Konvertierungen zwischen Zeichenfolgen und anderen Typen (Visual Basic)

Sie können einen numerischen, oder Datums-/ BooleanUhrzeitwert in einen String. Sie können auch in die umgekehrte Richtung konvertieren – von einem Zeichenfolgenwert in Booleannumerische Werte oder Date – sofern der Inhalt der Zeichenfolge als gültiger Wert des Zieldatentyps interpretiert werden kann. Wenn sie nicht möglich sind, tritt ein Laufzeitfehler auf.

Die Konvertierungen für alle diese Zuordnungen in beiden Richtungen sind schmale Konvertierungen. Sie sollten die Typkonvertierungswörter (CBool, , CByte, CIntCDblCSByteCLngCShortCSngCDecCDateCUIntCULngCStrCUShortund ) CTypeverwenden. Die Format Funktionen Val bieten Ihnen zusätzliche Kontrolle über Konvertierungen zwischen Zeichenfolgen und Zahlen.

Wenn Sie eine Klasse oder Struktur definiert haben, können Sie Typkonvertierungsoperatoren zwischen String und dem Typ Ihrer Klasse oder Struktur definieren. Weitere Informationen finden Sie unter How to: Define a Conversion Operator.

Konvertierung von Zahlen in Zeichenfolgen

Sie können die Format Funktion verwenden, um eine Zahl in eine formatierte Zeichenfolge zu konvertieren, die nicht nur die entsprechenden Ziffern enthalten kann, sondern auch Formatierungssymbole wie ein Währungszeichen (z. B. ), Tausendertrennzeichen oder Zifferngruppensymbole (z. B. ) und ein Dezimaltrennzeichen .($,z. B. ). FormatVerwendet automatisch die entsprechenden Symbole gemäß den im Windows Systemsteuerung angegebenen Einstellungen für regionale Optionen.

Beachten Sie, dass der Verketteungsoperator (&) eine Zahl implizit in eine Zeichenfolge konvertieren kann, wie das folgende Beispiel zeigt.

' The following statement converts count to a String value.  
Str = "The total count is " & count  

Konvertierung von Zeichenfolgen in Zahlen

Sie können die Val Funktion verwenden, um die Ziffern in einer Zeichenfolge explizit in eine Zahl zu konvertieren. Val liest die Zeichenfolge, bis es ein anderes Zeichen als eine Ziffer, Leerzeichen, Registerkarte, Zeilenfeed oder Punkt auftritt. Die Sequenzen "O" und "&&H" ändern die Basis des Zahlensystems und beenden den Scan. Bis sie nicht mehr gelesen wird, Val werden alle entsprechenden Zeichen in einen numerischen Wert konvertiert. Die folgende Anweisung gibt beispielsweise den Wert 141.825zurück.

Val(" 14 1.825 miles")

Wenn Visual Basic eine Zeichenfolge in einen numerischen Wert konvertiert, verwendet sie die in der Windows Systemsteuerung angegebenen Regionaloptioneneinstellungen, um das Trennzeichen Tausender, Dezimaltrennzeichen und Währungssymbol zu interpretieren. Dies bedeutet, dass eine Konvertierung möglicherweise unter einer Einstellung erfolgreich ist, aber nicht eine andere. Beispielsweise "$14.20" ist im englischen Gebietsschema (USA) zulässig, aber nicht in einem französischen Gebietsschema.

Weitere Informationen