Cookie-Compliance

Wichtig

Die hier genannten Funktionen sind alle oder teilweise im Rahmen einer Vorschauversion verfügbar. Inhalt und Funktionsweise unterliegen Änderungen. Weitere Informationen zu Vorschauversionen finden Sie in den FAQ zu Dienstupdates für One Version.

In diesem Artikel werden Überlegungen zur Einhaltung von Cookies und zu den in Microsoft Dynamics 365 Commerce enthaltenen Standardrichtlinien beschrieben.

Datenschutz ist ein wichtiger Faktor, wenn Technologien verfolgt werden, die sich auf E-Commerce-Kunden auswirken. Aufgrund von Datenschutzgesetzen und -bestimmungen müssen für jede heute aktive Website Richtlinien zum elektronischen Datenschutz berücksichtigt werden. Da viele E-Commerce-Sites standardmäßig global zugänglich sind, ist es wichtig, dass Sie die Compliance-Standards für Ihre E-Commerce-Site überprüfen.

Weitere Informationen zu den von Microsoft verwendeten Grundprinzipien zur Cookie-Compliance finden Sie unter Microsoft Trust Center. Auf dieser Site erhalten Sie auch weitere Informationen zu Compliance- und Datenschutz-Bereichen.

Die folgende Tabelle zeigt die aktuelle Referenzliste der von Dynamics 365 Commerce Websites platzierten Cookies.

Cookie-Name Nutzung Lebensdauer
.AspNet.Cookies Speichern Sie Microsoft Azure Active Directory (Azure AD) Authentifizierungscookies für Single Sign-On (SSO). Speichert verschlüsselte Benutzerprinzipalinformationen (Name, Nachname, E-Mail). Sitzung
_msdyn365___cart_ Speichern Sie die Warenkorb-ID, mit der Sie eine Liste der Produkte erhalten, die der Warenkorbinstanz hinzugefügt wurden. Sitzung
_msdyn365___checkout_cart_ Speichern Sie die Warenkorb-auschecken-ID, mit der Sie eine Liste der Produkte erhalten, die der Warenkorb-auschecken-Instanz hinzugefügt wurden. Sitzung
_msdyn365___ucc_ Nachverfolgung der Zustimmung zur Cookie-Konformität. Ein Jahr
ai_session Erkennt, wie viele Sitzungen mit Benutzeraktivitäten bestimmte Seiten und Funktionen der App enthalten haben. 30 Minuten
ai_user Erkennt, wie viele Personen die App und ihre Funktionen verwendet haben. Benutzer werden mit anonymen IDs gezählt. Ein Jahr
b2cru Speichert die Umleitungs-URL dynamisch. Sitzung
JSESSIONID Wird vom Zahlungsconnector Adyen zum Speichern der Benutzersitzung verwendet. Sitzung
OpenIdConnect.nonce.* Authentifizierung 11 Minuten
x-ms-cpim-cache:.* Wird zur Aufrechterhaltung des Anforderungsstatus verwendet. Sitzung
x-ms-cpim-csrf CRSF-Token (Cross-Site Request Forgery) zum Schutz vor CRSF. Sitzung
x-ms-cpim-dc Wird verwendet, um Anforderungen an die entsprechende Instanz des Produktionsauthentifizierungsservers weiterzuleiten. Sitzung
