Hinzufügen, Umbenennen und Löschen von Dashboards in Azure DevOps

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2022 - Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018

Teilen Sie den Fortschritt und den Status mit Ihrem Team mithilfe konfigurierbarer Team- oder Projektdashboards. Dashboards bieten leichten Zugriff auf Echtzeitinformationen in einem benutzerfreundlichen Format. Auf einen Blick können Sie fundierte Entscheidungen treffen, ohne einen Drilldown in andere Teile Ihres Projekts durchführen zu müssen.

Teilen Sie den Fortschritt und den Status mit Ihrem Team mithilfe konfigurierbarer Teamdashboards. Dashboards bieten leichten Zugriff auf Echtzeitinformationen in einem benutzerfreundlichen Format. Auf einen Blick können Sie fundierte Entscheidungen treffen, ohne einen Drilldown in andere Teile Ihres Projekts durchführen zu müssen.

Wenn ein Projekt zum ersten Mal erstellt wird, wird ein Standardteam- und standardteamdashboard mit der Bezeichnung "Übersicht" erstellt. Sie können dieses Dashboard anpassen, indem Sie Widgets hinzufügen. Jedes Widget bietet Zugriff auf ein oder mehrere Features oder Funktionen. Weitere Informationen zu den einzelnen Widgets finden Sie im Widget-Katalog.

Projekt- und Teamdashboards

Wenn Sie ein Dashboard hinzufügen, können Sie es als Projektdashboard oder ein für ein Team spezifisches Dashboard festlegen. Verwenden Sie Projektdashboards, um Informationen oder Den Status des Projekts anzuzeigen oder zu steuern, wer das Dashboard bearbeiten kann. Verwenden Sie Teamdashboards, um spezifische Informationen für ein Team zu konzentrieren.

Hinweis

Project-Dashboards gehören der Person, die das Dashboard erstellt hat. Der Besitzer kann Berechtigungen festlegen, wer das Dashboard bearbeiten kann. Teamdashboards befinden sich im Besitz von Teamadministratoren und können von jedem Mitglied des Teams bearbeitet werden. Alle Dashboards können von Mitgliedern des Projekts angezeigt werden. Alle Für Teamdashboards verfügbaren Widgets sind für Projektdashboards verfügbar. Wenn Sie für teamspezifische Widgets kein Team über das Widget auswählen können, wird das Team standardmäßig auf das Standardprojektteam festgelegt.

Voraussetzungen

  • Sie müssen Mitglied des Projekts sein.
  • Jeder, der Zugriff auf ein Projekt hat, einschließlich Stakeholdern, kann Dashboards anzeigen.
  • Um ein Teamdashboard hinzuzufügen, zu bearbeiten oder zu verwalten, müssen Sie über grundlegenden Zugriff verfügen, mitglied des Teams, mitglied der Gruppe "Projektadministratoren" sein oder Ihnen Dashboardberechtigungen erteilt haben.
  • Zum Hinzufügen, Bearbeiten oder Verwalten eines Projekts Dashboard müssen Sie über Standardzugriff verfügen oder über Dashboard Berechtigungen verfügen, die Ihnen für das Dashboard Projekt auswählen erteilt werden.
  • Sie müssen Mitglied des Projekts sein.
  • Jeder, der Zugriff auf ein Projekt hat, einschließlich Stakeholdern, kann Dashboards anzeigen.
  • Um ein Teamdashboard hinzuzufügen, zu bearbeiten oder zu verwalten, müssen Sie über grundlegenden Zugriff verfügen, mitglied des Teams, mitglied der Gruppe "Projektadministratoren" sein oder Ihnen Dashboardberechtigungen erteilt haben. Teammitglieder, die der Teamadministratorrolle hinzugefügt wurden, können Berechtigungen für das Team verwalten.
  • Zum Hinzufügen, Bearbeiten oder Verwalten eines Projekts Dashboard müssen Sie über Standardzugriff verfügen oder über Dashboard Berechtigungen verfügen, die Ihnen für das Dashboard Projekt auswählen erteilt werden.
  • Damit Analytics-Widgets innerhalb eines Dashboard funktionieren können, muss Analytics aktiviert sein.
  • Sie müssen Mitglied des Projekts sein.
  • Installieren oder aktivieren Sie die Analytics Marketplace-Erweiterung. Analytics-Widgets sind nicht verfügbar, wenn Analytics nicht installiert, aktiviert oder ausgeführt wird.
  • Jeder, der Zugriff auf ein Projekt hat, einschließlich Stakeholdern, kann Dashboards anzeigen.
  • Um ein Teamdashboard hinzuzufügen, zu bearbeiten oder zu verwalten, müssen Sie über grundlegenden Zugriff verfügen, mitglied des Teams, mitglied der Gruppe "Projektadministratoren" sein oder Ihnen Dashboardberechtigungen erteilt haben. Teammitglieder, die der Teamadministratorrolle hinzugefügt wurden, können Berechtigungen für das Team verwalten.
  • Damit Analytics-Widgets innerhalb eines Dashboard funktionieren können, muss Analytics aktiviert sein.
  • Sie müssen Mitglied des Projekts sein.
  • Jeder, der Zugriff auf ein Projekt hat, einschließlich Stakeholdern, kann Dashboards anzeigen.
  • Um ein Teamdashboard hinzuzufügen, zu bearbeiten oder zu verwalten, müssen Sie über grundlegenden Zugriff verfügen, der Teamadministratorrolle hinzugefügt werden, Mitglied der Gruppe "Projektadministratoren" sein oder Ihnen Dashboardberechtigungen erteilt haben. Teamadministratoren können Berechtigungen für das Team verwalten.

