Microsoft Defender for Cloud Apps Webinare

Hinweis

  • Wir haben Microsoft Cloud App Security umbenannt. Es wird jetzt als Microsoft Defender for Cloud Apps bezeichnet. In den kommenden Wochen aktualisieren wir die Screenshots und Anweisungen hier und in verwandten Seiten. Weitere Informationen zur Änderung finden Sie in dieser Ankündigung. Weitere Informationen zur aktuellen Umbenennung von Microsoft-Sicherheitsdiensten finden Sie im Microsoft Ignite Security-Blog.

  • Microsoft Defender for Cloud Apps ist jetzt Teil Microsoft 365 Defender. Das Microsoft 365 Defender-Portal ermöglicht Sicherheitsadministratoren, ihre Sicherheitsaufgaben an einem Ort auszuführen. Dadurch werden Workflows vereinfacht und die Funktionalität der anderen Microsoft 365 Defender-Dienste hinzugefügt. Microsoft 365 Defender ist das Zuhause für die Überwachung und Verwaltung von Sicherheit in Ihren Microsoft-Identitäten, Daten, Geräten, Apps und Infrastruktur. Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie unter Microsoft Defender for Cloud Apps in Microsoft 365 Defender.

Sehen Sie sich diese sechsteilige Webinarreihe an, um mehr über Microsoft Defender for Cloud Apps wichtigsten Anwendungsfälle und bewährte Methoden für die Bereitstellung zu erfahren, um Ihre Cloudumgebungen besser zu schützen.

Um über unsere zukünftigen Webinare und andere Entwicklungen zu erfahren, treten Sie der Defender für Cloud Apps-Community bei.

On-Demand-Webinare

Sie können aufgezeichnete Sitzungen jederzeit beobachten.

Hinweis

Wo verfügbar, können Sie Beschriftungen aktivieren, indem Sie auf Untertitel klicken und die gewünschte Sprache auswählen.

Titel Erfahren Sie mehr
Informationsschutz
Jetzt ansehen
Verfügbare Beschriftungen
- Schützen Ihrer Clouddaten
- Echtzeitüberwachung und -kontrolle
- Bewährte Methoden zum Verbinden Ihrer Apps, Identifizieren von Datentypen, Überwachung Ihrer Umgebung und Beheben mit Governanceaktionen
Bedrohungserkennung
Jetzt ansehen
Verfügbare Beschriftungen
- Schutz vor Cloudbedrohungen
- Erkennen von Bedrohungen in Cloud-Apps
- Erkennen von Schadsoftware
- OAuth-App-Berechtigungen
- Konfigurieren von Warnungen in Richtlinien
App-Steuerung für bedingten Zugriff
Jetzt ansehen
Verfügbare Beschriftungen
- App-Steuerelement für bedingten Zugriff
- Azure Active Directory Integration für bedingten Zugriff
- Schutz Ihrer Umgebung
Erweitern von Echtzeitüberwachungssteuerelementen &
Jetzt ansehen
- Sitzungssteuerungs-Reverseproxyinfrastruktur &
- Empfohlene Apps und out-of-the-box-Steuerelemente
- Onboarding aller Apps (neue, benutzerdefinierte und lokale Apps)
- Erweitern von Steuerelementen für jede App
Konfiguration der App-Ermittlung und Protokollsammler
Jetzt ansehen
Verfügbare Beschriftungen
- Funktionsweise der Ermittlung
- Der Schatten-IT-Ermittlungslebenszyklus
- Erweitern der Integration mit sicheren Web-Gateways
- Ermittlung mithilfe von Protokollsammlern
Verbinden von Drittanbieter-Apps
Jetzt ansehen
Verfügbare Beschriftungen
Verbinden von Drittanbieter-Apps mithilfe von:
- APIs
- OAuth
- App-Steuerelement für bedingten Zugriff
- Azure Active Directory App-Proxy
Automatisierung und Integration mit Microsoft Power Automate
Jetzt ansehen
Verfügbare Beschriftungen
Erweitern von Defender für Cloud Apps mit Microsoft Flow zum Automatisieren erweiterter Korrekturszenarien

Nächste Schritte