Häufige Fehler beim Erstellen und Zuordnen von Bewegungsgenehmigungen

In diesem Artikel werden die häufigsten Genehmigungsfehler von Power Automate und mögliche Lösungen vorgestellt.

Gilt für: Power Automate
Ursprüngliche KB-Nummer: 4513675

Zugewiesen an und Antragsteller

InvalidApprovalCreateRequestAssignedToNoValidUsers

Das erforderliche Feld 'assignedTo' enthielt keine gültigen Benutzer in der Organisation

Dieser Fehler tritt auf, wenn der/die Eingabewert(e) für das Feld „Zugewiesen an“ der Genehmigungsaktion entweder keine gut formatierte E-Mail-Adresse, UPN oder AAD-Objekt-ID war oder zwar gut formatiert war, aber keinem Benutzer in Microsoft Graph entsprach. Wenn mehrere Benutzer angegeben wurden (durch Semikolon getrennt), bedeutet dies, dass nicht alle Einträge in Graph gefunden werden konnten.

InvalidApprovalCreateRequestAssignedToMissing

Das erforderliche Feld 'assignedTo' fehlt oder ist leer.

Dieser Fehler tritt auf, wenn das Feld „Zugeordnet an“ der Genehmigungsmaßnahme keine Werte enthielt. Der Ablaufdesigner verhindert, dass Abläufe ohne einen Wert für dieses Feld gespeichert werden. Dies ist typischerweise der Fall, wenn das Feld „Zugewiesen an“ aus dem Ergebnis eines anderen Schritts gefüllt wird und für diesen Ablauf kein Wert für den Ausdruck oder das Ausgabefeld vorhanden ist.

InvalidApprovalRequestor

Der Antragsteller für die Genehmigung muss ein einzelnes, gültiges Benutzerkonto innerhalb Ihres Unternehmens sein

Dieser Fehler tritt auf, wenn der/die Eingabewert(e) für das Feld „Zugewiesen an“ der Genehmigungsaktion entweder keine gut formatierte E-Mail-Adresse, UPN oder AAD-Objekt-ID war/sind oder zwar gut formatiert war, aber keinem Benutzer in Microsoft Graph entsprach. Sie wird auch dann zurückgegeben, wenn für das Sucherfeld mehrere Benutzerwerte angegeben wurden.

InvalidXrmRecordId

Die angegebene Datensatz-ID '...' ist null oder ungültig

Der an „Warten auf eine Genehmigung“ übergebene Datensatzbezeichner ist null, leer oder ist keine Guid (im Format xxxxxxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxxx). Dieser Wert sollte mit der Genehmigungs-ID aus Genehmigung erstellen ausgefüllt werden.

GraphUserDetailByEmailMultipleFound

Mehrere übereinstimmende Benutzer ('<ID>, <ID>') für 'someUserName@contoso.com' gefunden.

Dieser Fehler tritt auf, wenn zwei Benutzer in Microsoft Graph für dieselbe Zugewiesen an-Eingabe (E-Mail-Adresse oder UPN) gefunden wurden. Anstatt die Genehmigung möglicherweise dem falschen Benutzerkonto zuzuweisen, schlägt Flow den Lauf fehl. Die eindeutigen AAD-Objekt-IDs für die zwei oder mehr übereinstimmenden Datensätze werden in der Fehlermeldung ausgeworfen, damit die Benutzer weitere Nachforschungen bei einem Benutzeradministrator in ihrem Mandanten anstellen können. (Die Benutzerkonten können auf graph.microsoft.com eingesehen werden).

Anlagen

AttachmentContentNotValidBase64String

'Der Inhalt des Anhangs „...“ ist keine gültige base64-kodierte Zeichenkette.“.

Der Inhalt des Anhangs muss im Base64-Format angegeben werden. Die meisten Konnektoren, die Dateidaten zurückgeben, tun dies bereits. Für benutzerdefinierte Daten, die in den Inhalt des Anhangs übertragen werden, verwenden Sie den Ausdruck base64.

AttachmentEmptyContentNotSupported

'Der Inhalt des Anhangs '...' ist leer. Anhänge mit leerem Inhalt werden nicht unterstützt.“.

Leere Anhänge (0 Bytes) werden nicht unterstützt.

CdsApiAttachmentSizeLimitExceeded

Das Limit für die Dateigröße des Anhangs wurde überschritten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator, um sicherzustellen, dass das Limit richtig konfiguriert ist (der Standardwert ist 5 MB).

