Erstellen eines Bots mit dem Bot Framework SDK

GILT FÜR: SDK v4

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Ihren ersten Bot mit dem Bot Framework SDK für C#, Java, JavaScript oder Python erstellen und wie Sie Ihren Bot mit dem Bot Framework Emulator testen.

Zum Erstellen Ihres ersten Bots ist kein Azure-Abonnement oder eine Azure Bot Service-Ressource erforderlich. Diese Schnellstartanleitung konzentriert sich auf die lokale Erstellung Ihres ersten Bots. Informationen zum Erstellen eines Bots in Azure finden Sie unter Erstellen einer Azure Bot-Ressource.

Hinweis

Die Bot Framework-Python- und Java-SDKs werden eingestellt und der endgültige langfristige Support endet im November 2023. Es werden nur kritische Sicherheits- und Fehlerbehebungen innerhalb dieses Repositorys durchgeführt. Vorhandene Bots, die mit diesen SDKs erstellt wurden, funktionieren weiterhin.

Erwägen Sie für die Entwicklung neuer Bots die Verwendung von Power Virtual Agents. Weitere Informationen finden Sie unter Die Zukunft des Botaufbaus.

Voraussetzungen

C#-Vorlagen

Für die aktuellen Botbeispiele werden .NET Core 3.1-Vorlagen verwendet.

Um die Botvorlagen zu Visual Studio hinzuzufügen, laden Sie die Bot Framework v4 SDK-Vorlagen für Visual Studio VSIX herunter, und installieren Sie sie.

Hinweis

Sie können die Vorlagen in Visual Studio installieren.

  1. Wählen Sie im Menü Erweiterungen und dann Erweiterungen verwalten aus.
  2. Suchen Sie im Dialogfeld Erweiterungen verwalten nach Bot Framework v4 SDK-Vorlagen für Visual Studio, und installieren Sie sie.

Informationen zum Bereitstellen von .NET-Bots in Azure finden Sie unter Bereitstellen und Veröffentlichen eines Bots.

Erstellen eines Bots

Erstellen Sie in Visual Studio ein neues Botprojekt, und verwenden Sie die Vorlage Echo Bot (Bot Framework v4 – .NET Core 3.1). Um nur Botvorlagen anzuzeigen, wählen Sie den Projekttyp AI Bots aus.

Dank der Vorlage enthält Ihr Projekt den gesamten code, der zum Erstellen des Bots in dieser Schnellstartanleitung erforderlich ist. Sie benötigen keinen weiteren Code, um Ihren Bot zu testen.

Starten Ihres Bots

In Visual Studio:

  1. Öffnen Sie Ihr Botprojekt.
  2. Führen Sie das Projekt ohne Debuggen aus.
  3. Visual Studio erstellt die Anwendung, stellt sie in localhost bereit und startet den Webbrowser, um die Seite der Anwendung default.htm anzuzeigen.

Zu diesem Zeitpunkt wird Ihr Bot lokal an Port 3978 ausgeführt.

Starten des Emulators und Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Bot

  1. Starten Sie den Bot Framework-Emulator.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Willkommen des Emulators die Option Bot öffnen aus.

  3. Geben Sie die URL Ihres Bots ein, bei der es sich um Ihren lokalen Host und Port handelt, und /api/messages fügen Sie dem Pfad hinzu. Die Adresse lautet in der Regel: http://localhost:3978/api/messages.

    Öffnen eines Bots

  4. Wählen Sie dann Verbinden aus.

    Senden Sie eine Nachricht an Ihren Bot, und der Bot antwortet zurück.

    Echomeldung

Nächste Schritte