Was sind Feeds?

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2022 - Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018

ArtefakteFeeds sind Organisationskonstrukte, mit denen Sie Ihre Pakete speichern, verwalten und gruppieren und steuern können, wer sie freigeben soll. Feeds sind nicht vom Pakettyp abhängig. Sie können alle folgenden Pakettypen in einem einzelnen Feed speichern: npm, NuGet, Maven, Python und Universelle Pakete.

Projektbereichs- und Organisationsbereichsfeeds

Zuvor wurden alle Feeds auf eine Organisation erweitert, sie könnten im Azure-Artefakte-Hub aus einem beliebigen Projekt in einer Organisation angezeigt und darauf zugegriffen werden. Mit der Einführung öffentlicher Feeds haben wir auch projektbezogene Feeds eingeführt. Auf diesen Feedtyp kann nur innerhalb des Hostingprojekts zugegriffen werden.

Nur projektbezogene Feeds können öffentlich gemacht werden. Weitere Informationen zu öffentlichen Feeds finden Sie später in diesem Artikel. Informationen zu den Unterschieden zwischen projektbezogenen und organisationsbezogenen Feeds finden Sie unter Feeds .

Hinweis

Um auf einen Feed in einer anderen Organisation zuzugreifen, muss ein Benutzer Zugriff auf das Projekt erhalten, das diesen Feed hosten kann.

Öffentliche Feeds

Öffentliche Feeds werden verwendet, um Ihre Pakete öffentlich für alle Personen im Internet freizugeben. Benutzer müssen kein Mitglied Ihrer Organisation oder Ihres Unternehmens sein. Sie können auf die Pakete zugreifen, auch wenn sie kein Azure DevOps-Konto haben.

Öffentliche Feeds sind projektbezogene Feeds und erben die Sichtbarkeitseinstellungen des Hostingprojekts.

Es gibt einige wichtige Dinge, die sie in Bezug auf öffentliche Feeds beachten möchten:

  • Öffentliche Feeds können nur innerhalb öffentlicher Projekte erstellt werden.
  • Öffentliche Feeds sind nicht als Ersatz für vorhandene Paketverwaltungsplattformen vorgesehen (NuGet.org, npmjs.com usw.).
  • Öffentliche Feeds können nicht über vorgelagerte Quellen verfügen.
  • Öffentliche Benutzer können derzeit keine universellen Pakete herunterladen. Alle anderen Pakettypen werden für den öffentlichen Zugriff unterstützt.

Hinweis

Alle Feedansichten in einem öffentlichen Projekt sind für jeden im Internet zugänglich.

Erstellen öffentlicher Feeds

Öffentliche Feeds sind projektbezogene Feeds in einem öffentlichen Projekt.

  1. Wählen Sie Artefakte.

    Screenshot mit Artefakten im Azure DevOps-Dashboard.

  2. Wählen Sie "Feed erstellen" aus.

    Screenshot mit der Schaltfläche

  3. Geben Sie Ihrem Feed einen Namen, und wählen Sie dann Project für den Bereich Ihres Feeds aus.

    Screenshot, der zeigt, wie Sie einen neuen öffentlichen Feed erstellen.

  4. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Erstellen aus.

Löschen eines Feeds

  1. Wählen Sie "Artefakte" aus, und wählen Sie dann ihren Feed im Dropdownmenü aus.

  2. Wählen Sie das Zahnradradsymbol aus, um zu den Einstellungen Ihres Feed zu navigieren.

    Screenshot, der zeigt, wie Sie auf die Einstellungen des Feeds zugreifen können

  3. Wählen Sie "Feed löschen" aus.

  4. Wählen Sie "Löschen" aus, wenn Sie bereit sind.

    Screenshot einer Warnung vor dem Löschen eines Feeds

Wiederherstellen gelöschter Feeds

Wenn Sie versehentlich einen Feed löschen, stellt Azure-Artefakte ein 30-Tage-Fenster bereit, um Ihren Feed in den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Nach den 30 Tagen wird der Feed dauerhaft gelöscht. Während des Wiederherstellungsfensters bleibt der Name des Feeds reserviert, Pakete sind für den Download nicht verfügbar, und der Schreibzugriff wird für diesen Feed angehalten.

Sie können die Feeds anzeigen, die in der Dropdownliste der Feedauswahl ausstehen, auf der Registerkarte "Gelöschte Feeds" .

  1. Wählen Sie Artefakte.

  2. Wählen Sie das Dropdownmenü "Feedauswahl" aus, und wählen Sie dann "Gelöschte Feeds" aus.

    Dropdown für gelöschte Feeds

  3. Wählen Sie den Feed aus, den Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie dann "Feedeinstellungen" aus.

    Schaltfläche

  4. Wählen Sie "Feed wiederherstellen" aus.

Endgültiges Löschen eines Feeds

Ein ausstehender Feed verwendet weiterhin Speicherplatz. Wenn Sie Ihren Feed vor dem Zeitraum von 30 Tagen dauerhaft löschen möchten, können Sie dies wie folgt tun:

  1. Wählen Sie Artefakte.

  2. Wählen Sie das Dropdownmenü "Feedauswahl" aus, und wählen Sie dann "Gelöschte Feeds" aus.

    Gelöschte Feedsliste

  3. Wählen Sie den Feed aus, den Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie dann "Feedeinstellungen" aus.

    Feedeinstellungen

  4. Wählen Sie " Feed endgültig löschen" aus, und wählen Sie dann "Löschen" aus.

Sobald der Feed endgültig gelöscht wurde, können Benutzer seine Pakete nicht anzeigen oder wiederherstellen. Der Feedname ist für die Wiederverwendung von 15 Minuten nach dem Löschen verfügbar.