TcpClient.BeginConnect Methode

Definition

Beginnt eine asynchrone Anforderung einer Remotehostverbindung.

Überlädt

BeginConnect(IPAddress, Int32, AsyncCallback, Object)

Beginnt eine asynchrone Anforderung einer Remotehostverbindung. Der Remotehost wird durch eine IPAddress und eine Anschlussnummer (Int32) angegeben.

BeginConnect(IPAddress[], Int32, AsyncCallback, Object)

Beginnt eine asynchrone Anforderung einer Remotehostverbindung. Der Remotehost wird durch ein IPAddress-Array und eine Portnummer (Int32) angegeben.

BeginConnect(String, Int32, AsyncCallback, Object)

Beginnt eine asynchrone Anforderung einer Remotehostverbindung. Der Remotehost wird durch einen Hostnamen (String) und eine Anschlussnummer (Int32) angegeben.

BeginConnect(IPAddress, Int32, AsyncCallback, Object)

Beginnt eine asynchrone Anforderung einer Remotehostverbindung. Der Remotehost wird durch eine IPAddress und eine Anschlussnummer (Int32) angegeben.

public:
 IAsyncResult ^ BeginConnect(System::Net::IPAddress ^ address, int port, AsyncCallback ^ requestCallback, System::Object ^ state);
public IAsyncResult BeginConnect (System.Net.IPAddress address, int port, AsyncCallback? requestCallback, object? state);
public IAsyncResult BeginConnect (System.Net.IPAddress address, int port, AsyncCallback requestCallback, object state);
member this.BeginConnect : System.Net.IPAddress * int * AsyncCallback * obj -> IAsyncResult
Public Function BeginConnect (address As IPAddress, port As Integer, requestCallback As AsyncCallback, state As Object) As IAsyncResult

Parameter

address
IPAddress

Die IPAddress des Remotehosts.

port
Int32

Die Portnummer des Remotehosts.

requestCallback
AsyncCallback

Ein AsyncCallback-Delegat, der auf die Methode verweist, die bei Abschluss des Vorgangs aufgerufen werden soll.

state
Object

Ein benutzerdefiniertes Objekt, das Informationen über den Verbindungsvorgang enthält. Dieses Objekt wird bei Abschluss des Vorgangs an den requestCallback-Delegaten übergeben.

Gibt zurück

IAsyncResult

Ein IAsyncResult-Objekt, das auf die asynchrone Verbindung verweist.

Ausnahmen

Der address-Parameter ist null.

Fehler beim Versuch, auf den Socket zuzugreifen.

Der Socket wurde geschlossen.

Ein höher in der Aufrufliste befindlicher Aufrufer verfügt nicht über die Berechtigung für den angeforderten Vorgang.

Die Portnummer ist ungültig.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird eine TcpClient Verbindung mit einem Remotehost erstellt und hergestellt.

   static void DoBeginConnect1( String^ host, int port )
   {
      // Connect asynchronously to the specifed host.
      TcpClient^ t = gcnew TcpClient( AddressFamily::InterNetwork );
//      IPAddress^ remoteHost = gcnew IPAddress( host );
      array<IPAddress^>^ remoteHost = Dns::GetHostAddresses( host );
      connectDone->Reset();
      Console::WriteLine( "Establishing Connection to {0}", host );
      t->BeginConnect( remoteHost, port, gcnew AsyncCallback( &ConnectCallback ), t );

      // Wait here until the callback processes the connection.
      connectDone->WaitOne();
      Console::WriteLine( "Connection established" );
   }
        public static void DoBeginConnect1(string host, int port)
        {
            // Connect asynchronously to the specifed host.
            TcpClient t = new TcpClient(AddressFamily.InterNetwork);
//            IPAddress remoteHost = new IPAddress(host);
            IPAddress[] remoteHost = Dns.GetHostAddresses(host);

            connectDone.Reset();

            Console.WriteLine("Establishing Connection to {0}",
                remoteHost[0]);
            t.BeginConnect(remoteHost[0], port,
                new AsyncCallback(ConnectCallback), t);

            // Wait here until the callback processes the connection.
            connectDone.WaitOne();

            Console.WriteLine("Connection established");
        }

Hinweise

Der asynchrone BeginConnect Vorgang muss durch Aufrufen der EndConnect Methode abgeschlossen werden. In der asyncCallback Regel wird die Methode vom Stellvertretung aufgerufen.

