Share via


Canvas-App-Pakete exportieren und importieren

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Canvas-Apps exportieren und importieren.

Sie können Canvas-Apps mithilfe von Paketen exportieren und importieren. Mit dieser Funktion können Sie eine App aus einer Umgebung exportieren und in eine andere importieren. Berücksichtigen Sie beim Exportieren und Importieren von Canvas-App-Paketen das Szenario, das am besten zu den verfügbaren Optionen passt. Beispielsweise können Sie eine Canvas-App lokal mithilfe von der Option Speichern als speichern, wenn Sie den Speicherort Dieser Computer auswählen. Die gespeicherte Datei hat die Dateinamenerweiterung .msapp. Diese Datei enthält keine zusätzlichen Komponenten, z. B. Flows, die mit Power Automate erstellt und von der gespeicherten App verwendet werden. Obwohl Sie mit dieser Methode eine Kopie einer vorhandenen App erstellen können, können Sie die empfohlene Export- und Importfunktion verwenden, die zusätzliche Ressourcen mit dem Paket enthält. Export- und Importpakete haben das Dateiformat .zip.

Wichtig

  • Canvas-App-Pakete können wegen der Paketinkompatibilität nicht mit Dataverse-Lösungspakete verwendet werden.
  • Canvas-Apps mit Dataverse-Abhängigkeiten wie Flows, Verbindungsreferenzen usw. werden für Canvas-App-Pakete nicht unterstützt. Für ALM-Funktionen in Microsoft Power Platform-Umgebungen verwenden Sie Microsoft Dataverse und Lösungen anstelle des Exports und Imports des Canvas-App-Pakets. Weitere Informationen: Überblick über ALM.
  • In importierten Canvas-Apps kann ein App Insights-Instrumentierungsschlüssel vorhanden sein. Überprüfen Sie den Instrumentierungsschlüssel nach dem Importieren einer App, um sicherzustellen, dass er der gewünschten App Insights-Ressource entspricht.

Im Paket enthaltene Ressourcen

Eine App kann verschiedene Ressourcen verbrauchen. Beispielsweise verwenden die meisten Apps Verbindungen. Andere Apps verwenden möglicherweise Power Automate, haben benutzerdefinierte Konnektoren oder stellen Verbindungen zu lokalen Ressourcen mithilfe von Gateways her. Einige Apps verwenden möglicherweise auch Dataverse-Anpassungen.

In der folgenden Tabelle werden verschiedene Ressourcentypen, Unterstützbarkeit und Importoptionen erläutert.

Ressourcentyp Unterstützt Importieren von Optionen
App Ja, für Canvas-Apps Es gibt zwei Möglichkeiten, eine App in eine Umgebung zu importieren:
  • Neu erstellen: Die App wird als neue App in der Umgebung erstellt, in die das Paket importiert wird.
  • Update: Die App ist bereits in der Umgebung vorhanden und wird aktualisiert, wenn dieses Paket importiert wird.
Power Automate Ja Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Flow in eine Umgebung zu importieren:
  • Neu erstellen: Der Flow wird als neuer Flow in der Umgebung erstellt, in die das Paket importiert wird.
  • Update: Der Flow ist bereits in der Umgebung vorhanden und wird aktualisiert, wenn dieses Paket importiert wird.

Hinweis: Alle Ressourcen, von denen der Flow abhängt, werden ebenfalls in das exportierte App-Paket eingeschlossen und müssen konfiguriert werden, wenn das Paket importiert wird.

Sie können Flows auch mithilfe von Lösungen exportieren und importieren. Weitere Informationen: Power Automate-Lösungen.
Benutzerdefinierte Connectors Nein Das Exportieren eines benutzerdefinierten Connectors wird nicht unterstützt. Sie müssen den benutzerdefinierten Connector in der Zielumgebung neu erstellen.
Verbindungen Nein Das Exportieren einer Verbindung wird nicht unterstützt. Sie müssen benutzerdefinierte Verbindungen in der Zielumgebung neu erstellen.
Dataverse-Anpassungen Nein Das Exportieren von Dataverse-Anpassungen als Teil eines Canvas-App-Pakets wird nicht unterstützt. Sie müssen stattdessen Dataverse-Lösungen verwenden. Weitere Informationen: Dataverse-Lösungen.
Gateways Nein Sie können keine Gateways exportieren oder importieren. Sie müssen benutzerdefinierte Gateways in der Zielumgebung neu erstellen.

Zum Exportieren eines Canvas-App-Pakets sind Berechtigungen erforderlich

Nur der Besitzer oder Mitbesitzer einer App kann ein Canvas-App-Paket exportieren. Um eine App zu importieren, ist die Berechtigung Umgebungsersteller in der Zielumgebung erforderlich.

Exportieren eines Canvas-App-Pakets

Um ein Canvas-App-Paket zu exportieren, wählen Sie Ihre App aus, und wählen Sie dann Paket exportieren.

GIF zur Darstellung des Paketexports mit einem Beispiel für eine exemplarische Vorgehensweise beim Exportieren

Sie können die Standardeinstellung Aktion importieren für jede Ressource ändern, die Ihre Canvas-App verwendet. Die Standardaktion für Ressourcen in einem Canvas-App-Paket, einschließlich der App, lautet Aktualisieren. Sie können Als neu erstellen während des Imports auswählen, um die Ressource während des Imports zu erstellen, anstatt die vorhandene Ressource zu aktualisieren. Die von Ihnen ausgewählte Importaktion wird jedoch zur Standardaktion während des App-Imports.

