BINARY-Typ

Gilt für:durch Häkchen mit „Ja“ markiert Databricks SQL durch Häkchen mit „Ja“ markiert Databricks Runtime

Stellt Bytesequenzwerte dar.

Syntax

BINARY

Grenzwerte

Der Typ unterstützt Bytesequenzen beliebiger Länge größer oder gleich 0.

Literale

X { 'num [ ... ]' | "num [ ... ]" }

num: Beliebige Hexadezimalzahl von 0 bis F.

Das Präfix X ist fallinsensitiv.

Wenn das hexadezimale Zeichenfolgenliteral eine ungerade Länge hat, stellt der Parser eine Null (0) voran.

Beispiele

> SELECT X'1';
  [01]

> SELECT X'1ABF';
  [1A BF]

> SELECT X'';
  [ ]

> SELECT CAST('Spark' AS BINARY);
  [53 70 61 72 6B]