Vorbereitungen zum Tätigen von Geschäften

Glückwünsche, Sie haben soeben Ihren ersten Mandanten in Business Central eingerichtet.

Damit Sie sich leichter auf Ihre Geschäftstätigkeiten vorbereiten können, können Sie die Seite Unterstützte Einrichtung besuchen. Dort können Sie Anleitungen zur unterstützten Einrichtung, Videos oder Hilfethemen für ausgewählte Einrichtungsaufgaben starten. Wählen Sie zum Aufrufen der Seite einfach diesen Link aus.

Alternativ können Sie das Rad-Symbol wählen, um das Menü „Einstellungen“ zu öffnen. Symbol, und dann die Aktion Unterstützte Einrichtung.

Sie finden die Liste der Anleitungen für die Unterstützte Einrichtung auch, wenn Sie die Glühbirne, die die „Wie möchten Sie weiter verfahren“-Funktion öffnet wählen. Symbol. Geben Sie Unterstützte Einrichtung ein, und wählen Sie dann den zugehörigen Link.

Tipp

Business Central umfasst Quickinfos für Felder und Aktionen, die Sie durch die einzelnen Geschäftsvorgänge führen. Auf einigen Seiten finden Sie auch didaktische Tipps und Strecken, die Ihnen helfen können. Wählen Sie auf jeder Seite den Link Mehr erfahren, um den Hilfebereich zu öffnen, in dem Sie Informationen über die aktuelle Seite und damit verbundene Aufgaben finden. Verwenden Sie auf allen Seiten STRG+F1 auf Ihrer Tastatur, um den Hilfe-Bereich zu öffnen. Verwenden Sie auf jedem Gerät das Fragezeichen in der oberen rechten Ecke, um zur Hilfe zu gelangen.

Erste Schritte

Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden oder eine neue Firma gründen, führt Sie die Checkliste Erste Schritte durch die Schritte, die Sie zur Geschäftsfähigkeit führen. Die Schritte variieren je nach Land/Region und branchenspezifischen Funktionen, die Sie Ihrem Business Central hinzugefügt haben. Ab 2021 Veröffentlichungszyklus 2, wenn Sie sich zum ersten Mal bei der CRONUS Demonstrationsfirma anmelden, ist Ihre Startseite für Ihre ersten Erfahrungen optimiert. Wenn Sie lieber mehr Links zu mehr Seiten sehen möchten, wechseln Sie einfach in die Rolle des Business Managers. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Grundeinstellungen.

Sobald Sie Daten wie Debitoren, Kreditoren und Artikel von Ihrem vorhandenen Finanzsystem migriert haben, können Sie bereit damit zu beginnen. Je nach Ihrem Bedarf sollten Sie jedoch in Betracht ziehen, ob andere Anleitungen zur unterstützten Einrichtung auf der Liste Ihnen helfen können.

Wenn ein Bereich nicht durch eine unterstützte Einrichtung abgedeckt ist, wählen Sie das Symbol Rad, um das Menü Einstellungen zu öffnen. Symbol, und dann die Aktion Erweiterte Einstellungen. Unter Erweiterte Einstellungen bietet der Abschnitt Manuelle Einrichtung Zugang zu Einrichtungsseiten, auf denen Sie Einrichtungsfelder für alle Bereiche manuell ausfüllen können. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von Business Central

Hinweis

Die Liste der Leitfäden für das unterstützte Setup, Erweiterungen und Diensten, die verfügbar sind, unterscheidet sich abhängig von der Benutzerumgebung, die Sie für Ihr Unternehmen auswählen. Die Standard Umgebung gibt Zugang zu weniger, als die Umgebung Premium.

Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, nutzen Sie die Umgebung Standard. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern Sie, welche Funktionen angezeigt werden.

Wenn Sie einen Leitfaden für das unterstützte Setup ausgeführt haben, wird er als Abgeschlossen markiert.

Unterrichtstipps und Touren

Business Central enthält In-Product-Touren und Unterrichtstipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern können. In der aktuellen Version gibt es Touren für die Schritte in der Liste Erste Schritte und einige der am häufigsten verwendeten Seiten in der Demonstrationsfirma, wie die Kartenseite Verkaufsrechnung.

Unterrichtstipps sind Kurznachrichten, die Sie über wichtige und neue Funktionen informieren, daran erinnern oder unterrichten, die beim Öffnen einer Seite automatisch gestartet werden. Zum Beispiel, um den Unterrichtstipp für die Karte Verkaufsrechnung zu sehen, wählen Sie den Link in der oberen linken Ecke der Seite, wo es heißt Verkaufsrechnung. Dies startet ein Callout mit einer kurzen Beschreibung der Seite und was Sie dort tun können. Wenn für die Seite eine Tour vorhanden ist, werden Sie über einen Link zur Teilnahme an der Tour eingeladen. Der Link Mehr erfahren führt Sie zur Produkthilfe für die Seite.

