Aktivieren oder Deaktivieren des Gastzugriffs in Microsoft Teams

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Einstellungen für den Gastzugriff – einschließlich Anrufe, Besprechungen und Chats – in Teams konfigurieren. Für den Gastzugriff in Teams müssen sie auch andere Einstellungen in Microsoft 365 konfigurieren, einschließlich Einstellungen in Azure AD, Microsoft 365-Gruppen und SharePoint. Wenn Sie mit der Einladung von Gästen zu Microsoft Teams beginnen möchten, lesen Sie einen der folgenden Beiträge:

Hinweis

Wenn Sie nur Personen in anderen Organisationen suchen, anrufen, mit ihnen chatten und Besprechungen mit ihnen einrichten möchten, verwenden Sie den externen Zugriff.

Konfigurieren des Gastzugriffs im Admin Center für Teams

  1. Melden Sie sich beim Admin Center für Microsoft Teams an.

  2. Wählen Sie Benutzer>Gastzugriff aus.

  3. Legen Sie Gastzugriff in Teams zulassen auf Ein fest.

    Schalter für „Gastzugriff in Teams zulassen“ ist auf „Ein“ eingestellt.

  4. Wählen Sie je nachdem, was Sie für Gäste zulassen möchten, unter Anrufen, Besprechung und Nachrichten entweder Ein oder Aus aus.

    • Private Anrufe führen: Aktivieren Sie diese Einstellung, um Gästen Peer-to-Peer-Anrufe zu ermöglichen.
    • IP-Video: Aktivieren Sie diese Einstellung, damit Gäste Video in ihren Anrufen und Besprechungen verwenden dürfen.
    • Bildschirmfreigabemodus: Diese Einstellung steuert die Verfügbarkeit der Bildschirmfreigabefunktion für Gäste.
      • Legen Sie diese Einstellung auf Deaktiviert fest, wenn Sie möchten, dass Gäste ihren Bildschirm in Teams nicht übertragen können.
      • Legen Sie diese Einstellung auf Einzelne Anwendung fest, um die Übertragung einzelner Anwendungen zu gestatten.
      • Legen Sie diese Einstellung auf Vollbild fest, um die vollständige Bildschirmübertragung zuzulassen.
    • Jetzt besprechen: Aktivieren Sie diese Einstellung, um Gästen die Verwendung des Features „Jetzt besprechen“ in Microsoft Teams zu ermöglichen.
    • Gesendete Nachrichten bearbeiten: Aktivieren Sie diese Einstellung, um Gästen die Bearbeitung von zuvor gesendeten Nachrichten zu ermöglichen.
    • Gesendete Nachrichten löschen: Aktivieren Sie diese Einstellung, um Gästen das Löschen von zuvor gesendeten Nachrichten zu ermöglichen.
    • Chat löschen – Aktivieren Sie diese Einstellung, damit Gäste eine gesamte Chatunterhaltung löschen können.
    • Chat: Aktivieren Sie diese Einstellung, um Gästen den Zugriff auf den Chat in Teams zu ermöglichen.
    • Giphys in Unterhaltungen: Aktivieren Sie diese Einstellung, um Gästen die Verwendung von Giphys in Unterhaltungen zu ermöglichen. Giphy ist eine Onlinedatenbank und Suchmaschine, die es Benutzern ermöglicht, nach animierten GIF-Dateien zu suchen und diese zu teilen. Jedem Giphy wird eine Inhaltsbewertung zugewiesen.
    • Giphy-Inhaltsbewertung – Wählen Sie eine Bewertung aus der Dropdownliste aus:
      • Alle Inhalte zulassen: Gäste können alle Giphys in Chats einfügen, unabhängig von der Inhaltsbewertung.
      • Moderat: Gäste können Giphys in Chats einfügen, der Zugriff auf nicht jugendfreie Inhalte wird aber moderat eingeschränkt.
      • Streng: Gäste können Giphys in Chats einfügen, der Zugriff auf nicht jugendfreie Inhalte wird aber eingeschränkt.
    • Memes in Unterhaltungen: Aktivieren Sie diese Einstellung, um Gästen die Verwendung von Memes in Unterhaltungen zu ermöglichen.
    • Sticker in Unterhaltungen: Aktivieren Sie diese Einstellung, um Gästen die Verwendung von Stickern in Unterhaltungen zu ermöglichen.
    • Plastischer Reader für Nachrichten: Aktivieren Sie diese Einstellung, um Gästen die Verwendung des plastischen Readers in Teams zu ermöglichen.

    Einstellungen von Gastberechtigungen in Teams.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Gastzugriff deaktivieren

Wenn Sie den Gastzugriff in Microsoft Teams deaktivieren, verlieren vorhandene Gäste den Zugriff auf ihr Team. Sie werden jedoch nicht aus dem Team entfernt. Sie sind für die Personen im Team immer noch sichtbar und können sein @mentioned. Wenn Sie den Microsoft Teams-Gastzugriff wieder aktivieren, erhalten die Gäste den Zugriff wieder.

Wenn Sie den Gastzugriff deaktivieren möchten, sollten Sie Ihren Teambesitzern empfehlen, die Gastkonten manuell aus ihren Teams zu entfernen. Diese Gäste haben zwar keinen Zugriff, aber wenn ihre Konten weiterhin im Team angezeigt werden, kann dies zu Verwirrung bei anderen Personen im Team führen.

Siehe auch

Sichere Zusammenarbeit mit Microsoft 365 einrichten

Blockieren von Gästen aus einem bestimmten Team

Set-CsTeamsClientConfiguration