Share via


Datei- oder Assemblyfehler konnte nicht geladen werden beim Durchsuchen der Exchange EWS- oder AutoErmittlungswebsites

Symptome

Beim Durchsuchen https://servername/autodiscover/Autodiscover.xml von oder https://servername/ews/exchange.asmxerhalten Sie möglicherweise den folgenden Fehler.

Die Datei oder Assembly "Microsoft.Exchange.Diagnostics, Version=8.0.0.0,0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" oder eine ihrer Abhängigkeiten konnte nicht geladen werden. Die angegebene Datei wurde nicht gefunden.
Beschreibung: Während der Ausführung der aktuellen Webanforderung ist eine Ausnahme ohne Behandlung aufgetreten. Weitere Informationen zu dem Fehler und dessen Ursprung im Code finden Sie in der Stapelüberwachung.

Ausnahmedetails: System.IO.FileNotFoundException: Datei oder Assembly "Microsoft.Exchange.Diagnostics, Version=8.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" oder eine ihrer Abhängigkeiten konnte nicht geladen werden. Die angegebene Datei wurde nicht gefunden.

Quellfehler:

Während der Ausführung der aktuellen Webanforderung wurde eine Ausnahme generiert, die nicht behandelt wurde. Informationen zum Ursprung und Speicherort der Ausnahme können mithilfe der nachstehenden Ausnahmestapelablaufverfolgung identifiziert werden.

Assemblyladeablaufverfolgung: Die folgenden Informationen können hilfreich sein, um zu bestimmen, warum die Assembly "Microsoft.Exchange.Diagnostics, Version=8.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" nicht geladen werden konnte.

WRN: Die Protokollierung der Assemblybindung ist deaktiviert.
Um die Protokollierung von Assemblybindungsfehlern zu aktivieren, legen Sie den Registrierungswert [HKLM\Software\Microsoft\Fusion! EnableLog] (DWORD) auf 1.
Hinweis: Es gibt einige Leistungseinbußen, die mit der Protokollierung von Assemblybindungsfehlern verbunden sind.
Um dieses Feature zu deaktivieren, entfernen Sie den Registrierungswert [HKLM\Software\Microsoft\Fusion! EnableLog].

Stapelüberwachung:

[FileNotFoundException: Datei oder Assembly 'Microsoft.Exchange.Diagnostics, Version=8.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35' oder eine ihrer Abhängigkeiten konnte nicht geladen werden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.]
Microsoft.Exchange.Services.AuthorizationModule.Init(HttpApplication context) +0
System.Web.HttpApplication.InitModulesCommon() +135
System.Web.HttpApplication.InitInternal(HttpContext context, HttpApplicationState state, MethodInfo[] handlers) +2601588
System.Web.HttpApplicationFactory.GetNormalApplicationInstance(HttpContext context) +347
System.Web.HttpApplicationFactory.GetApplicationInstance(HttpContext context) +139
System.Web.HttpRuntime.ProcessRequestInternal(HttpWorkerRequest wr) +196


Versionsinformationen: Microsoft .NET Framework Version:2.0.50727.1434; ASP.NET Version:2.0.50727.1434

Ursache

Die Assembly Microsoft.Exchange.Diagnostics konnte aufgrund eines falschen Eintrags in der Anwendungsdatei web.config nicht geladen werden.

Lösung

  • Wenn das Problem mit https://servername/autodiscover/autodiscover.xmlauftritt:

    Erstellen Sie eine Sicherung von web.config in C:\Programme\Microsoft\Exchange Server\ClientAccess\AutoErmittlung.

    • Öffnen Sie web.config unter C:\Programme\Microsoft\Exchange Server\ClientAccess\AutoErmittlung im Editor.
    • Ersetzen Sie alle file:///%ExchangeInstallDir% durch file:///C:\Programme\Microsoft\Exchange Server\, wobei Cis das Laufwerk ist, auf dem Exchange installiert ist.
    • Speichern Sie die Datei.
    • Öffnen Sie eine Administratoreingabeaufforderung, und führen Sie aus IISreset /noforce.
    • Testen Sie das Durchsuchen von https://servername/autodiscover/autodiscover.xml.
  • Wenn das Problem mit https://servername/ews/exchange.asmxauftritt:

    Erstellen Sie eine Sicherung von web.config in C:\Programme\Microsoft\Exchange Server\ClientAccess\exchweb\ews.

    • Öffnen Sie web.config unter C:\Programme\Microsoft\Exchange Server\ClientAccess\exchweb\ews im Editor.
    • Ersetzen Sie alle file:///%ExchangeInstallDir% durch file:///C:\Programme\Microsoft\Exchange Server\, wobei Cis das Laufwerk ist, auf dem Exchange installiert ist.
    • Speichern Sie die Datei.
    • Öffnen Sie eine Administratoreingabeaufforderung, und führen Sie aus IISreset /noforce.
    • Testen Sie das Durchsuchen von https://servername/ews/exchange.asmx.