Chart.Axes-Methode (Excel)

Gibt ein Objekt zurück, das entweder eine einzelne Achse oder eine Sammlung der Achsen im Diagramm darstellt.

Syntax

ausdruck. Axes (Type, AxisGroup)

Ausdruck: Eine Variable, die ein Chart-Objekt darstellt.

Parameter

Name Erforderlich/Optional Datentyp Beschreibung
Typ Optional Variant Gibt die zurückzugebende Achse an. Dies kann eine der folgenden XlAxisType-Konstanten sein: xlValue, xlCategory oder xlSeriesAxis (xlSeriesAxis gilt nur für 3D-Diagramme).
AxisGroup Optional XlAxisGroup Gibt die Achsengruppe an. Wenn dieses Argument ausgelassen wird, wird die primäre Gruppe verwendet. 3D-Diagramme haben nur eine Achsengruppe.

Rückgabewert

Object

Beispiel

In diesem Beispiel wird der Rubrikenachse in Chart1 eine Achsenbeschriftung hinzugefügt.

With Charts("Chart1").Axes(xlCategory) 
 .HasTitle = True 
 .AxisTitle.Text = "July Sales" 
End With

In diesem Beispiel werden Hauptgitternetzlinien für die Rubrikenachse in Chart1 deaktiviert.

Charts("Chart1").Axes(xlCategory).HasMajorGridlines = False

In diesem Beispiel werden alle Gitternetzlinien für alle Achsen in Chart1 deaktiviert.

For Each a In Charts("Chart1").Axes 
 a.HasMajorGridlines = False 
 a.HasMinorGridlines = False 
Next a

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.