Der Anhang ist zu groß für Ihre CDS-Instanz. Die Standardgröße beträgt 5 MB pro Datei, kann aber von den Datenbankadministratoren konfiguriert werden.

CdsApiAttachmentBlockedFileExtension

Die Dateierweiterung des Anhangs ist blockiert. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator, wenn Änderungen an der Sperrliste vorgenommen werden müssen.

Ein Administrator in Ihrer Organisation hat Anlagen des angegebenen Typs gesperrt.

CombinedAttachmentSizeLimitExceeded

'Die kombinierte Größe des Anhangs von 68,9 MB überschreitet den Grenzwert von 50 MB.'.

Die Gesamtgröße aller Anlagen zu dieser Genehmigung ist zu groß. Es werden nur 50 MB an Anhängen unterstützt.

InvalidAttachmentName

'Der Verzeichnisname '...' ist ungültig.'.

Der angegebene Name der Anlage ist ungültig, da er Zeichen wie (aber nicht nur) /, , |, ?, *, >, <, " enthält.

Fehler bei der Bereitstellung

Weitere Informationen über diese Bereitstellungsfehler finden Sie unter Genehmigungsablauf CDS Bereitstellungsfehler und Empfehlungen.

CdsInstanceDisabled

Die Common Data Service-Datenbank für diese Umgebung ist deaktiviert

Die Common Data Service-Instanz wurde in dieser Umgebung deaktiviert. Dies ist unerwartet und kann mit dem Auslaufen aller Ablauf-&-CDS-Pläne innerhalb Ihres AAD-Mandantenverhältnisses zusammenhängen. Um sicherzustellen, dass die Datenbank aktiviert werden kann, stellen Sie sicher, dass mindestens ein Benutzer aktive Pläne hat.

CdsInstanceNotReady

Die Datenbank des Common Data Service für diese Umgebung ist noch nicht fertig.

Die Datenbank für diese Instanz befindet sich noch in der Bereitstellung oder die Bereitstellung ist fehlgeschlagen. Bei der erneuten Ausführung eines Ablaufs, der Genehmigungen verwendet, wird versucht, die Instanz erneut bereitzustellen.

CdsUserDoesNotHavePermissionsToCreateDatabase

Der aktuelle Benutzer hat nicht die Berechtigung, eine Common Data Service-Datenbank für diese Umgebung zu erstellen. Bitten Sie einen Umgebungsadministrator, die Datenbank zu erstellen.

Für Ablauf- und Power-App-Umgebungen, die nicht zum Standard gehören, können nur Umgebungsadministratoren direkt (über das Ablauf-Verwaltungsportal) oder indirekt (über Ablaufgenehmigungen) die Common Data Service-Datenbank erstellen. Entweder muss ein Administrator

  • Erstellen Sie die Umgebung manuell über das Portal für Ablaufgenehmigungen.
  • Erstellen Sie einen Genehmigungsfluss und führen Sie ihn aus.
  • Gewähren Sie dem aktuellen Benutzer die Berechtigung als Umgebungsadministrator.

CdsInstanceProvisioningIncomplete

Eine Common Data Service-Datenbank für diese Umgebung hat die Bereitstellung nicht abgeschlossen oder unterstützt die angeforderten Genehmigungsfunktionen nicht. Ein Datenbankadministrator muss einen Flow mit Genehmigungen speichern, um die Bereitstellung abzuschließen.

Microsoft Flow war noch nicht in der Lage, die Genehmigungslösung innerhalb der Datenbank für diese Instanz einzurichten.

XrmProvisionInstanceFailed

Die Erstellung der Common Data Service-Datenbank in dieser Umgebung ist mit dem Statuscode 'ViralServicePlanRequired' fehlgeschlagen.

ResourceDisabledInTenant

Ressource https://publishers.crm.dynamics.com wurde von Ihrem Administrator deaktiviert. Wenden Sie sich an Ihren Mandanten-Administrator und bitten Sie diesen, https://publishers.crm.dynamics.com im Azure-Portal zu aktivieren.

ApplicationDisabledInTenant

'Die Flow Enterprise-Anwendung wurde von Ihrem Mandanten-Administrator deaktiviert. Wenden Sie sich an Ihren Mandanten-Administrator und bitten Sie diesen, die Microsoft Flow-Anwendungen „Microsoft Flow Service“ (AppID: '...') und „Microsoft Flow CDS Integration Service“ (AppID: '...') im Azure-Portal zu aktivieren.