Hinweis

Daten, die in einem Diagramm oder Widget angezeigt werden, unterliegen berechtigungen, die dem angemeldeten Benutzer gewährt werden. Wenn ein Benutzer z. B. nicht über berechtigungen zum Anzeigen von Arbeitsaufgaben unter einem Bereichspfad verfügt, werden diese Elemente nicht in einem Abfrageergebnis-Widget in einem Dashboard angezeigt. Weitere Informationen finden Sie in den häufig gestellten Fragen zu Azure DevOps-Dashboards, -Diagrammen und -Berichten, "Zugriff" und "Berechtigungen".

Dashboards öffnen

Alle Dashboards sind entweder einem Team oder einem Projekt zugeordnet. Auf der Seite "Übersichtsdashboards>" können Sie alle Dashboards durchsuchen und sehen, zu welchem Team sie gehören, oder ob es sich um ein Projektdashboard handelt.

Alle Dashboards sind einem Team zugeordnet. Auf der Seite "Übersichtsdashboards>" können Sie alle Dashboards durchsuchen und sehen, zu welchem Team sie gehören.

Öffnen Sie einen Webbrowser, stellen Sie eine Verbindung mit Ihrem Projekt her, und wählen Sie Übersicht>Dashboards aus. Die Verzeichnisseite Dashboard wird geöffnet.

Dashboards Directory, new navigation

Sie listet Dashboards in der folgenden Reihenfolge auf:

  • Ihr letztes besuchtes Dashboard
  • Ihre bevorzugten Dashboards
  • Alle Dashboards von Teams, denen Sie angehören
  • Alle Dashboards, die für das Projekt in alphabetischer Reihenfolge definiert sind.

Wählen Sie das Filtersymbol aus, um die Liste nach Schlüsselwort (keyword) oder Team zu filtern. Schlüsselwörter gelten für Dashboardtitel, Beschreibungen und Teamnamen.

Filter the dashboard directory

Wenn Sie zu einem anderen Projekt wechseln müssen, wählen Sie das Azure DevOps-Logo aus, um alle Projekte zu durchsuchen.

Öffnen Sie einen Webbrowser, stellen Sie eine Verbindung mit Ihrem Projekt her, und wählen Sie Dashboards aus.

Dashboards directory, previous navigation

Wenn Sie zu einem anderen Projekt wechseln müssen, wählen Sie das Azure DevOps-Logo aus, um alle Projekte zu durchsuchen.

Dashboard auswählen

  1. Wählen Sie ein Dashboard aus der Verzeichnisliste oder aus der Auswahl aus. Um zum Dashboardverzeichnis zurückzukehren, wählen Sie die Option "Alle Dashboards durchsuchen" aus.

    Dashboards, Browse all dashboards option

  2. Um ein Dashboard als Favorit zu markieren, zeigen Sie mit der Maus auf das Dashboard, und wählen Sie die Option aus star icon.

    Dashboards, Favorite a dashboard

    Das Favoritieren eines Dashboards bewirkt, dass es unter der Liste "Meine Favoriten"-Dashboards im Dashboardverzeichnis angezeigt wird. Außerdem wird sie oben in der Dashboards-Auswahl und in Ihrer persönlichen Favoritenliste angezeigt.

