Migrieren von Google-Dateien zu Microsoft 365 business mit Migration Manager

Sehen Sie sich die Hilfe zu Microsoft 365 Small Business auf YouTube an.

Ansehen: Migrieren von Google-Dateien zu Microsoft 365 for Business

Schauen Sie sich dieses Video und andere auf unserem YouTube-Kanal an.

Wenn Sie von Google Workspace zu Microsoft 365 business wechseln, sollten Sie Ihre Dateien von Google Drive migrieren. Sie können den SharePoint-Migrations-Manager verwenden, um Dateien von persönlichen und freigegebenen Laufwerken zu verschieben. Dieses Video und eine Zusammenfassung der erforderlichen Schritte geben Ihnen einen Überblick über die Vorgehensweise. Weitere Informationen finden Sie unter Google Workspace mit dem Migration Manager zu Microsoft 365 migrieren.

Hinweis

Der Migrations-Manager erstellt eine Kopie der Dateien und verschebt die Kopien in Microsoft 365 business. Die originalen Dateien bleiben auch in Google Drives.

Vorbereitende Schritte

Alle Benutzer sollten sich bei Microsoft 365 Business angemeldet und ihre OneDrive for Business eingerichtet haben. Wechseln Sie dazu zu office.com, melden Sie sich mit Ihren Microsoft 365 for Business-Anmeldeinformationen an, und wählen Sie dann OneDrive aus.

Hinweis

Derzeit ist Der Migrations-Manager für Google in keiner der Government-Clouds verfügbar.

Installieren der Microsoft 365-Migrations-App

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Microsoft 365-Migrations-App in Ihrer Google Workspace-Umgebung zu installieren.

  1. Wählen Sie im SharePoint Admin Center die Option Migration aus.
  2. Wählen Sie auf der Seite Migration im Abschnitt Google Workspace die Option Erste Schritte aus.
  3. Wählen Sie auf der Seite Google Workspace-Inhalte zu Microsoft 365 migrieren die Option Mit Google Workspace verbinden aus.
  4. Wählen Sie Installieren und autorisieren aus.
  5. Wählen Sie auf der Seite Google Workspace Marketplacedie Option Anmelden aus, und geben Sie Ihre Google Workspace-Administratoranmeldeinformationen ein.
  6. Wählen Sie Domäneninstallation aus.
  7. Wählen Sie Weiter.
  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, und wählen Sie dann Zulassen aus.
  9. Wenn die Installation abgeschlossen ist, wählen Sie Fertig aus.
  10. Kehren Sie zur Seite Installieren der Migrations-App zurück, und wählen Sie Weiter aus.
  11. Wählen Sie Bei Google Workspace anmelden aus, und geben Sie dann Ihre Google Workspace-Administratoranmeldeinformationen ein.
  12. Wählen Sie Fertig stellen aus.

Auswählen und Überprüfen Ihrer Laufwerke

Nach der Installation der Microsoft 365-Migrations-App in Ihrer Google-Umgebung können Sie nun die Laufwerke auswählen, die Sie migrieren möchten, und sie dann scannen, um sicherzustellen, dass sie sicher in Microsoft 365 kopiert werden können.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Scannen die Google-Laufwerke aus, die Sie in Microsoft 365 kopieren möchten.
  2. Wählen Sie Scannen aus. Wenn die Überprüfung abgeschlossen ist, wird auf den Laufwerken der Scanstatus Bereit für die Migration angezeigt.
  3. Wählen Sie In Migration kopieren aus.

Starten der Migration

Nachdem Sie die zu migrierenden Laufwerke ausgewählt und überprüft haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie zu migrieren.

  1. Überprüfen Sie auf der Registerkarte Migration die Zielpfade der Laufwerke, die Sie migrieren möchten. Bearbeiten Sie sie bei Bedarf.
  2. Wählen Sie die Laufwerke aus, die Sie migrieren möchten, und wählen Sie dann Migrieren aus.
  3. Wenn die Migration erfolgreich abgeschlossen ist, zeigt jedes Laufwerk den MigrationsstatusAbgeschlossen an.