Rollenspezifische Homepages

Abhängig von Ihrer Rolle bietet die Homepage einen Überblick über Ihr Unternehmen. Oben sehen Sie eine Navigationsleiste, die Ihnen einen einfachen Zugriff auf Debitoren, Kreditoren, Artikel usw. ermöglicht. Im Mittelpunkt finden Sie die Kacheln Aktivitäten. Aktivitäten zeigen Sie aktuelle Daten an und können für einen einfachen Zugriff auf ausgewählten Beleg angeklickt oder getippt werden.

Die Zentralen Leistungs-Indikatoren können eingerichtet werden, um ein ausgewähltes Diagramm für eine visuelle Darstellung anzuzeigen, zum Beispiel, Cashflow oder Einnahmen und Ausgaben. Sie können eine Liste von Lieblingsdebitoren auf der Homepage auch für Konten einrichten, mit denen Sie häufig Geschäfte tätigen oder besondere Aufmerksamkeit geben müssen.

Verwenden Sie die Pfeile, um einen Teil der Seite zu verkleinern und mehr Platz hinzuzufügen, um bestimmte Daten anzuzeigen. Bei der Hierarchie der Homepage finden Sie alle Aktionen, die dem aktuellen Inhalt hinzugefügt werden können. Diese kann auch reduziert werden und Sie müssen nur innerhalb des reduzierten Bereichs klicken oder tippen, um den Inhalt wieder anzuzeigen.

Tipp

Sie können zurück zur Homepage gelangen, indem Sie den Unternehmensnamen in der linken Teil des Fensters auswählen.

Unternehmensdaten

Unter Mandanten-Einstellungen können Sie Informationen über den aktuellen Mandanten anzeigen und einrichten. Vieles davon wurde bereits beim Einrichten des Mandanten ausgefüllt bei der Anmeldung zu ProBusiness Central. Wenn Sie das Firmenlogo, die Kontaktinformation, die Bankeinstellungen oder die Steuerdaten ändern möchten, können Sie dies auf der Seite tun.

Hinzufügen von Benutzern und von Berechtigungen

Sicherheitsgruppen sind im 1. Veröffentlichungszyklus 2023 in Business Central neu. Sie ähneln den Benutzergruppen, die in diesem Artikel erwähnt werden. Administrierende weisen, ähnlich wie Benutzergruppen, der Sicherheitsgruppe die Berechtigungen zu, die ihre Mitglieder für ihre Aufgaben benötigen.

Benutzergruppen werden in einer zukünftigen Version nicht mehr verfügbar sein. Bis dahin können Sie weiterhin Benutzergruppen verwenden, um Berechtigungen zu verwalten. Um mehr über Sicherheitsgruppen zu erfahren, gehen Sie zu Zugriff auf Business Central mithilfe von Sicherheitsgruppen steuern.

Sie fügen Benutzende im Microsoft 365 Admin Center hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzer nach Lizenzen anlegen.

Wenn Benutzende in Microsoft 365 erstellt werden, können Sie sie in die Seite Benutzer importieren, indem Sie die Aktion Aktualisierungen von Office 365 abrufen verwenden. Sie können dann Benutzenden und Benutzergruppen Berechtigungen zuordnen. Weitere Informationen finden Sie unter Berechtigungen für Benutzer und Gruppen zuweisen.

Produkthilfe

Business Central umfasst Quickinfos für Felder und Aktionen, die Sie durch die einzelnen Geschäftsvorgänge führen. Auf einigen Seiten finden Sie auch didaktische Tipps und Strecken, die Ihnen helfen können. Wählen Sie auf jeder Seite den Link Mehr erfahren, um den Hilfebereich zu öffnen, in dem Sie Informationen über die aktuelle Seite und damit verbundene Aufgaben finden. Verwenden Sie auf allen Seiten STRG+F1 auf Ihrer Tastatur, um den Hilfe-Bereich zu öffnen. Verwenden Sie auf jedem Gerät das Fragezeichen in der oberen rechten Ecke, um zur Hilfe zu gelangen. Weitere Informationen finden Sie unter Ressourcen für Hilfe und Support.