Eine oder mehrere erforderliche AAD-Anträge für Arbeitsgenehmigungen wurden von Ihrem Mandantenverwalter deaktiviert. Ein Administrator muss die Anwendung(en) im Azure-Portal wieder aktivieren.

Sonstiges

ApprovalConnectionOwnerNotEnabledInGraph

'Der Eigentümer der Genehmigungsverbindung wurde in Graph gefunden, aber das Konto ist nicht aktiviert. Objekt-ID: „...“

Der Benutzer, der ursprünglich die vom Fluss verwendete Genehmigungsverbindung erstellt hat, wird in Graph nicht mehr gefunden, wahrscheinlich weil das Benutzerkonto entfernt wurde. Ein Eigentümer des Ablaufs sollte die Verbindung durch eine Verbindung ersetzen, die einem Benutzer in der Organisation gehört.

ApprovalConnectionOwnerNotFoundInGraph

'Der Eigentümer der Genehmigungsverbindung wurde in Graph nicht gefunden. Objekt-ID: „...“.

Der Benutzer, der ursprünglich die vom Fluss verwendete Genehmigungsverbindung erstellt hat, wird in Graph nicht mehr gefunden, wahrscheinlich weil das Benutzerkonto entfernt wurde. Ein Eigentümer des Ablaufs sollte die Verbindung durch eine Verbindung ersetzen, die einem Benutzer in der Organisation gehört.

ApprovalSubscriptionNotAllowed

'Diese Genehmigung kann in ihrer jetzigen Form nicht abgewartet werden.'

Zu dem Zeitpunkt, als die Aktion „Warten auf eine Genehmigung“ ausgeführt wurde, war die Genehmigung bereits abgeschlossen. Mit dieser Aktion können nur aktive Genehmigungen abgewartet werden.

InvalidApprovalCustomOptions

Die für diese Genehmigung vorgesehenen Antwortmöglichkeiten sind ungültig. Die Optionen müssen weniger als 100 Zeichen umfassen und dürfen nicht leer sein.

Dies tritt auf, wenn die Eingaben für die benutzerdefinierten Antwortoptionen für eine Genehmigung ungültig sind und im Flow Designer korrigiert werden müssen. Die Beschränkungen werden in der Fehlermeldung selbst angegeben.

InvalidApprovalCreateRequestTitleMissing

Erforderliches Feld 'Titel' fehlt oder ist leer

Der Genehmigungstitel war null oder leer, was nicht unterstützt wird.

XrmApplyUserNotMemberOfSecurityGroup

Es konnte kein CDS-Systemdatensatz für den Benutzer '<Benutzer-ID>' erstellt werden. Bitten Sie einen Datenbankadministrator, den Benutzer zur autorisierten Sicherheitsgruppe hinzuzufügen.'.

Die CDS-Datenbank für diese Umgebung ist durch eine Sicherheitsgruppe geschützt. Der Eigentümer der Sicherheitsgruppe muss alle Ersteller, Antragsteller und Empfänger von Genehmigungen zu der Sicherheitsgruppe hinzufügen. Die Sicherheitsgruppe kann über das Power Platform Admin Center konfiguriert werden.

XrmApprovalsGeneralPermissionsError

'Beim Versuch, auf die CDS-Datenbank zuzugreifen, ist ein allgemeiner Berechtigungsfehler aufgetreten. Dies könnte durch eine Änderung der Administrator- oder Benutzerrollen für Genehmigungen oder durch ein inkompatibles Plugin verursacht werden.

Stellen Sie sicher, dass keine benutzerdefinierten Plugins den Zugriff auf die Genehmigungsdaten-Entitäten für Organisationsbenutzer für den Power Automate-Dienstprinzipal beschränken, der für die Bereitstellung von Datensätzen verwendet wird (flowdev@microsoft.com).

HTTP 412 Code: 0x80040237 InnerError

'Ein Datensatz mit übereinstimmenden Schlüsselwerten ist bereits vorhanden'.

Dieser vorübergehende Fehler kann auftreten, wenn Sie versuchen, eine Genehmigung zu erstellen oder zu aktualisieren. Dieser Fehler tritt aufgrund einer Race Condition auf, die beim Erstellen der Genehmigung ausgelöst wird. Wiederholen Sie die Aktion, um dieses Problem zu lösen.