Diese Methode wird erst blockiert, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Um zu blockieren, bis der Vorgang abgeschlossen ist, verwenden Sie eine der Connect Methodenüberladungen.

Ausführliche Informationen zur Verwendung des asynchronen Programmiermodells finden Sie unter "Synchrone Methoden asynchron aufrufen".

Gilt für

BeginConnect(IPAddress[], Int32, AsyncCallback, Object)

Beginnt eine asynchrone Anforderung einer Remotehostverbindung. Der Remotehost wird durch ein IPAddress-Array und eine Portnummer (Int32) angegeben.

public:
 IAsyncResult ^ BeginConnect(cli::array <System::Net::IPAddress ^> ^ addresses, int port, AsyncCallback ^ requestCallback, System::Object ^ state);
public IAsyncResult BeginConnect (System.Net.IPAddress[] addresses, int port, AsyncCallback? requestCallback, object? state);
public IAsyncResult BeginConnect (System.Net.IPAddress[] addresses, int port, AsyncCallback requestCallback, object state);
member this.BeginConnect : System.Net.IPAddress[] * int * AsyncCallback * obj -> IAsyncResult
Public Function BeginConnect (addresses As IPAddress(), port As Integer, requestCallback As AsyncCallback, state As Object) As IAsyncResult

Parameter

addresses
IPAddress[]

Mindestens eine IPAddress, die die Remotehosts bezeichnet.

port
Int32

Die Portnummer des Remotehosts.

requestCallback
AsyncCallback

Ein AsyncCallback-Delegat, der auf die Methode verweist, die bei Abschluss des Vorgangs aufgerufen werden soll.

state
Object

Ein benutzerdefiniertes Objekt, das Informationen über den Verbindungsvorgang enthält. Dieses Objekt wird bei Abschluss des Vorgangs an den requestCallback-Delegaten übergeben.

Gibt zurück

IAsyncResult

Ein IAsyncResult-Objekt, das auf die asynchrone Verbindung verweist.

Ausnahmen

Der addresses-Parameter ist null.

Fehler beim Versuch, auf den Socket zuzugreifen.

Der Socket wurde geschlossen.

Ein höher in der Aufrufliste befindlicher Aufrufer verfügt nicht über die Berechtigung für den angeforderten Vorgang.

Die Portnummer ist ungültig.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird eine TcpClient Verbindung mit einem Remotehost erstellt und hergestellt.

// Connect asynchronously to the specifed host.
static void DoBeginConnect2( String^ host, int port )
{
   TcpClient^ t = gcnew TcpClient( AddressFamily::InterNetwork );
   array<IPAddress^>^remoteHost = Dns::GetHostAddresses( host );
   connectDone->Reset();
   Console::WriteLine( "Establishing Connection to {0}", host );
   t->BeginConnect( remoteHost, port, gcnew AsyncCallback(  &ConnectCallback ), t );

   // Wait here until the callback processes the connection.
   connectDone->WaitOne();
   Console::WriteLine( "Connection established" );
}
// Connect asynchronously to the specifed host.
public static void DoBeginConnect2(string host, int port)
{
    TcpClient t = new TcpClient(AddressFamily.InterNetwork);
    IPAddress[] remoteHost = Dns.GetHostAddresses(host);

    connectDone.Reset();

    Console.WriteLine("Establishing Connection to {0}", host);
    t.BeginConnect(remoteHost, port,
        new AsyncCallback(ConnectCallback), t);

    // Wait here until the callback processes the connection.
    connectDone.WaitOne();

    Console.WriteLine("Connection established");
}

Hinweise

Der asynchrone BeginConnect Vorgang muss durch Aufrufen der EndConnect Methode abgeschlossen werden. In der asyncCallback Regel wird die Methode vom Stellvertretung aufgerufen.

