Erstellen eines neuen Git-Zweigs

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2022 - Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018

Visual Studio 2019 | Visual Studio 2022

Der erste Commit in einem neuen Git-Repo ist der Start des main Branchs. Während Sie in der main Zweigstelle arbeiten, machen Sie sich verpflichtet, Ihre Arbeit in diesem Zweig aufzuzeichnen. Die Verzweigung in Git tritt auf, wenn Sie eine neue Entwicklungslinie erstellen, die sich von einem vorherigen Zweig unterscheidet. Möglicherweise können Sie einen neuen Zweig erstellen, um ein neues Feature zu entwickeln und zu testen, bevor Sie es zu Ihrem main Zweig hinzufügen. Der empfohlene Git-Workflow besteht darin, einen neuen Zweig für jedes Feature oder Bugfix zu verwenden. Wenn Sie zwischen Zweigen wechseln, wechselt Git fast sofort zur Version Ihrer Repo-Dateien, um dem von Ihnen ausgewählten Zweig zu entsprechen. Ihre Commits werden immer in der aktuellen Verzweigung gespeichert und werden von Commits in anderen Zweigen isoliert.

Eine Übersicht über den Git-Workflow finden Sie unter Azure Repos Git-Lernprogramm.

Neuen Branch erstellen

Hinweis

Verzweigungsnamen können keine ASCII-Steuerelementzeichen enthalten, z. B. Leerzeichen, Tilden und Doppelpunkt. Es ist üblich, Kleinbuchstaben zu verwenden und Wörter mit einem Bindestrich zu trennen. Schrägstriche können zum Gruppieren von Zweigen verwendet werden. Die Länge des Zweignamens sollte nicht 250 ASCII-Zeichen überschreiten. Um die Unklarheit zwischen Zweignamen und Commit-Hashes zu vermeiden, verwenden Sie keine Zweignamen, die aus 40 Hexadezimalzeichen bestehen. Weitere Informationen zur Benennung von Zweigen finden Sie unter git-check-ref-format und Git-Plattformkompatibilität.

Sie können Verzweigungen in Azure Repos Git-Repos, GitHub-Repos oder anderen gehosteten Git-Repos erstellen.

Azure Repos

  1. Öffnen Sie im Webbrowser das Teamprojekt für Ihre Azure DevOps-Organisation, und wählen Sie dann ">Verzweigungen" aus, um die Ansicht "Zweigstellen" zu öffnen.

    Screenshot der Azure DevOps-Projektseite mit erweitertem Menü

  2. Wählen Sie in der Ansicht " Verzweigungen" die Option "Neue Verzweigung " aus, um das Dialogfeld "Zweig erstellen " zu starten.

    Screenshot der Schaltfläche 'Neue Verzweigung' auf der Azure DevOps-Reposeite.

  3. Geben Sie im Dialogfeld "Verzweigung erstellen " einen eindeutigen neuen Verzweigungsnamen ein, wählen Sie einen Basiszweig für Ihre neue Verzweigung aus, und verknüpfen Sie optional Arbeitselemente, und wählen Sie dann "Erstellen" aus.

    Screenshot des Dialogfelds

    Ihr neuer Zweig wird in der Verzweigungsliste angezeigt.

    Screenshot der Verzweigungsliste, die Ihren neuen Zweig anzeigt.

GitHub

Navigieren Sie in Ihrem Webbrowser zu der Hauptseite Ihres GitHub-Repo , wählen Sie einen Basiszweig aus, um das Dialogfeld " Verzweigungen/Tags " zu starten, geben Sie einen eindeutigen neuen Zweignamen ein, und wählen Sie dann " Zweig erstellen" aus.

Screenshot des Dialogfelds

Die Hauptseite Ihres Repo zeigt jetzt die Dateien in Ihrem neuen Zweig an.

Screenshot Ihrer neuen Verzweigungsdateien auf der Hauptseite eines GitHub-Repo.

  1. Zeigen Sie die Filialen Ihres Repo an, indem Sie "Verzweigungen" auswählen, während Sie das Repo> im Web anzeigen.

    Anzeigen Ihrer Zweigstellen

  2. Wählen Sie " Neue Verzweigung " in der oberen rechten Ecke der Seite aus.

    Schaltfläche

  3. Geben Sie im Dialogfeld "Verzweigung erstellen " einen Namen für Ihre neue Verzweigung ein, wählen Sie einen Zweig aus, um die Arbeit zu basisieren und alle Arbeitselemente zuzuordnen.

    Screenshot, der die Erstellung eines Zweigs mit dem Dialogfeld

  4. Wählen Sie die Option Branch erstellen aus.

  1. Zeigen Sie die Zweigstellen Ihres Repo an, indem Sie Zweige auswählen, während Sie das Repo im Web anzeigen.

    Seite

  2. Wählen Sie " Neue Verzweigung " in der oberen rechten Ecke der Seite aus.

    Schaltfläche

  3. Geben Sie im Dialogfeld "Verzweigung erstellen " einen Namen für Ihre neue Verzweigung ein, wählen Sie einen Zweig aus, um die Arbeit zu basisieren und alle Arbeitselemente zuzuordnen.

    Erstellen Sie einen Zweig mit dem Dialogfeld

  4. Wählen Sie die Option Branch erstellen aus.

Tipp

Nachdem Sie einen Remotezweig erstellt haben, können Sie sie in Ihr lokales Git-Repo abrufen . Führen Sie an der Eingabeaufforderung folgendes aus:
git fetch
git switch <remote branch name>

Nächste Schritte