Sprachversionen und Sprachschnittstellenpakete in Office 2016

Zusammenfassung: Erfahren Sie mehr über die Sprachpakete und Sprachschnittstellenpakete, die für Office verfügbar sind.

Eine Installation von Office 2016 kann Anwendungen oder Benutzeroberflächenelemente in mehr als einer Sprache enthalten, da einige Office 2016-Produkte nicht in jeder Sprache verfügbar sind.

In diesem Artikel werden die Sprachversionen beschrieben, die für eine Teilmenge von Office 2016-Anwendungen verfügbar sind, die Office 2016-Anwendungen, die mit Sprachschnittstellenpaketen verwendet werden, und die empfohlenen Basissprachen, die für Office 2016 Language Interface Packs installiert werden sollen.

Wichtig

In diesem Artikel werden Methoden zum Bereitstellen und Verwalten von Sprachpaketen für Versionen von Office 2016 beschrieben, die die für Unternehmen über die Volumenlizenzierung verfügbare Windows Installer (MSI)-Installationstechnologie verwenden. Wenn Sie über ein Office-Abonnement verfügen und Microsoft 365-Apps bereitstellen, das die Klick-und-Los-Installationstechnologie verwendet, lesen Sie Übersicht über die Bereitstellung von Sprachen in Microsoft 365-Apps.

Anwendungen und Sprachverfügbarkeit

In einigen nicht englischen Sprachversionen von Office 2016 ist möglicherweise keine bestimmte Office 2016-Anwendung verfügbar. Beispielsweise ist Access 2016 in Hindi nicht verfügbar. Daher wird die Hindi-Sprachversion von Office 2016 in Englisch installiert.

Einige Office Anwendungen sind in einigen Sprachen nicht verfügbar. Project 2016 und Visio 2016 sind in einer Teilmenge von Sprachen verfügbar, wie in der folgenden Tabelle dargestellt.

Sprachverfügbarkeit für die 2016-Versionen von Project und Visio

Sprache Project 2016 Visio 2016
Arabisch
ja
ja
Brasilianisch
ja
ja
Bulgarisch
nein
nein
Chinesisch - Einfach
ja
ja
Chinesisch - Traditionell
ja
ja
Kroatisch
nein
nein
Tschechisch
ja
ja
Danish
ja
ja
Niederländisch
ja
ja
English
ja
ja
Finnisch
ja
ja
Französisch
ja
ja
Deutsch
ja
ja
Griechisch
ja
ja
Hebräisch
ja
ja
Hindi
nein
nein
Ungarisch
ja
ja
Italienisch
ja
ja
Japanisch
ja
ja
Koreanisch
ja
ja
Norwegisch (Bokmål)
ja
ja
Polnisch
ja
ja
Portugiesisch (Europa)
ja
ja
Rumänisch
nein
nein
Russisch
ja
ja
Serbisch (Lateinisch)
nein
nein
Slowakisch
ja
ja
Slovenian
ja
ja
Spanisch
ja
ja
Schwedisch
ja
ja
Thailändisch
nein
nein
Türkisch
ja
ja
Ukrainisch
ja
ja

Sprachschnittstellenpakete

Für einige Sprachen lokalisiert Microsoft nur einige Office 2016-Anwendungen und veröffentlicht sie als Sprachschnittstellenpakete (Language Interface Packs, LIPs). Diese LIPs lokalisieren nur die Benutzeroberfläche und nicht den Hilfeinhalt. Administratoren müssen zuerst eine vollständig lokalisierte Basissprachenversion (siehe Tabelle weiter unten in diesem Abschnitt) von Office 2016 installieren und dann die LIP installieren. Benutzer können dann in ihrer bevorzugten Sprache in den folgenden Anwendungen und Features arbeiten:

  • Excel 2016

  • OneNote 2016

  • Outlook 2016

  • PowerPoint 2016

  • Features für freigegebene Office

  • Word 2016

  • Skype for Business 2016, jedoch nur für die folgenden Sprachen:

    • Albanisch: sq-SQ

    • Aserbaidschanisch (Lateinisch): az-Latn-AZ

    • Baskisch: eu-ES

    • Belarussisch: be-BE

    • Katalanisch: ca-ES

    • Farsi (Persisch): fa-IR

    • Filipino: fil-PH

    • Galizisch: gl-ES

    • Mazedonisch (Nordmazedonien): mk-MK

    • Serbisch (Kyrillisch): sr-Cyrl-RS

    • Usbekisch (Lateinisch): uz-Latn-UZ

Die restlichen Office-Anwendungen werden in der Basisinstallationssprache Office 2016 angezeigt. In der folgenden Tabelle ist die Basissprache für jede LIP Sprache aufgeführt.

Für Sprachschnittstellenpakete verfügbare Basissprachen

LIP Sprache Basissprache
Afrikaans
English
Albanisch
English
Amharisch
English
Armenisch
English
Assamisch
English
Aserbaidschanisch - Lateinische Schrift
English
Bangla (Bangladesch)
English
Baskisch (Baskisch)
Spanisch
Belarussisch
Russisch
Bengali - Indien
Englisch oder Hindi
Bosnisch - Lateinische Schrift
English
Catalan
Spanisch
Dari
English
Philippinisch
English
Gallisch
Spanisch
Georgisch
English
Gujarati
English
Isländisch
English
Irisch - Gälisch
English
Kanadisch
English
Khmer
English
Kiswahili
English
Konkani
English
Krygyz
Russisch
Luxemburgisch
Französisch
Mazedonisch (Nordmazedonien)
English
Malayalam
English
Maltesisch
English
Maori
English
Marathi
English
Mongolisch - Kyrillische Schrift
English
Nepalesisch
English
Norwegisch (Nynorsk)
Norwegisch (Bokmål)
Norwegisch (Nynorsk)
English
Persisch
English
Punjabi (Indien)
English
Quechua (Peru)
Spanisch
Schottisches Gälisch
English
Serbisch - Kyrillische Schrift
Serbisch (Lateinisch)
Serbisch - Kyrillisch (Bosnien und Herzegowina)
English
Sindhi (Pakistan)
English
Sinhala
English
Tamilisch (Indien)
English
Tatarisch
Russisch
Telugu
English
Turkmenischen
Russisch
Urdu
English
Uyghur
Chinesisch (vereinfacht)
Usbekisch - Lateinische Schrift
Englisch oder Russisch
Valencia
Spanisch
Walisisch
English

Informationen zum Abrufen der LIP, die Sie für Ihre Bereitstellung benötigen, finden Sie unter Herunterladen von Sprachpaketen, Sprachschnittstellenpaketen und Korrekturhilfen für Volumenlizenzversionen von Office.

Plan für die mehrsprachige Bereitstellung von Office 2016

Anpassen des Setups und der Einstellungen von Sprachen für Office 2016