Diese Methode wird erst blockiert, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Um zu blockieren, bis der Vorgang abgeschlossen ist, verwenden Sie eine der Connect Methodenüberladungen.

Ausführliche Informationen zur Verwendung des asynchronen Programmiermodells finden Sie unter "Synchrone Methoden asynchron aufrufen".

Diese Methode wird in der Regel unmittelbar nach dem Aufruf der BeginGetHostAddresses Methode verwendet, wodurch mehrere IP-Adressen für einen einzelnen Host zurückgegeben werden können.

Gilt für

BeginConnect(String, Int32, AsyncCallback, Object)

Beginnt eine asynchrone Anforderung einer Remotehostverbindung. Der Remotehost wird durch einen Hostnamen (String) und eine Anschlussnummer (Int32) angegeben.

public:
 IAsyncResult ^ BeginConnect(System::String ^ host, int port, AsyncCallback ^ requestCallback, System::Object ^ state);
public IAsyncResult BeginConnect (string host, int port, AsyncCallback? requestCallback, object? state);
public IAsyncResult BeginConnect (string host, int port, AsyncCallback requestCallback, object state);
member this.BeginConnect : string * int * AsyncCallback * obj -> IAsyncResult
Public Function BeginConnect (host As String, port As Integer, requestCallback As AsyncCallback, state As Object) As IAsyncResult

Parameter

host
String

Der Name des Remotehosts.

port
Int32

Die Portnummer des Remotehosts.

requestCallback
AsyncCallback

Ein AsyncCallback-Delegat, der auf die Methode verweist, die bei Abschluss des Vorgangs aufgerufen werden soll.

state
Object

Ein benutzerdefiniertes Objekt, das Informationen über den Verbindungsvorgang enthält. Dieses Objekt wird bei Abschluss des Vorgangs an den requestCallback-Delegaten übergeben.

Gibt zurück

IAsyncResult

Ein IAsyncResult-Objekt, das auf die asynchrone Verbindung verweist.

Ausnahmen

Der host-Parameter ist null.

Fehler beim Versuch, auf den Socket zuzugreifen.

Der Socket wurde geschlossen.

Ein höher in der Aufrufliste befindlicher Aufrufer verfügt nicht über die Berechtigung für den angeforderten Vorgang.

Die Portnummer ist ungültig.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird eine TcpClient Verbindung mit einem Remotehost erstellt und hergestellt.

// Connect asynchronously to the specifed host.
static void DoBeginConnect3( String^ host, int port )
{
   TcpClient^ t = gcnew TcpClient( AddressFamily::InterNetwork );
   connectDone->Reset();
   Console::WriteLine( "Establishing Connection to {0}", host );
   t->BeginConnect( host, port, gcnew AsyncCallback(  &ConnectCallback ), t );
   
   // Wait here until the callback processes the connection.
   connectDone->WaitOne();
   Console::WriteLine( "Connection established" );
}
// Connect asynchronously to the specifed host.
public static void DoBeginConnect3(string host, int port)
{
    TcpClient t = new TcpClient(AddressFamily.InterNetwork);

    connectDone.Reset();

    Console.WriteLine("Establishing Connection to {0}",
        host);
    t.BeginConnect(host, port,
        new AsyncCallback(ConnectCallback), t);

    // Wait here until the callback processes the connection.
    connectDone.WaitOne();

    Console.WriteLine("Connection established");
}

Hinweise

Der asynchrone BeginConnect Vorgang muss durch Aufrufen der EndConnect Methode abgeschlossen werden. In der asyncCallback Regel wird die Methode vom Stellvertretung aufgerufen.

Diese Methode wird erst blockiert, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Um zu blockieren, bis der Vorgang abgeschlossen ist, verwenden Sie eine der Connect Methodenüberladungen.

Ausführliche Informationen zur Verwendung des asynchronen Programmiermodells finden Sie unter "Synchrone Methoden asynchron aufrufen".

Gilt für