Ihr Unternehmen in Business Central einrichten

Die Schnellstart-Artikel können Ihnen helfen, die ersten Schritte zur Festlegung von Business Central für Ihr Unternehmen zu unternehmen. Innerhalb von Business Central finden Sie auf der Seite Unterstützte Einrichtung die Anleitungen für die unterstützte Einrichtung, die Ihnen helfen können. Abhängig von Ihrer Rolle und Ihrem Land oder Ihrer Region zeigt die Seite verschiedene Assistenten für die Einrichtung, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:

Unterstützte Einrichtung Beschreibung
Meine Unternehmen einrichten Erstellt ein neues Testunternehmen, für das Sie Daten eingeben und mit dem Sie Business Central testen können.
Genehmigungsworkflows einrichten Legt die Möglichkeit fest, automatisch einen Genehmigenden zu benachrichtigen, wenn ein Benutzer versucht, bestimmte Werte auf Belegen, Journalzeilen oder Karten zu erstellen oder zu ändern. Sie können z.B. die Genehmigung von Beträgen über einem bestimmten Limit einrichten.
E-Mail einrichten Zeigt Ihnen, wie Sie E-Mails beispielsweise direkt aus Verkaufsaufträgen oder Kontakten im Business Central versenden.
Einrichten Ihres Unternehmensposteingangs in Outlook Bereitet Sie darauf vor, Ihre Geschäftsaktivitäten mit Ihren Debitoren und Kreditoren direkt in Microsoft Outlook zu verwalten.
Geschäftsdaten migrieren Lässt Sie Ihre vorhandenen Firmendaten wie Debitoren, Kreditoren und Artikel aus Excel oder aus Quickbooks importieren.
E-Mail-Protokollierung einr. Richtet die Funktion ein, um E-Mail-Korrespondenz in Business Central zu protokollieren, um Aktivitäten zu verfolgen.
Artikelgenehmigungsworkflow einrichten Richtet die Möglichkeit ein, eine Benachrichtigung an einen Genehmiger zu senden, wenn ein Benutzer einen Artikel ändert oder erstellt.
Debitorengenehmigungsworkflow einrichten Sie können Genehmigungsworkflows so erstellen, dass sie einen Genehmiger automatisch benachrichtigen, wenn ein Benutzer versucht, eine Debitorenkarte zu erstellen oder zu ändern.
Zahlungsgenehmigungsworkflow einrichten Sie können einen Genehmigungsworkflow erstellen, der einen Genehmiger benachrichtigt, wenn ein Benutzer Zahlungs-Buch.-Blattzeilen sendet.
Dynamics 365 Sales-Verbindung einrichten Richtet eine Verbindung zu Dynamics 365 Sales ein, die es Ihnen erlaubt, Daten wie Kontakte und Verkaufsauftragsinformationen zu synchronisieren.
Cashflowplanung einrichten Richter das Cashflowplanungsdiagramm ein, sodass Sie die vorausgesagte Umlagerungen von ein- und ausgehendem Bargeldes in Ihrem Unternehmen anzeigen können. Das Diagramm basiert auf dem Buchhalter Rollencenter.
Berichtdaten einrichten Datensets einrichten, die Sie verwenden können, um leistungsstarke Berichte mithilfe von Excel oder Power BI zu erstellen.
Externen Buchhalter einladen Wenn Sie eines externen Buchhalter verwenden, um Ihre Buch und Berichte zu verwalten, können Sie sie für Ihr Business Central einladen, damit sie mit Ihnen an Ihren steuerlichen Daten arbeiten.

Die Seite Unterstützte Einrichtung enthält möglicherweise andere Einträge. Wenn Sie ein Setup durchlaufen, wird das Setup als Abgeschlossen markiert. Sie können andere Bereiche der Firma mit Hilfe der manuellen Einrichtung festlegen. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten Business Central

Nächste Schritte

Auf Grundlage Ihre migrierten Daten können Sie jetzt fortfahren, um neue Verkäufe oder Einkaufsbelege zu erstellen. Verwenden Sie den Bereich Aktionen auf der Homepage, um rasch ein neues Verkaufsangebot, eine Verkaufsrechnung, einen Verkaufsauftrag, eine Einkaufsrechnung oder eine Zahlungsregistrierung zu erstellen. Schauen Sie sich die Schnellstart Artikel an, die Ihnen bei den ersten Schritten helfen.

Siehe auch

Business Central Schnellstarts
Arbeiten mit Business Central
Ändern von grundlegenden Einstellungen
Unternehmensdatenübersicht
Eingabehilfe und Tastenkombinationen
Geschäftsfunktionen
Berechtigungen für Benutzer und Gruppen zuweisen
Suchen Sie im Hilfebereich
Ressourcen für Hilfe und Support
Microsoft-Schulung
Daten migrieren
Testversionen und Abonnements

Starten Sie eine kostenlose Testversion!

Kostenlose E-Learning-Module für Business Central finden Sie hier