  1. Wählen Sie das Team aus, dessen Dashboards Sie anzeigen möchten. Informationen zum Wechseln des Teamfokus finden Sie unter Wechseln des Projekts oder Teams.

  2. Wählen Sie in Dashboards den Namen des Dashboards aus, um es anzuzeigen.

    Hier wählen wir z. B. das Dashboard "Arbeit in Bearbeitung" aus.

    Dashboards, Select a team dashboard

Ein Dashboard hinzufügen

Fügen Sie nach Bedarf ein neues Dashboard hinzu, um die Anforderungen Ihres Teams zu unterstützen. Sie können auch vorhandene Dashboards bearbeiten und umbenennen, die Ihrem Team zugeordnet sind.

Hinweis

Es gibt eine Grenze von 500 Dashboards pro Projekt. Wenn Sie versuchen, Dashboards über diesen Grenzwert hinaus zu erstellen, wird ein Fehler angezeigt. Löschen Sie nicht verwendete Dashboards, um den Fehler zu beheben.

  1. Wählen Sie im Dashboardverzeichnis " Neues Dashboard" aus. Oder öffnen Sie beim Anzeigen eines Dashboards die Auswahl, und wählen Sie die Option "Neues Dashboard " aus.

    Open the create a dashboard dialog

    Wenn die Option "Neues Dashboard " nicht angezeigt wird, sind Sie kein Teamadministrator für das aktuell ausgewählte Team, oder Sie sind nicht berechtigt, Dashboards hinzuzufügen und zu bearbeiten. Wechseln Sie entweder zum Kontext ihres Teams, oder fordern Sie an, Sie als Teamadministrator hinzuzufügen.

  2. Geben Sie den Namen des Dashboards und andere Informationen ein, die Sie erfassen möchten.

    Hier wählen wir das Erstellen eines Project-Dashboards aus. Um ein Teamdashboard zu erstellen, wählen Sie "Team-Dashboard " und dann ein Team aus. Informationen zum Hinzufügen eines Teams finden Sie unter Hinzufügen eines Teams.

    Create a Project dashboard.

  3. Wählen Sie Speichern.

  4. Der Widgetkatalog wird geöffnet. Sie können dem Dashboard ein oder mehrere Widgets hinzufügen. Anschließend können Sie die Größe jedes Widgets nach Bedarf konfigurieren und ändern.

  5. Sie können die Widgets um das Dashboard verschieben, um sie an der gewünschten Stelle zu platzieren.

  6. Wenn Sie mit dem Vornehmen von Änderungen fertig sind, wählen Sie "Bearbeitung fertig" aus.

  1. Wählen Sie im Dashboardverzeichnis " Neues Dashboard" aus. Oder öffnen Sie beim Anzeigen eines Dashboards die Auswahl, und wählen Sie die Option "Neues Dashboard " aus.

    Open the create a dashboard dialog

    Wenn die Option "Neues Dashboard " nicht angezeigt wird, sind Sie kein Teamadministrator für das aktuell ausgewählte Team, oder Sie sind nicht berechtigt, Dashboards hinzuzufügen und zu bearbeiten. Wechseln Sie entweder zum Kontext ihres Teams, oder fordern Sie an, Sie als Teamadministrator hinzuzufügen.

  2. Geben Sie den Namen des Dashboards und andere Informationen ein, die Sie erfassen möchten.

    Create a dashboard dialog

  3. Wählen Sie Speichern.

  4. Der Widgetkatalog wird geöffnet. Sie können dem Dashboard ein oder mehrere Widgets hinzufügen. Anschließend können Sie die Größe jedes Widgets nach Bedarf konfigurieren und ändern.

  5. Sie können die Widgets um das Dashboard verschieben, um sie an der gewünschten Stelle zu platzieren.

  6. Wenn Sie mit dem Vornehmen von Änderungen fertig sind, wählen Sie "Bearbeitung fertig" aus.

Wählen Sie in Dashboards "Neues Dashboard" aus, und geben Sie einen Dashboardnamen ein.

Add and name a dashboard

Wenn das Symbol "Bearbeiten" nicht angezeigt wird, sind Sie kein Teamadministrator für das aktuell ausgewählte Team, oder Sie sind nicht berechtigt, Dashboards hinzuzufügen und zu bearbeiten. Wechseln Sie entweder zum Kontext ihres Teams, oder fordern Sie an, Sie als Teamadministrator hinzuzufügen.

