Azure CLI-Beispiele für Azure Database for MariaDB

Sie können Azure SQL-Datenbank und verwaltete SQL-Instanzen konfigurieren, indem Sie die Azure-Befehlszeilenschnittstelle verwenden.

Wenn Sie kein Azure-Abonnement haben, erstellen Sie ein kostenloses Azure-Konto, bevor Sie beginnen.

Voraussetzungen

  • Verwenden Sie die Bash-Umgebung in Azure Cloud Shell. Weitere Informationen finden Sie unter Azure Cloud Shell-Schnellstart: Bash. Starten von Cloud Shell in einem neuen Fenster

  • Wenn Sie CLI-Referenzbefehle lieber lokal ausführen, installieren Sie die Azure CLI. Wenn Sie Windows oder macOS ausführen, sollten Sie die Azure CLI in einem Docker-Container ausführen. Weitere Informationen finden Sie unter Ausführen der Azure CLI in einem Docker-Container.

    • Wenn Sie eine lokale Installation verwenden, melden Sie sich mithilfe des Befehls az login bei der Azure CLI an. Führen Sie die in Ihrem Terminal angezeigten Schritte aus, um den Authentifizierungsprozess abzuschließen. Informationen zu anderen Anmeldeoptionen finden Sie unter Anmelden mit der Azure CLI.

    • Installieren Sie die Azure CLI-Erweiterung beim ersten Einsatz, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Weitere Informationen zu Erweiterungen finden Sie unter Verwenden von Erweiterungen mit der Azure CLI.

    • Führen Sie az version aus, um die installierte Version und die abhängigen Bibliotheken zu ermitteln. Führen Sie az upgrade aus, um das Upgrade auf die aktuelle Version durchzuführen.

Beispiele

Die folgende Tabelle enthält Links zu Azure CLI-Beispielskripts für Azure Database for MariaDB.

Beispiellink BESCHREIBUNG
Erstellen eines Servers mit Firewallregel
Erstellen eines Servers und einer Firewallregel Ein Azure CLI-Skript, das einen Azure Database for MariaDB-Server erstellt und eine Firewallregel auf Serverebene konfiguriert
Erstellen eines Skripts mit vNET-Regeln Azure CLI, der einen Azure Database for MariaDB mit einem Dienstendpunkt in einem virtuellen Netzwerk erstellt und eine vNET-Regel konfiguriert.
Skalieren eines Servers
Skalieren eines Servers Ein Azure CLI-Skript, das einen einzelnen Azure Database for MariaDB-Server hoch- oder herunterskaliert, um wechselnde Leistungsanforderungen zu erfüllen
Ändern der Serverkonfigurationen
Ändern der Serverkonfigurationen Ein Azure CLI-Skript, das Konfigurationen eines einzelnen Azure Database for MariaDB-Servers ändert
Wiederherstellen eines Servers
Wiederherstellen eines Servers Ein Azure CLI-Skript, das einen einzelnen Azure Database for MariaDB-Server auf einen früheren Zeitpunkt wiederherstellt
Ändern mit Serverprotokollen
Aktivieren von Serverprotokollen Ein Azure CLI-Skript, das Serverprotokolle eines einzelnen Azure Database for MariaDB-Servers aktiviert