Share via


Compilerwarnung (Stufe 3) CS0642

Möglicherweise falsche leere Anweisung

Ein Semikolon nach einer bedingten Anweisung kann dazu führen, dass Ihr Code anders als beabsichtigt ausgeführt wird.

Sie können die Compileroption NoWarn oder #pragmas warning verwenden, um diese Warnung zu deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter NoWarn (C#-Compileroptionen) oder #pragma-Warnung.

Im folgenden Beispiel wird CS0642 generiert:

// CS0642.cs  
// compile with: /W:3  
class MyClass  
{  
   public static void Main()  
   {  
      int i;  
  
      for (i = 0; i < 10; i += 1);   // CS0642 semicolon intentional?  
      {  
         System.Console.WriteLine (i);  
      }  
   }  
}