Metafile-Wiedergabelisten

Windows Medienmetadatei-Wiedergabelisten werden verwendet, um Streaminhalte und Präsentationen zu organisieren. Eine Wiedergabeliste kann einfach Windows Medienwiedergabe an den zu streamende Inhalt umleiten, aber häufiger wird eine Liste der Dateien bereitgestellt, die sequenziell wiedergegeben werden sollen. Eine komplexere Wiedergabeliste kann Wiederholungen, kommerzielle Einfügen und Informationen zu den Elementen in der Liste enthalten.

Ein weiterer Vorteil der Wiedergabelisten ist, dass anstatt einen Stream zu wiedergeben, den nächsten Stream zu beenden, zu starten und dann darauf zu warten, puffern, Windows Media Services und Windows Medienwiedergabe zusammenarbeiten, um die Clips jeweils nacheinander mit minimaler Pufferzeit oder Unterbrechung zu wiedergeben.

In den folgenden Abschnitten finden Sie weitere Informationen zu Metafile-Wiedergabelisten:

Windows Medienmetadateihandbuch