Prüfungen

Examen AZ-500: Microsoft Azure-Sicherheitstechnologien

Kandidaten für diese Prüfung sollten über Fachwissen zum Implementieren von Azure-Sicherheitskontrollen verfügen, die zum Schutz von Identitäten, Zugriff, Daten, Anwendungen und Netzwerken in Cloud- und Hybridumgebungen im Rahmen einer End-to-End-Infrastruktur dienen.

Zu den Aufgaben eines Azure Security Engineer gehören die Verwaltung der Sicherheitslage, die Identifizierung und Behebung von Schwachstellen, die Durchführung von Bedrohungsmodellen, die Implementierung von Bedrohungsschutz und die Reaktion auf Eskalationen von Sicherheitsvorfällen.

Azure Security Engineers sind oft Teil eines größeren Teams zur Planung und Implementierung von cloud-basiertem Management und Sicherheit.

Kandidaten für diese Prüfung sollten über praktische Erfahrung in der Administration von Azure und hybriden Umgebungen verfügen. Die Kandidaten sollten Erfahrung mit Infrastructure-as-Code, Sicherheitsabläufen, Cloudfunktionen und Azure -Diensten haben.

Wenn Sie dieses Zertifizierungsexamen bestehen, kann dies bei einer ACE-Hochschule angerechnet werden. Weitere Informationen finden Sie unter ACE-Leistungspunkt für Zertifizierungsprüfungen.

Wichtig

Die englischsprachige Version dieses Examens wurde am 1. November 2022 aktualisiert. Laden Sie den Kursleitfaden im Feld „Tipp“ herunter, um die aktuellen Fähigkeiten zu überprüfen, die bewertet werden. Wenn eine lokalisierte Version dieses Examens verfügbar ist, wird es ungefähr acht Wochen nach diesem Datum aktualisiert.

Notwendige Punktzahl: 700. Weitere Informationen zur Prüfungsauswertung finden Sie hier.

Tipp

Teil der Anforderungen für: Microsoft Certified: Azure Security Engineer Associate

Verwandte Examen: Keine

Wichtig: Details anzeigen

Weiter zum Download der Zertifizierung

Examen planen

  • AZ-500: Microsoft Azure-Sicherheitstechnologien

    Sprachen: Englisch, Japanisch, Chinesisch (vereinfacht), Koreanisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilien), Arabisch (Saudi-Arabien), Russisch, Chinesisch (traditionell), Italienisch, Indonesisch (Indonesien)

    Schlussdatum: Keine

    Diese Prüfung misst Ihre Fähigkeit, die folgenden technischen Aufgaben zu erfüllen: Identitäts- und Zugriffsmanagement, Plattformschutz implementieren, Sicherheitsmaßnahmen verwalten und Daten und Anwendungen schützen.

    Der Preis richtet sich nach dem Land oder der Region, in dem das Examen beaufsichtigt wird.

    für Microsoft Azure-Sicherheitstechnologien

    Alle Lernziele der Prüfung werden ausführlich behandelt, damit Sie auf jede Frage in der Prüfung vorbereitet sind.

Bewertete Qualifikationen

  • Die englischsprachige Version dieses Examens wurde am 1. November 2022 aktualisiert. Laden Sie den Kursleitfaden über das vorherige Feld „Tipp“ herunter, um ausführlichere Informationen zu den bewerteten Kompetenzen sowie zu den neuesten Änderungen zu erhalten.
  • Verwalten von Identität und Zugriff (30-35 %)
  • Implementieren des Plattformschutzes (15-20 %)
  • Verwalten von Sicherheitsvorgängen (20–25 %)
  • Schützen von Daten und Anwendungen (20–25 %)

Zwei Wege der Vorbereitung

Elemente in dieser Sammlung

Möglicherweise sind mit "Examen AZ-500: Microsoft Azure-Sicherheitstechnologien" verwandte Zertifizierungen und Voraussetzungen vorhanden

Examensressourcen

Reise zur Zertifizierung

Informieren Sie sich über die Schritte zur Zertifizierung als Azure Security Engineer Associate und über die verfügbaren Ressourcen, die Ihnen bei der Vorbereitung helfen können.

Zertifizierungsposter

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Grundlagen, aufgabenbasierte und fachliche Zertifizierungen.

Exam Replay

Sehen Sie sich zwei großartige Angebote an, die Ihnen helfen, Ihre Erfolgschancen zu erhöhen.

Ihre Zertifizierungen

Überprüfen und verwalten Sie Ihre geplanten Termine, Zertifikate und Transkripte.

* Die Preise berücksichtigen keine Werbeangebote oder reduzierten Preise für Mitglieder des Microsoft Imagine Academy-Programms, Microsoft Certified Trainer und Mitglieder des Microsoft Partner Network-Programms. Die Preise können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Preise sind ausschließlich eventuell fälliger Steuern angegeben. Bitte lassen Sie den genauen Preis von Ihrem Prüfungsanbieter bestätigen, bevor Sie sich für das Ablegen einer Prüfung registrieren.

** Schließen Sie diese Prüfung vor dem Schlussdatum ab, um sicherzustellen, dass sie für ihre Zertifizierung berücksichtigt wird. Suchen Sie nach dem Schlussdatum weitere Informationen in den zugehörigen Zertifizierungsanforderungen für die Prüfung.