Wichtig

Sie können nur das exportierte Paket importieren. Änderungen an der exportierten Paketdatei werden nicht unterstützt.

So exportieren Sie ein Canvas-App-Paket

  1. Melden Sie sich bei Power Apps an.

  2. Wählen Sie im linken Bereich die Option Apps aus.

  3. Wählen Sie die App aus, die Sie exportieren möchten.

  4. Wählen Sie Paket exportieren aus.

    Exportieren auswählen

  5. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für das Paket ein. Sie können den Namen der Umgebung jedoch bei Bedarf ändern.

    Paketdetails prüfen

  6. Wählen Sie Aktualisieren aus, um die Importaktion für die App-Paketressource auszuwählen.

    Aktion zum Konfigurieren des Paketinhalts

  7. Wählen Sie Als neu erstellen aus, wenn die App beim Import erstellt werden soll, oder Aktualisieren, um eine vorhandene App zu aktualisieren.

    Importeinrichtung

    Hinweis

    Der Text der Aktion Importeinrichtung ändert sich abhängig von Ihrer neuen Auswahl.

  8. Wiederholen Sie den vorherigen Schritt für jede weitere Ressource im App-Paket.

  9. (Optional) Wählen Sie Kommentarsymbol importieren (Kommentarsymbol) aus, um einen Kommentar für jede Ressource einzufügen.

    Kommentar importieren

  10. Wählen Exportieren aus, um das Paket zu exportieren.

Das Paket wird in den Standard-Download-Ordner Ihres Browsers heruntergeladen.

Importieren eines Canvas-App-Pakets

Wählen Sie zum Importieren eines Canvas-App-Pakets Canvas-App importieren aus. Stellen Sie sicher, dass Sie für jede App-Paketressource—die richtigen Aktionen auswählen. Erstellen Sie beispielsweise eine neue Instanz einer App oder eines Flows. Sie können zusätzliche Informationen auch in Kommentaren lesen, die während des Exports des App-Pakets eingegeben wurden.

GIF zur Darstellung des Paketimports mit einem Beispiel für eine exemplarische Vorgehensweise beim Exportieren

Wenn Sie eine vorhandene App oder Ressource aktualisieren, müssen Sie die App unbedingt veröffentlichen, damit Benutzer die Änderungen sehen können.

Tipp

Sie können die Auswahl schnell bestätigen, bevor Sie ein App-Paket importieren, indem Sie die Symboländerungen für jeden Ressourcentyp anzeigen.

Symbol Beschreibung
Create as new Als neu erstellen: Eine neue Ressource wird erstellt.
Import action changed Importaktion geändert: Die Importaktion für die Ressource wurde geändert.
Action required Aktion erforderlich: Sie müssen eine Importaktion auswählen, bevor das App-Paket importiert werden kann.

So importieren Sie ein Canvas-App-Paket

  1. Melden Sie sich bei Power Apps an.

  2. Wählen Sie im linken Bereich die Option Apps aus.

  3. Wählen Sie Canvas-App importieren aus.

    Import auswählen

  4. Wählen Sie Hochladen und dann die App-Paketdatei aus, die Sie importieren möchten.

  5. Wählen Sie die Aktion Einrichtung importieren oder Schraubenschlüsselsymbol für eine Ressource aus.

    Aktion zum Auswählen des Imports

    • Wenn Sie Als neu erstellen auswählen, können Sie den Ressourcennamen ändern.

      Aktion zum Auswählen des Imports – Ressourcenname

    • Wenn Sie Aktualisieren auswählen, wählen Sie eine App aus, die Sie während des Imports aktualisieren möchten.

      Aktion zum Auswählen des Imports – Aktualisieren

  6. Wiederholen Sie den vorherigen Schritt für jede weitere Ressource im App-Paket.

  7. (Optional) Wenn das App-Paket Verweise auf Verbindungen enthält, können Sie die Verbindung aus der Liste der verfügbaren Verbindungen auswählen.

    Die Verbindung während des Imports auswählen

    Wählen Sie Während des Imports auswählen, um die entsprechende Verbindung zu wählen.

    Verbindung auswählen

    Hinweis

    Wenn keine Verbindungen verfügbar sind oder die gewünschte Verbindung nicht aufgeführt ist, wählen Sie Neu erstellen aus, um eine neue Verbindung in einer neuen Browser-Registerkarte zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Verbindung für den richtigen Ressourcentyp erstellen. Kehren Sie nach dem Erstellen der Verbindung zur Browserregisterkarte für den App-Import zurück, und wählen Sie Liste aktualisieren, um die neu erstellte Verbindung darzustellen und auszuwählen.

  8. (Optional) Wenn während des Exports des App-Pakets Kommentare für eine Ressource eingegeben wurden, wird das Kommentarsymbol ausgefüllt und der Text Kommentar ja angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger darüber halten. Wählen Sie den Kommentar aus, um ihn anzuzeigen.

    Zur Anzeige verfügbarer Kommentar

  9. Wählen Sie Importieren aus, um das App-Paket zu importieren.

    Wichtig

    Wenn Sie sich entscheiden, eine vorhandene App zu aktualisieren, werden die neuen Änderungen als Entwurf der App gespeichert. Sie müssen die App veröffentlichen, damit Benutzer die Änderungen sehen können.

Siehe auch

Hinweis

Können Sie uns Ihre Präferenzen für die Dokumentationssprache mitteilen? Nehmen Sie an einer kurzen Umfrage teil. (Beachten Sie, dass diese Umfrage auf Englisch ist.)

Die Umfrage dauert etwa sieben Minuten. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. (Datenschutzbestimmungen).