Worksheet-Objekt (Excel)

Stellt ein Arbeitsblatt dar.

Hinweise

Das Worksheet - Objekt ist ein Element der Worksheets - Auflistung. Die Sammlung Worksheets enthält alle Worksheet-Objekte in einer Arbeitsmappe.

Das Worksheet - Objekt ist auch ein Element der Sheets - Auflistung. Die Sammlung Sheets enthält alle Blätter in der Arbeitsmappe (sowohl Diagramm- als auch Arbeitsblätter).

Beispiel

Verwenden Sie Arbeitsblätter (Index), wobei Index die Indexnummer oder der Name des Arbeitsblatts ist, um ein einzelnes Worksheet-Objekt zurückzugeben. Im folgenden Beispiel wird das erste Arbeitsblatt der aktiven Arbeitsmappe ausgeblendet.

Worksheets(1).Visible = False

Die Indexnummer des Arbeitsblatts gibt die Position des Arbeitsblatts auf der Registerkartenleiste der Arbeitsmappe an. Worksheets(1) ist das erste (äußerste linke) Arbeitsblatt in der Arbeitsmappe und Worksheets(Worksheets.Count) das letzte Arbeitsblatt. Alle Arbeitsblätter sind in der Indexanzahl enthalten, auch wenn sie ausgeblendet sind.

Der Arbeitsblattname wird auf der Registerkarte für das Arbeitsblatt angezeigt. Verwenden Sie die Name-Eigenschaft , um den Arbeitsblattnamen festzulegen oder zurückzugeben. Im folgenden Beispiel werden die Szenarien auf „Sheet1“ geschützt.

 
Dim strPassword As String 
strPassword = InputBox ("Enter the password for the worksheet") 
Worksheets("Sheet1").Protect password:=strPassword, scenarios:=True

Wenn ein Arbeitsblatt das aktive Blatt ist, können Sie die ActiveSheet-Eigenschaft verwenden, um darauf zu verweisen. Im folgenden Beispiel wird die Activate-Methode zum Aktivieren von Sheet1 verwendet, die Seitenausrichtung auf den Querformatmodus festgelegt und anschließend das Arbeitsblatt gedruckt.

Worksheets("Sheet1").Activate 
ActiveSheet.PageSetup.Orientation = xlLandscape 
ActiveSheet.PrintOut

In diesem Beispiel wird das BeforeDoubleClick-Ereignis verwendet, um einen angegebenen Satz von Dateien in Editor zu öffnen. Um dieses Beispiel verwenden zu können, muss Ihr Arbeitsblatt die folgenden Daten enthalten:

  • Zelle A1 muss die Namen der zu öffnenden Dateien enthalten, wobei alle durch ein Komma und ein Leerzeichen voneinander getrennt sein müssen.
  • Zelle D1 muss den Pfad enthalten, unter dem sich die Editor-Dateien befinden.
  • Zelle D2 muss den Pfad enthalten, unter dem sich Editor befindet.
  • Zelle D3 muss die Dateierweiterung ohne Punkt für die Editor-Dateien (im TXT-Format) enthalten.

Wenn Sie auf Zelle A1 doppelklicken, werden die in Zelle A1 angegebenen Dateien in Editor geöffnet.

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
   'Define your variables.
   Dim sFile As String, sPath As String, sTxt As String, sExe As String, sSfx As String
   
   'If you did not double-click on A1, then exit the function.
   If Target.Address <> "$A$1" Then Exit Sub
   
   'If you did double-click on A1, then override the default double-click behavior with this function.
   Cancel = True
   
   'Set the path to the files, the path to Notepad, the file extension of the files, and the names of the files,
   'based on the information on the worksheet.
   sPath = Range("D1").Value
   sExe = Range("D2").Value
   sSfx = Range("D3").Value
   sFile = Range("A1").Value
   
   'Remove the spaces between the file names.
   sFile = WorksheetFunction.Substitute(sFile, " ", "")
   
   'Go through each file in the list (separated by commas) and
   'create the path, call the executable, and move on to the next comma.
   Do While InStr(sFile, ",")
      sTxt = sPath & "\" & Left(sFile, InStr(sFile, ",") - 1) & "." & sSfx
      If Dir(sTxt) <> "" Then Shell sExe & " " & sTxt, vbNormalFocus
      sFile = Right(sFile, Len(sFile) - InStr(sFile, ","))
   Loop
   
   'Finish off the last file name in the list
   sTxt = sPath & "\" & sFile & "." & sSfx
   If Dir(sTxt) <> "" Then Shell sExe & " " & sTxt, vbNormalNoFocus
End Sub

Ereignisse

Methoden

Eigenschaften

Siehe auch

Support und Feedback

Haben Sie Fragen oder Feedback zu Office VBA oder zu dieser Dokumentation? Unter Office VBA-Support und Feedback finden Sie Hilfestellung zu den Möglichkeiten, wie Sie Support erhalten und Feedback abgeben können.