PrinterSettings.PrinterName Eigenschaft

Definition

Ruft den Namen des zu verwendenden Druckers ab oder legt diesen fest.

public:
 property System::String ^ PrinterName { System::String ^ get(); void set(System::String ^ value); };
public string PrinterName { get; set; }
member this.PrinterName : string with get, set
Public Property PrinterName As String

Eigenschaftswert

String

Der Name des zu verwendenden Druckers.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird der Zieldrucker durch Festlegen der PrinterName -Eigenschaft angegeben, und wenn der IsValid ist true, wird das Dokument auf dem angegebenen Drucker gedruckt. Das Beispiel hat drei Voraussetzungen:

  • Eine Variable mit dem Namen filePath wurde auf den Pfad der zu druckenden Datei festgelegt.

  • Eine Methode mit dem Namen pd_PrintPage, die das PrintPage Ereignis behandelt, wurde definiert.

  • Eine Variable mit dem Namen printer wurde auf den Namen des Druckers festgelegt.

Verwenden Sie die System.DrawingNamespaces , System.Drawing.Printingund System.IO für dieses Beispiel.

public:
   void Printing( String^ printer )
   {
      try
      {
         streamToPrint = gcnew StreamReader( filePath );
         try
         {
            printFont = gcnew System::Drawing::Font( "Arial",10 );
            PrintDocument^ pd = gcnew PrintDocument;
            pd->PrintPage += gcnew PrintPageEventHandler(
               this, &Form1::pd_PrintPage );
            // Specify the printer to use.
            pd->PrinterSettings->PrinterName = printer;
            if ( pd->PrinterSettings->IsValid )
            {
               pd->Print();
            }
            else
            {
               MessageBox::Show( "Printer is invalid." );
            }
         }
         finally
         {
            streamToPrint->Close();
         }
      }
      catch ( Exception^ ex ) 
      {
         MessageBox::Show( ex->Message );
      }
   }
public void Printing(string printer) {
  try {
    streamToPrint = new StreamReader (filePath);
    try {
      printFont = new Font("Arial", 10);
      PrintDocument pd = new PrintDocument(); 
      pd.PrintPage += new PrintPageEventHandler(pd_PrintPage);
      // Specify the printer to use.
      pd.PrinterSettings.PrinterName = printer;

      if (pd.PrinterSettings.IsValid) {
         pd.Print();
      } 
      else {	
         MessageBox.Show("Printer is invalid.");
      }
    } 
    finally {
      streamToPrint.Close();
    }
  } 
  catch(Exception ex) {
    MessageBox.Show(ex.Message);
  }
}
Public Sub Printing(printer As String)
    Try
        streamToPrint = New StreamReader(filePath)
        Try
            printFont = New Font("Arial", 10)
            Dim pd As New PrintDocument()
            AddHandler pd.PrintPage, AddressOf pd_PrintPage
            ' Specify the printer to use.
            pd.PrinterSettings.PrinterName = printer

            If pd.PrinterSettings.IsValid then
               pd.Print()
            Else
               MessageBox.Show("Printer is invalid.")
            End If
        Finally
            streamToPrint.Close()
        End Try
    Catch ex As Exception
        MessageBox.Show(ex.Message)
    End Try
End Sub

Hinweise

Rufen Sie nach dem Festlegen des Druckernamens auf, um zu ermitteln, IsValid ob der Druckername als gültiger Drucker im System erkannt wird.

Sie können auch die InstalledPrinters -Eigenschaft verwenden, um eine Liste der auf dem System installierten Drucker abzurufen.

Gilt für:

Siehe auch