Wenn das Dashboard ausgewählt ist, können Sie dem Dashboard Widgets und Diagramme hinzufügen. Sie können einem Teamdashboard auch Diagramme über die Seiten "Arbeit", "Erstellen" oder "Test" hinzufügen.

Umbenennen, Löschen und Aktivieren der automatischen Aktualisierung

Sie können ein Dashboard umbenennen oder löschen. Wenn Sie die automatische Aktualisierung aktivieren, wird das Dashboard automatisch alle 5 Minuten aktualisiert.

Hinweis

Zum Löschen eines Projektdashboards müssen Sie Mitglied derGruppe "Projektsammlungsadministratoren" sein.

  • Um ein Dashboard umzubenennen, seine Beschreibung zu ändern oder seine automatische Aktualisierungseinstellung zu ändern, öffnen Sie das Dashboard, wählen Sie das gear icon Zahnradsymbol aus, und ändern Sie die angezeigten Feldoptionen. Speichern Sie die Änderungen.

  • Um ein Dashboard zu löschen, öffnen Sie das Dashboardverzeichnis, wählen Sie "Weitere Aktionen" für das Dashboard aus, und wählen Sie "Löschen" aus.

    Delete a dashboard

  • Um Berechtigungen für ein Dashboard festzulegen, wählen Sie die Option "Sicherheit " aus. Ausführliche Informationen finden Sie unter "Festlegen von Dashboardberechtigungen".

  1. Um Dashboards zu verwalten, wählen Sie das configure icon Schraubenschlüsselsymbol aus.

    Open Manage dashboards dialog

  2. Ziehen Sie die Dashboards, und legen Sie sie in die Reihenfolge ab, in der sie angezeigt werden sollen.

    Manage dashboards dialog

  3. (Optional) Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Automatische Aktualisierung", wenn das Dashboard alle fünf Minuten aktualisiert werden soll.

  4. Um ein Dashboard zu löschen, wählen Sie das Löschsymbol aus.

  5. Wählen Sie Speichern aus, um die Änderungen zu speichern.

Sie können auch Dashboardberechtigungen verwalten.

Verschieben oder Löschen eines Widgets

Ebenso wie Sie ein Teamadministrator, ein Projektadministrator oder die erforderlichen Berechtigungen zum Hinzufügen von Elementen zu einem Dashboard haben müssen, müssen Sie über die erforderlichen Berechtigungen zum Entfernen von Elementen verfügen.

Tipp

Wenn Sie sich in Dashboard Bearbeitungsmodus befinden, können Sie Widgets entfernen, neu anordnen und konfigurieren sowie neue Widgets hinzufügen. Sobald Sie den Bearbeitungsmodus verlassen, bleiben die Widgetkacheln gesperrt, was die Wahrscheinlichkeit verringert, dass ein Widget versehentlich verschoben wird.

Wählen Sie Bearbeiten aus, um Ihre Dashboard zu ändern.

Sie können jetzt Widgets hinzufügen oder Kacheln ziehen, um ihre Reihenfolge auf dem Dashboard neu anzuordnen.

Um ein Widget zu entfernen, wählen Sie actions icon"Weitere Aktionen" und dann "Löschen" aus.

Delete a widget from a dashboard

Wenn Sie ihre Änderungen abgeschlossen haben, wählen Sie "Bearbeitung fertig" aus, um den Dashboardbearbeitungsmodus zu beenden.

Wählen Sie Edit dashboard icon aus, um Ihre Dashboard zu ändern. Anschließend können Sie Kacheln ziehen, um deren Reihenfolge auf dem Dashboard neu anzuordnen.

Sie können jetzt Widgets hinzufügen oder Kacheln ziehen, um ihre Reihenfolge auf dem Dashboard neu anzuordnen.

Um ein Widget zu entfernen, wählen Sie die Symbole des Widgets Trash icon oder Delete icon löschen aus.

Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, wählen Sie Exit edit-dashboard-mode icon" aus, um Dashboard Bearbeitung zu beenden.

Erweiterbarkeit

Mit dem REST-API-Dienst können Sie ein Dashboard-Widget erstellen. Weitere Informationen zu den REST-APIs für Dashboards und Widgets finden Sie unter Dashboards (API).

Versuchen Sie dies als Nächstes:

Wie Sie sehen können, können Sie Teamdashboards verwenden, um Anleitungen bereitzustellen und Ihr Team synchron zu halten, sodass Sie in Ihrer Organisation Transparenz über Status, Trends und Fortschritt bieten.