View.DisplayPageBoundaries-Eigenschaft (Word)

True, um die oberen und unteren Ränder (weißer Leerraum) sowie die grauen Bereiche (grauer Leerraum) zwischen den Seiten eines Dokuments anzuzeigen. Boolescher Wert mit Lese-/Schreibzugriff.

Syntax

Ausdruck. DisplayPageBoundaries

expression An expression that returns a 'View' object.

Bemerkungen

False, um die weißen und grauen Leerräume nicht anzuzeigen, sodass die Seiten zusammenfließen und als eine lange Seite erscheinen. Der Standardwert ist True.

Dieses Feature ist nur in der Drucklayoutansicht verfügbar und betrifft nur die oberen und unteren Leerräume, nicht aber die Leerräume rechts und links der Seiten. Diese Einstellung wirkt sich auf das Dokument im angegebenen Fenster aus. Beim Speichern des Dokuments wird die Einstellung mit dem Dokument gespeichert.

Beispiel

In diesem Beispiel wird die Drucklayoutansicht aktiviert, und die weißen und grauen Leerräume zwischen den Dokumentseiten werden ausgeblendet.

Sub WhiteSpace() 
 With ActiveWindow.View 
 .Type = wdPrintView 
 .DisplayPageBoundaries = False 
 End With 
End Sub

Siehe auch

View-Objekt

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.