Freigeben über


Compilerwarnung (Stufe 3) CS1702

Es wird angenommen, dass der Assemblyverweis "Assemblyname1" mit "Assemblyname2" übereinstimmt. Möglicherweise müssen Sie eine Laufzeitrichtlinie bereitstellen.

Die beiden Assemblyverweise weisen unterschiedliche Build- und/oder Revisionsnummern auf, sodass keine automatische Zusammenführung stattfindet. Sie müssen möglicherweise eine Laufzeitrichtlinie bereitstellen, um die Zusammenführung zu erzwingen. Verwenden Sie dazu Direktiven in der config-Datei der Anwendung.