

Syntax

HRESULT GetContentEnablersFromHashes(
  [in]      BSTR              *rgpbCertHashes,
  [in]      DWORD             cCerts,
  [in]      HRESULT           hResultHint,
  [out]     IMFContentEnabler **prgContentEnablers,
  [in, out] DWORD             *pcContentEnablers
);

Parameter

rgpbCertHashes [in]

Array von Zertifikathashes, um Inhaltsaktivierer zu erhalten.

cCerts [in]

Anzahl der Zertifikate zum Abrufen von Inhaltsaktivierern für. Dies ist die Anzahl der Elemente im rgpbCertHashes-Array .

hResultHint [in]

Rückgabewert, der aufgrund eines widerrufenen Zertifikats fehlgeschlagen ist. Wenn Sie nicht als Reaktion auf einen fehlgeschlagenen Methodenaufruf aufrufen, legen Sie S_OK fest.

prgContentEnablers [out]

Array, das die Adressen der neu erstellten IMFContentEnabler-Schnittstellen empfängt. Legen Sie auf NULL fest, um die Anzahl der Inhaltsaktivierer im PcContentEnablers-Parameter abzurufen.

pcContentEnablers [in, out]

Anzahl der Elemente im PrgContentEnablers-Array . Wenn prgContentEnablersNULL ist, wird dieser Wert auf die Anzahl der benötigten Inhaltsaktivierer für die Ausgabe festgelegt.

Rückgabewert

Die Methode gibt ein HRESULT zurück. Mögliches Werte (aber nicht die Einzigen) sind die in der folgenden Tabelle.

Rückgabecode BESCHREIBUNG
S_OK
Die Methode wurde erfolgreich ausgeführt.

Bemerkungen

Wenn Sie die IMFContentEnabler-Schnittstelle verwenden, um widerrufene Komponenten zu verlängern, müssen Sie den Prozess für den Benutzer klären. Diese Klärung muss vorgenommen werden, da der Updateprozess Informationen vom Clientcomputer an eine Microsoft-Website sendet.

Wenn Sie IMFContentEnabler::AutomaticEnabler aufrufen, startet der Inhaltsaktivierer den Standardbrowser mit der Adresse des Updatediensts auf der Microsoft-Website. Ein eindeutiger Bezeichner, der die widerrufene Komponente identifiziert, wird an den Updatedienst gesendet. Der Dienst leitet den Browser dann auf eine Webseite um, von der der Benutzer die neue Version der widerrufenen Komponente herunterladen und installieren kann.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Header
Wmdrmsdk.h
Bibliothek
Wmdrmsdk.lib

Weitere Informationen

IWMDRMSecurity-Schnittstelle