Share via


reportRoot: getSkypeForBusinessActivityUserCounts

Namespace: microsoft.graph

Rufen Sie die Trends dazu ab, wie viele eindeutige Benutzer Konferenzsitzungen, die in Ihrem Unternehmen mit Skype for Business abgehalten wurden, organisiert und daran teilgenommen haben. Der Bericht enthält auch die Anzahl von Peer-to-Peer-Sitzungen.

Hinweis: Ausführliche Informationen zu anderen Berichtsansichten und -namen finden Sie unter Microsoft 365-Berichte – Skype for Business-Aktivität.

Diese API ist in den folgenden nationalen Cloudbereitstellungen verfügbar.

Globaler Dienst US Government L4 US Government L5 (DOD) China, betrieben von 21Vianet

Berechtigungen

Wählen Sie für diese API die Als am wenigsten privilegierten Berechtigungen gekennzeichneten Berechtigungen aus. Verwenden Sie nur dann eine Berechtigung mit höheren Berechtigungen , wenn dies für Ihre App erforderlich ist. Ausführliche Informationen zu delegierten Berechtigungen und Anwendungsberechtigungen finden Sie unter Berechtigungstypen. Weitere Informationen zu diesen Berechtigungen finden Sie in der Berechtigungsreferenz.

Berechtigungstyp Berechtigungen mit den geringsten Berechtigungen Berechtigungen mit höheren Berechtigungen
Delegiert (Geschäfts-, Schul- oder Unikonto) Reports.Read.All Nicht verfügbar.
Delegiert (persönliches Microsoft-Konto) Nicht unterstützt Nicht unterstützt
Anwendung Reports.Read.All Nicht verfügbar.

Hinweis: Damit Apps mithilfe delegierter Berechtigungen Dienstnutzungsberichte im Namen eines Benutzers lesen können, muss der Mandantenadministrator dem Benutzer die entsprechende Microsoft Entra eingeschränkte Administratorrolle zugewiesen haben. Weitere Details finden Sie unter Autorisierung für APIs zum Lesen von Microsoft 365-Nutzungsberichten.

HTTP-Anforderung

GET /reports/getSkypeForBusinessActivityUserCounts(period='{period_value}')

Funktionsparameter

Geben Sie in der Anforderungs-URL den folgenden Parameter mit einem gültigen Wert an.

Parameter Typ Beschreibung
Zeitraum Zeichenfolge Gibt die Zeitspanne an, für die der Bericht aggregiert wird. Die unterstützten Werte für {period_value} sind: D7, D30, D90 und D180. Diese Werte folgen dem Format Dn, wobei n die Anzahl der Tage angibt, für die der Bericht aggregiert wird. Erforderlich.

Anforderungsheader

Name Beschreibung
Authorization Bearer {token}. Erforderlich. Erfahren Sie mehr über die Authentifizierung und Autorisierung.
If-None-Match Wenn dieser Anforderungsheader enthalten ist und das angegebene eTag mit dem aktuellen Tag in der Datei übereinstimmt, wird ein 304 Not Modified-Antwortcode zurückgegeben. Optional.

Antwort

Wenn diese Methode erfolgreich ist, wird eine 302 Found-Antwort zurückgegeben, die zu einer vorauthentifizierten Download-URL für den Bericht umleitet. Die URL finden Sie in der Location-Kopfzeile der Antwort.

Zuvor authentifizierte Download-URLs sind nur für einen kurzen Zeitraum (einige Minuten) gültig und erfordern keinen Authorization-Header.

Die CSV-Datei verfügt über die folgenden Kopfzeilen für Spalten.

  • Berichtsaktualisierungsdatum
  • Berichtsdatum
  • Berichtszeitraum
  • Peer-to-Peer
  • Organisiert
  • Teilgenommen

Beispiel

Anforderung

Das folgende Beispiel zeigt eine Anfrage.

GET https://graph.microsoft.com/v1.0/reports/getSkypeForBusinessActivityUserCounts(period='D7')

Antwort

Das folgende Beispiel zeigt die Antwort.

HTTP/1.1 302 Found
Content-Type: text/plain
Location: https://reports.office.com/data/download/JDFKdf2_eJXKS034dbc7e0t__XDe

Führen Sie die Umleitung 302 aus, und die heruntergeladene CSV-Datei besitzt das folgende Format.

HTTP/1.1 200 OK
Content-Type: application/octet-stream

Report Refresh Date,Report Date,Report Period,Peer-to-peer,Organized,Participated