x-ms-cpim-rc.* Wird verwendet, um Anforderungen an die entsprechende Instanz des Produktionsauthentifizierungsservers weiterzuleiten. Sitzung
x-ms-cpim-slice Wird verwendet, um Anforderungen an die entsprechende Instanz des Produktionsauthentifizierungsservers weiterzuleiten. Sitzung
x-ms-cpim-sso:rushmoreb2c.onmicrosoft.com_0 Wird zur Aufrechterhaltung der SSO-Sitzung verwendet. Sitzung
x-ms-cpim-trans Wird zum Verfolgen von Transaktionen verwendet (Anzahl der offenen Registerkarten, die sich bei einer B2C-Site (Business-to-Consumer) authentifizieren), einschließlich der aktuellen Transaktion. Sitzung
_msdyn365___muid_ Wird verwendet, wenn „Experimentieren“ für die Umgebung aktiviert ist. Wird als Benutzer-ID für Experimentierzwecke verwendet. Ein Jahr
_msdyn365___exp_ Wird verwendet, wenn „Experimentieren“ für die Umgebung aktiviert ist. Wird verwendet, um die Leistung des Lastenausgleichs zu messen. Stunde
d365mkt Wird verwendet, wenn die standortbasierte Erkennung zum Verfolgen der IP-Adresse eines Benutzers für Standortvorschläge im Commerce Site Builder unter Site-Einstellungen > Allgemein > Standortbasierte Speichererkennung aktivieren aktiviert ist. Stunde
_msdyn365___tuid_ Wird nur verwendet, wenn das Experimentieren für eine Umgebung aktiviert wurde; generiert eine GUID, die als Benutzer-ID dient. Der Wert ändert sich, wenn sich der Anmeldestatus eines Benutzers ändert. Ein Jahr
_msdyn365___aud_0 Speichert vom Ziel verwendete Segmentwerte und wird nur verwendet, wenn das Ziel auf einer Seite oder einem Fragment konfiguriert ist, das von einem Site-Benutzer angefordert wird. Das Cookie wird nur platziert, wenn die Segmentwerte von einem Drittanbieter für die Segmentierung stammen. Sieben Tage
_msdyn365___aud_1 Speichert vom Ziel verwendete Segmentwerte und wird nur verwendet, wenn das Ziel auf einer Seite oder einem Fragment konfiguriert ist, das von einem Site-Benutzer angefordert wird. Das Cookie wird nur platziert, wenn die Segmentwerte von einem Drittanbieter für die Segmentierung stammen. Sieben Tage
_msdyn365___aud_2 Speichert vom Ziel verwendete Segmentwerte und wird nur verwendet, wenn das Ziel auf einer Seite oder einem Fragment konfiguriert ist, das von einem Site-Benutzer angefordert wird. Das Cookie wird nur platziert, wenn die Segmentwerte von einem Drittanbieter für die Segmentierung stammen. Sieben Tage
d365gi Speichert geografische Standortdaten, wenn Sie einen Geolokalisierungsdienst eines Drittanbieters verwenden. Ein Tag
_msdyn365___can_ Speichert die Kontonummer des Kunden, wenn Sie die Business-to-Business-Funktionalität (B2B) im Namen von (OBO) verwenden. Sitzung
_msdyn365___catalogid_ Speichert die Auswahl der Kundenkatalog-ID. Sitzung

