Freigeben über


Verwenden der Dashboard zum Verwalten von Azure Stack HCI-Systemen (Vorschauversion)

Gilt für: Azure Stack HCI, Version 23H2

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Azure Stack HCI-Systeme über die Dashboard im Azure-Portal verwalten. Sie können die status der Systeme als Diagramme oder Listen anzeigen.

Wichtig

Dieses Feature befindet sich derzeit in der VORSCHAU. Die zusätzlichen Nutzungsbestimmungen für Microsoft Azure-Vorschauen enthalten rechtliche Bedingungen. Sie gelten für diejenigen Azure-Features, die sich in der Beta- oder Vorschauversion befinden oder aber anderweitig noch nicht zur allgemeinen Verfügbarkeit freigegeben sind.

Anzeigen der Dashboard Diagramme

Die Azure Stack HCI-Dashboard zeigt eine Übersicht und detaillierte Informationen zu Ihren Clustern in Form von Diagrammen an.

Führen Sie die folgenden Schritte im Azure-Portal aus, um auf die Dashboard-Diagrammansicht zuzugreifen:

  1. Navigieren Sie in Azure-Portal zu Azure Arc>Infrastructure>Azure Stack HCI>Overview (Vorschau).

    Sie können die Dashboard anzeige nach Abonnement, Ressourcengruppe und Region filtern.

    Screenshot: Azure Stack HCI-Dashboard

    Um die wichtigsten Warnungen anzuzeigen, wählen Sie auf der Kachel Warnungen die Option Top-Warnungen aus.

    Screenshot der Azure Stack HCI-Dashboard Warnungsdetails

    Wählen Sie Virtuelle Computer aus, um Die Details der VM-Workload anzuzeigen.

    Screenshot: Azure Stack HCI Dashboard VM-Workloads

    Sie werden zur Listenansicht der VMs weitergeleitet, die auf Ihren Azure Stack HCI-Systemen ausgeführt werden.

    Screenshot: Details zur Azure Stack HCI-Dashboard VM-Workload

Anzeigen der Liste "Alle Cluster"

In der Listenansicht Azure Stack HCI Alle Cluster werden Informationen zu Ihren Clustern angezeigt.

Führen Sie die folgenden Schritte im Azure-Portal aus, um die Dashboard-Listenansicht anzuzeigen:

  1. Navigieren Sie in Azure-Portal zu AzureArc-Infrastruktur>>Azure Stack HCI>Alle Cluster (Vorschau). Die Seite Alle Cluster wurde erweitert, um eine hierarchische Ansicht aller Workloads in einem Cluster zu enthalten.

    Alle Spalten können sortiert werden, indem Sie eine Spaltenüberschrift auswählen. Sie können die Dashboard Anzeige nach Abonnement, Ressourcengruppe und Region filtern. Sie können die Anzeigeergebnisse auch gruppieren, indem Sie das Gruppierungssteuerelement oben rechts verwenden.

    Screenshot der Listenansicht von Azure Stack HCI Dashboard

    Wählen Sie einen Clusternamen aus, um Details zu einem Cluster anzuzeigen, oder wählen Sie einen Parameter aus, um Details zu Cluster-status anzuzeigen.

Problembehandlung

Problem: Keine Daten verfügbar

Verwenden Sie die folgenden Informationen, wenn auf der Registerkarte Alle Cluster (Vorschau) auf dem Azure-Portal Dashboard keine Clusterdaten angezeigt werden. Möglicherweise wird in der Spalte Updateskeine Daten verfügbar angezeigt.

Problem Mögliche Ursachen
Der Microsoft.Edge-Ressourcenanbieter (RP ) ist nicht bei Ihrem Abonnement registriert. Führen Sie die folgenden Schritte durch:
1. Führen Sie PowerShell als Administrator aus.
2. Führen Sie das folgende Cmdlet aus:
Register-AzResourceProvider -ProviderNamespace "Microsoft.Edge"
Der Microsoft.Edge-RP kann keine Daten für den Cluster verarbeiten.
Ihr Cluster funktioniert nicht. Rufen Sie den Cluster auf.
Sie verfügen über einen Cluster mit einer älteren Version mit Azure Stack HCI, Version 22H2. Diese Version kann nicht auf Azure Stack HCI, Version 23H2, aktualisiert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Azure Stack HCI-Cluster der Version 23H2 verwenden.

Nächste Schritte