Verschlüsselung

Verschlüsselung ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Dateischutz- und Informationsschutzstrategie. Dieser Artikel enthält eine Übersicht über die Verschlüsselung für Office 365. Erhalten Sie Hilfe zu Verschlüsselungsaufgaben, z. B. zum Einrichten der Verschlüsselung für Ihre Organisation und zum Kennwortschutz von Office-Dokumenten.

Was ist Verschlüsselung und wie funktioniert sie in Office 365?

Der Verschlüsselungsprozess codiert Ihre Daten (als Klartext bezeichnet) in Chiffretext. Im Gegensatz zu Klartext kann Chiffretext nur dann von Personen oder Computern verwendet werden, wenn der Chiffretext entschlüsselt wird. Die Entschlüsselung erfordert einen Verschlüsselungsschlüssel, über den nur autorisierte Benutzer verfügen. Die Verschlüsselung stellt sicher, dass nur autorisierte Empfänger Ihre Inhalte entschlüsseln können. Inhalt umfasst Dateien, E-Mail-Nachrichten, Kalendereinträge usw.

Die Verschlüsselung allein verhindert nicht das Abfangen von Inhalten. Verschlüsselung ist Teil einer umfassenderen Informationsschutzstrategie für Ihre Organisation. Mithilfe der Verschlüsselung stellen Sie sicher, dass nur autorisierte Parteien die verschlüsselten Daten verwenden können.

Sie können mehrere Verschlüsselungsebenen gleichzeitig einrichten. Sie können z. B. E-Mail-Nachrichten und auch die Kommunikationskanäle verschlüsseln, über die Ihre E-Mails fließen. Mit Office 365 werden Ihre Daten im Ruhezustand und während der Übertragung mithilfe mehrerer starker Verschlüsselungsprotokolle und Technologien verschlüsselt, die Transport Layer Security/Secure Sockets Layer (TLS/SSL), Internet Protocol Security (IPSec) und Advanced Encryption Standard (AES) umfassen.

Verschlüsselung für ruhende Daten und in Übertragung begriffene Daten

Beispiele für ruhenden Daten sind Dateien, die Sie in eine SharePoint-Bibliothek hochgeladen haben, Project Online Daten, Dokumente, die Sie in eine Skype for Business Besprechung hochgeladen haben, E-Mail-Nachrichten und Anlagen, die Sie in Ordnern in Ihrem Postfach gespeichert haben, und Dateien, die Sie in OneDrive for Business hochgeladen haben.

Beispiele für während der Übertragung befindliche Daten sind E-Mail-Nachrichten, die gerade übermittelt werden, oder Unterhaltungen, die in einer Onlinebesprechung stattfinden. In Office 365 werden Daten übertragen, wenn das Gerät eines Benutzers mit einem Microsoft-Server kommuniziert oder wenn ein Microsoft-Server mit einem anderen Server kommuniziert.

Mit Office 365 arbeiten mehrere Ebenen und Verschlüsselungsarten zusammen, um Ihre Daten zu schützen. Die folgende Tabelle enthält einige Beispiele mit Links zu zusätzlichen Informationen.

Arten von Inhalten Verschlüsselungstechnologien Ressourcen mit mehr Informationen
Dateien auf einem Gerät. Diese Dateien können E-Mail-Nachrichten enthalten, die in einem Ordner gespeichert sind, Office-Dokumente, die auf einem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert sind, oder Daten, die in der Microsoft-Cloud gespeichert sind.
BitLocker in Microsoft-Rechenzentren. BitLocker kann auch auf Clientcomputern wie Windows-Computern und -Tablets verwendet werden.
Distributed Key Manager (DKM) in Microsoft-Rechenzentren
Kundenschlüssel für Microsoft 365
Windows IT Center: BitLocker
Microsoft Trust Center: Verschlüsselung
Reihe von Cloudsicherheitssteuerelementen: Verschlüsseln ruhende Daten
Schützen von vertraulichen Inhalten in E-Mails mit Exchange Online
Dienstverschlüsselung mit Kundenschlüssel
Dateien, die zwischen Benutzern übertragen werden. Diese Dateien können Office-Dokumente oder SharePoint-Listenelemente enthalten, die zwischen Benutzern freigegeben wurden.
TLS für Dateien während der Übertragung
Datenverschlüsselung in OneDrive for Business und SharePoint Online
Skype for Business Online: Sicherheit und Archivierung
E-Mails während der Übertragung zwischen Empfängern. Diese E-Mail enthält E-Mails, die von Exchange Online gehostet werden.
Microsoft Purview-Nachrichtenverschlüsselung mit Azure Rights Management, S/MIME und TLS für E-Mails während der Übertragung
Nachrichtenverschlüsselung
E-Mail-Verschlüsselung in Office 365
Wie Exchange Online mithilfe von TLS E-Mail-Verbindungen in Office 365 sichert
Chats, Nachrichten und Dateien während der Übertragung zwischen Empfängern mitHilfe von Microsoft Teams.
Teams verwendet TLS und MTLS zum Verschlüsseln von Chatnachrichten. Der Mediendatenverkehr wird mit Secure RTP (SRTP) verschlüsselt. Teams verwendet FIPS-konforme Algorithmen (Federal Information Processing Standard) für den Austausch von Verschlüsselungsschlüsseln.
Verschlüsselung für Teams

Was geschieht, wenn ich mehr Kontrolle über die Verschlüsselung benötige, um die Sicherheits- und Complianceanforderungen zu erfüllen?

Microsoft 365 bietet von Microsoft verwaltete Lösungen für Volumeverschlüsselung, Dateiverschlüsselung und Postfachverschlüsselung in Office 365. Darüber hinaus bietet Microsoft Verschlüsselungslösungen, die Sie verwalten und steuern können. Diese Verschlüsselungslösungen basieren auf Azure.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in den folgenden Ressourcen:

Gewusst wie...

So führen Sie diese Aufgabe aus Diese Ressourcen anzeigen
Einrichten der Verschlüsselung für meine Organisation Einrichten der Verschlüsselung in Office 365 Enterprise
Anzeigen von Details zu Zertifikaten, Technologien und TLS-Verschlüsselungssammlungen Technische Details zur Verschlüsselung
Arbeiten mit verschlüsselten Nachrichten auf einem mobilen Gerät Anzeigen verschlüsselter Nachrichten auf Ihrem Android-GerätAnzeigen verschlüsselter Nachrichten auf Ihrem iPhone oder iPad
Verschlüsseln Sie ein Dokument mithilfe des Kennwortschutzes. (Kennwortschutz wird in einem Browser nicht unterstützt. Verwenden Sie Desktopversionen von Word, Excel und PowerPoint für den Kennwortschutz.) Hinzufügen oder Entfernen des Schutzes in Ihrem Dokument, Ihrer Arbeitsmappe oder Präsentation. Wählen Sie einen Abschnitt "Schutz hinzufügen" aus, und lesen Sie dann "Mit Kennwort verschlüsseln".
Entfernen der Verschlüsselung aus einem Dokument Hinzufügen oder Entfernen des Schutzes in Ihrem Dokument, Ihrer Arbeitsmappe oder Präsentation. Wählen Sie einen Abschnitt "Schutz entfernen" aus, und lesen Sie dann " Kennwortverschlüsselung entfernen".

Planen der Sicherheits- und Informationsschutzfunktionen von Microsoft 365

Bewährte Methoden zum Sichern von Microsoft 365 for Business-Pläne

Microsoft Stream Verschlüsselung und Wiedergabefluss auf Videoebene