Verwenden von "Ausführen als" zum Starten einer Anwendung als Administrator in Windows Server 2003

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie mithilfe des Run as Befehls eine Anwendung als Administrator starten.

Gilt für:   Windows Server 2003
Ursprüngliche KB-Nummer:   325362

Zusammenfassung

Sie können Run as eine Anwendung als Administrator starten, wenn Sie administrative Aufgaben ausführen möchten, wenn Sie als Mitglied einer anderen Gruppe angemeldet sind, z. B. der Gruppe "Benutzer" oder "Hauptbenutzer".

Schritte zum Starten einer Anwendung als Administrator

Gehen Sie Run as folgendermaßen vor, um eine Anwendung als Administrator zu starten:

  1. Suchen Sie die Anwendung, die Sie im Windows Explorer, in der Microsoft Management Console (MMC) oder in der Systemsteuerung starten möchten.
  2. Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Datei oder das Symbol für die Anwendung klicken, und wählen Sie dann "Ausführen als" aus.
  3. Wählen Sie den folgenden Benutzer aus.
  4. Geben Sie in die Felder "Benutzername" und "Kennwort" das Administratorkonto und das Kennwort ein, und wählen Sie dann "OK" aus.

Hinweis

  • Einige Anwendungen unterstützen die Verwendung des Befehls möglicherweise Run as nicht.
  • Möglicherweise können Sie eine Anwendung, MMC-Konsole oder ein Systemsteuerungstool nicht über einen Netzwerkstandort starten, indem Sie den Run as Befehl verwenden, wenn sich die Anmeldeinformationen, die zum Herstellen einer Verbindung mit der Netzwerkfreigabe verwendet werden, von denen unterscheiden, die zum Starten der Anwendung verwendet werden. Die Anmeldeinformationen, die zum Ausführen der Anwendung verwendet werden, erlauben Ihnen möglicherweise keinen Zugriff auf dieselbe Netzwerkfreigabe.
  • Sie können den Befehl auch Run as über die Befehlszeile verwenden. Wählen Sie für weitere Informationen "Start" und dann "Ausführen" aus. Geben Sie im Feld "Öffnen" cmd ein, und wählen Sie dann OK aus. Geben Sie an der Eingabeaufforderung runas /?ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.