Wenn ein Site-Benutzer in einer Site Links zu sozialen Medien auswählt, werden die Cookies in der folgenden Tabelle auch in seinem Browser verfolgt.

Domäne Cookie Description Grundlage
.linkedin.com UserMatchHistory Synchronisieren der LinkedIn-Anzeigen-ID LinkedIn-Feed und Insight-Tag
.linkedin.com li_sugr Browserkennung LinkedIn Insight Tag, wenn sich die IP-Adresse nicht in einem bestimmten Land bzw. einer bestimmten Region befindet
.linkedin.com BizographicsOptOut Bestimmt den Abwahlstatus für die Verfolgung durch Dritte. LinkedIn-Gastkontrollen und Branchen-Abwahlseiten
.linkedin.com _guid Browserkennung für Google Ads. LinkedIn-Feed
.linkedin.com li_oatml Indirekte Mitgliedskennung für Abschlussbeobachtung, Neuzuweisung und Analyse. LinkedIn-Ads- und Insight-Tags
Verschiedene Erstanbieter-Domains li_fat_id Indirekte Mitgliedskennung für Abschlussbeobachtung, Neuzuweisung und Analyse. LinkedIn-Ads- und Insight-Tags
.adsymptotic.com U Browserkennung LinkedIn Insight Tag, wenn sich die IP-Adresse nicht in einem bestimmten Land bzw. einer bestimmten Region befindet
.linkedin.com bcookie Browserkennungs-Cookie Anfragen an LinkedIn
.linkedin.com bscookie Sicheres Browser-Cookie Anfragen an LinkedIn
.linkedin.com lang Legt das Standardgebietsschema und die Standardsprache fest. Anfragen an LinkedIn
.linkedin.com lidc Wird für das Routing verwendet. Anfragen an LinkedIn
.linkedin.com am_uuid Adobe Audience Manager-Cookie Einstellung auf ID-Synchronisierung
.linkedin.com _ga Google-Analytics-Cookie Google Analytics
.linkedin.com _gat Google-Analytics-Cookie Google Analytics
.linkedin.com liap Google-Analytics-Cookie Google Analytics
.linkedin.com lissc
.facebook.com c_user Das Cookie enthält die Benutzer-ID des aktuell angemeldeten Benutzers. Facebook
.facebook.com datr Wird verwendet, um den Webbrowser zu identifizieren, mit dem eine Verbindung mit Facebook hergestellt wird, unabhängig vom angemeldeten Benutzer. Facebook
.facebook.com wd Speichert die Browserfensterabmessungen und wird von Facebook verwendet, um das Rendern der Seite zu optimieren. Facebook
.facebook.com xs Zweistellige Nummer, die die Sitzungsnummer darstellt. Der zweite Teil des Werts ist ein Sitzungsgeheimnis. Facebook
.facebook.com fr Enthält eine eindeutige Browserkennung und eine Benutzer-ID, die für gezielte Werbung verwendet werden. Facebook
.facebook.com sb Wird verwendet, um die Vorschläge von Freunden in Facebook zu verbessern. Facebook
.facebook.com spin Facebook
.twitter.com guest_id Twitter
.twitter.com kdt Twitter
.twitter.com personalization_id Das Cookie enthält die Benutzer-ID des aktuell angemeldeten Benutzers. Twitter
.twitter.com remember_checked_on Twitter
.twitter.com twid Twitter
.pinterest.com _auth Das Cookie enthält die Benutzer-ID des aktuell angemeldeten Benutzers. Pinterest
.pinterest.com _b Pinterest
.pinterest.com _pinterest_pfob Pinterest
.pinterest.com _pinterest_referrer Cookie enthält Seiten, wenn der Benutzer die Pinterest-Schaltfläche auswählt. Pinterest
.pinterest.com _pinterest_sess Cookie enthält Seiten, wenn der Benutzer die Pinterest-Schaltfläche auswählt. Pinterest
.pinterest.com _routing_id Pinterest
.pinterest.com bei Pinterest
.pinterest.com cm_sub Enthält eine Benutzer-ID und den Zeitstempel, als das Cookie erstellt wurde. Pinterest
.pinterest.com csrftoken Cookie enthält Seiten, wenn der Benutzer die Pinterest-Schaltfläche auswählt. Pinterest
.pinterest.com sessionFunnelEventLogged Cookie enthält Seiten, wenn der Benutzer die Pinterest-Schaltfläche auswählt. Pinterest
.pinterest.com Lokaler Speicher Pinterest
.pinterest.com Servicekräfte Pinterest

Wenn eine E-Commerce-Website-Funktion oder ein E-Commerce-Website-Modul ein nicht wesentliches Cookie verwendet, muss die Zustimmung eines Website-Benutzers eingeholt werden, bevor das Cookie nachverfolgt wird. Damit Website-Benutzer auf der E-Commerce-Website eine Cookie-Einwilligung erteilen können, muss ein Website-Autor im Header-Modul der Seite ein Cookie-Einwilligungsmodul hinzufügen und konfigurieren, um sicherzustellen, dass die Einwilligung angefordert und empfangen wird. Die Zustimmung des Website-Benutzers muss gegeben werden, bevor eine Funktion oder ein Modul, das ein nicht wesentliches Cookie verwendet, auf einer Website-Seite gerendert werden kann.

Zusätzliche Ressourcen

Funktionen und Leistungsspektrum der Eingabehilfe

Übersicht über Konformität

Seite mit Datenschutzrichtlinien hinzufügen

Benutzer-IDs ersetzen, die nachverfolgten Inhalten zugeordnet sind

Cookie-Zustimmungsmodul

Kopfzeilenmodul