Verwenden der Formularverarbeitungskomponente in Power Apps

Sie können in Ihrer Canvas-App die Formularverarbeitungskomponente von AI Builder Ihrem Bildschirm hinzufügen. Diese Komponente nimmt ein Foto auf oder lädt Ihr Bild. Anschließend wird Text entsprechend dem trainierten KI-Modell extrahiert. Erkennt er ein Formular, für das das KI-Modell trainiert ist, extrahiert der Formularprozessor die Feldwerte und identifiziert sie durch Rechtecke.

Notiz

Weitere Informationen zum Erstellen eines neuen Dokumentverarbeitungsmodells finden Sie unter Erste Schritte mit der Dokumentverarbeitung in AI Builder.

Weitere Informationen zu Canvas-Apps finden Sie unter Was sind Canvas-Apps in Power Apps?.

Anforderungen

Diese Komponente erfordert ein veröffentlichtes AI Builder-Dokumentverarbeitungsmodell. Anschließend muss dieses Modell über die KI-Modell-Eigenschaft im Eigenschaftenbereich an die Komponente gebunden werden.

Wenn Sie die Komponente dem Bildschirm hinzufügen, öffnet sie automatisch den Bereich „KI-Modelle“. Hier wählen Sie ein Modell aus, das in Ihrer Umgebung veröffentlicht wurde. Die Komponente wird initialisiert, nachdem ein KI-Modell an sie gebunden wurde.

Wichtige Eigenschaften

  • ModelId (AI-Modell im Eigenschaftenbereich): AI-Modellinformationen, an die die Komponente gebunden ist.

  • OriginalImage: Das Originalbild vor der Verarbeitung.

  • Felder: Die vom AI-Modell extrahierten Felder.

  • Tabellen: Die vom AI-Modell extrahierten Tabellen.

  • Ergebnisse: Enthält alle vom AI-Modell zurückgegebenen Ausgaben zusammen mit erweiterten Eigenschaften. Für jeden vom AI-Modell zurückgegebenen Wert können Sie auf Folgendes zugreifen:

    • BoundingBox Die Koordinaten auf dem Formular für das extrahierte Feld.

    • Konfidenz Wie sicher das Modell bei der Vorhersage des extrahierten Textes ist.

    • Seitennummer Die Nummer der Seite, auf der sich der extrahierte Text befindet.

    • Wert Der extrahierte Textwert.

      Notiz

      Einige dieser Eigenschaftsnamen wurden mit den Aktualisierungen vom April 2020 geändert. Wenn diese Eigenschaften in Ihrer App nicht angezeigt werden, müssen Sie die Eigenschaftsnamen manuell aktualisieren. Weitere Informationen: Eigenschaftsname ändert sich in AI Builder-Komponenten für Canvas-Apps

Zusätzliche Eigenschaften

  • Text: Text, der auf der Schaltfläche erscheint, die den Formularprozessor aktiviert.

  • ImageDisplayed (Bild anzeigen im Eigenschaftenbereich): Bestimmt, ob die Komponente das Bild anzeigt oder nicht. Wenn auf Ein gesetzt, werden Rechtecke um die im Bild erkannten Feldwerte herum angezeigt.

    Je nach Konfidenzniveau können drei Farben verwendet werden, um das Rechteck zu zeichnen:

    • Red: Das Konfidenzniveau liegt zwischen 0 Prozent und 39 Prozent.
    • Orange: Das Konfidenzniveau liegt zwischen 40 Prozent und 59 Prozent.
    • Blue: Das Konfidenzniveau liegt zwischen 60 Prozent und 100 Prozent.
  • ShowConfidence (Konfidenz anzeigen im Eigenschaftenbereich): Bestimmt, ob die Komponente Konfidenzstufen zusammen mit den Rechtecken im Bild anzeigt oder nicht.

  • DisplayMode:

    • Edit: Ermöglicht Benutzereingaben.

    • View: Zeigt nur Daten an.

    • Disabled: Ist deaktiviert.

  • Height: Die Höhe des Bauteils.

  • Visible: Ob die Komponente erscheint oder ausgeblendet ist.

  • Width: Die Breite des Bauteils.

  • X: Der Abstand zwischen dem linken Rand der Komponente und dem linken Rand des übergeordneten Behältnis oder Bildschirms.

  • Y: Der Abstand zwischen dem oberen Rand der Komponente und dem oberen Rand des übergeordneten Behältnis oder Bildschirms.

Zusätzliche Designeigenschaften sind im Panel Advanced verfügbar.

Richtlinien für Barrierefreiheit

Diese Richtlinien für das Power Apps-Schaltflächen-Steuerelement gelten auch für die Formularprozessorkomponente.

Siehe auch