Share via


Compilerfehler CS1009

Nicht erkannte Escapesequenz

Ein unerwartetes Zeichen folgt einem umgekehrten Schrägstrich (\) in einer Zeichenfolge einer Escapesequenz oder eines Zeichenliterals. Der Compiler erwartet eines der gültigen Escapezeichen. Weitere Informationen finden Sie unter Escapezeichen.

Im folgenden Beispiel wird CS1009 generiert.

// CS1009-a.cs  
class MyClass  
{  
   static void Main()  
   {  
      // The following escape sequence causes CS1009:  
      string a = "\m";
      // Try the following line instead.  
      // string a = "\t";  

      // The following character literals causes CS1009:
      // CS1009; a lowercase \u-style Unicode escape sequence must have exactly 4 hex digits
      string unicodeEscapeSequence = '\u061';
      // CS1009; a hex escape sequence must start with lowercase \x
      string hexEscapeSequence = '\X061';
      // CS1009; an uppercase \U-style Unicode escape sequence must have exactly 8 hex digits
      string uppercaseUnicodeEscape = '\U0061';
   }  
}  

Eine häufige Ursache für diesen Fehler ist die Verwendung des umgekehrten Schrägstrichs in einem Dateinamen, wie im folgenden Beispiel gezeigt.

string filename = "c:\myFolder\myFile.txt";  

Um diesen Fehler zu beheben, verwenden Sie „\\“ oder das @-Zeichenfolgenliteral in Anführungszeichen, wie im folgenden Beispiel gezeigt.

// CS1009-b.cs  
class MyClass  
{  
   static void Main()  
   {  
      // The following line causes CS1009.  
      string filename = "c:\myFolder\myFile.txt";
      // Try one of the following lines instead.  
      // string filename = "c:\\myFolder\\myFile.txt";  
      // string filename = @"c:\myFolder\myFile.txt";  
   }  
}  

Siehe auch