„Ihr Konto wurde gesperrt. Wenden Sie sich an Ihren Support-Mitarbeiter, um sie zu entsperren, und versuchen Sie es dann erneut.“ Fehler bei der Anmeldung bei Microsoft 365

Problem

Beim Versuch, sich beim Microsoft 365-Portal anzumelden, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

„Ihr Konto wurde gesperrt. Wenden Sie sich an einen Mitarbeiter Ihrer Supportabteilung, um das Konto entsperren zu lassen, und versuchen Sie es dann erneut.

Lösung

Wenden Sie die folgenden Methoden in der angegebenen Reihenfolge an, um dieses Problem zu beheben. Überprüfen Sie nach jeder Methode, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Für Benutzer

Methode 1: Warten Sie 15 Minuten.

Hinweis

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, wenden Sie sich an Ihren Administrator, um die anderen Methoden in diesem Artikel auszuführen.

Für Administratoren

Methode 2: Vergewissern Sie sich, dass der Benutzer sich anmelden darf

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich beim Microsoft 365-Portal als Administrator an.
  2. Wählen Sie unter Benutzer die Option Aktive Benutzer aus.
  3. Suchen Sie den Benutzer, und klicken Sie dann auf den Anzeigenamen der Benutzer, um den Einstellungsbereich zu öffnen.
  4. Wählen Sie oben im Bereich Anmeldung aufheben aus.
  5. Deaktivieren Sie auf dem Bildschirm Anmeldung aufheben die Option Diesen Benutzer an der Anmeldung hindern, und klicken Sie auf Änderungen speichern.

Methode 3: Zurücksetzen des Benutzerkennworts.

Führen Sie als Microsoft 365-Administrator eine Kennwortzurücksetzung für den Benutzer durch.

Methode 4: Zurücksetzen des Anmeldestatus des Benutzers.

Ändern Sie den Anmeldestatus des Benutzers von „Zulässig“ in „Blockiert“, und ändern Sie ihn dann wieder in „Zulässig“. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich beim Microsoft 365-Portal als Administrator an.
  2. Wählen Sie unter Benutzer die Option Aktive Benutzer aus.
  3. Suchen Sie den Benutzer, und klicken Sie dann auf den Anzeigenamen der Benutzer, um den Einstellungsbereich zu öffnen.
  4. Wählen Sie oben im Bereich Anmeldung sperren aus.
  5. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Bereich Anmeldung sperren die Option Diesen Benutzer an der Anmeldung hindern aus, und klicken Sie auf Änderungen speichern.
  6. Deaktivieren Sie auf dem Bildschirm Anmeldung aufheben die Option Diesen Benutzer an der Anmeldung hindern, und klicken Sie auf Änderungen speichern.

Wenn Sie der einzige Administrator in Ihrer Organisation sind und Ihr Konto gesperrt ist, wenden Sie sich an den Microsoft 365-Support. Benötigen Sie weitere Hilfe? Navigieren Sie zu Microsoft Community.