Share via


Überblick über besondere Spalteneigenschaften in modellgesteuerten Apps

Alle Spalten haben die Eigenschaften, die in Allgemeine Spalteneigenschaften aufgelistet sind, aber bestimmte Spalten haben zusätzliche Eigenschaften, wie beispielsweise diese Berechtigungsspalte, das vom Hauptanfrageformular aus für die Anfragetabelle geöffnet werden kann.

Spezieller Feldeigenschaftendialog

Hinweis

In diesem Artikel werden Eigenschaften für das klassische Erlebnis beschrieben. Informationen zu Lookup-Spalteneigenschaften im Modern for Designer finden Sie unter Konfigurieren einer Lookup-Komponente in einem Formular.

Suchspalteneigenschaften

Hinweis

Die Optionen, die in der Tabelle unten beschrieben werden, sind nur für Suchspalten von Einzeltabellen verfügbar.

Abschnitt Eigenschaft Beschreibung
Nach verknüpften Datensätzen filtern Nur Datensätze anzeigen, für die Folgendes zutrifft: Wenn dies aktiviert ist, wird auf die Datensätze, die angezeigt werden, wenn Benutzer nach einem Datensatz suchen, ein zusätzlicher Filter angewendet. Dies hilft bei relevanteren Suchaktionen, wenn der Wert der Suche eingestellt wird.

Diese Option ist standardmäßig deaktiviert.

Die Beziehungskombinationen, die möglich sind, wenn Sie verwandte Datensätze filtern, sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Die erste Liste wird mit allen potenziellen Beziehungen gefüllt, die Sie zum Filtern dieser Suche verwenden können. Eins auswählen.

Die zweite Liste wird dann mit allen Beziehungen gefüllt, die die (in der ersten Liste ausgewählte) verknüpfte Tabelle mit der Zieltabelle verbinden. Eins auswählen.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zulassen, dass Benutzer den Filter ausschalten, um Benutzern die Möglichkeit zu geben, den Filter auszuschalten, den Sie hier definieren.

Wenn Benutzer die Option Weitere Datensätze nachschlagen auswählen, während sie den Wert für eine Suche festlegen, sehen sie dieses Dialogfeld.

Weitere Datensätze suchen

Wenn Sie die Option Zulassen, dass Benutzer den Filter ausschalten ausgewählt haben, während Sie die Suchspalte konfigurieren, sehen Benutzer das Kontrollkästchen, um den Filter auszuschalten. Das ermöglicht es ihnen, einen weiteren Bereich von Datensätzen zu sehen. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Benutzer nur einen begrenzten Bereich von Datensätzen sehen, der durch diesen Filter definiert wird, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Zulassen, dass Benutzer den Filter ausschalten.
Zusätzliche Eigenschaften Suchfeld im Suchdialogfeld anzeigen Sie können wählen, dass das Suchfeld im Suchdialogfeld nicht angezeigt werden soll.
Standardansicht Diese Ansicht wird verwendet, um die Ergebnisse der Inlinesuche zu filtern und die Standardansicht festzulegen, die im Suchdialog angezeigt wird, wenn Benutzer die Option Weitere Datensätze suchen auswählen.

Die Standardansicht steuert auch, welche Spalten in die Inline-Suche einbezogen werden.

Für Suchen, die nur die Auswahl eines einzigen Tabellentyps zulassen, werden die Spalten, die in der Inline-Suche angezeigt werden, als erste beiden Spalten festgelegt, die in die Standardansicht einbezogen werden. In diesem Beispiel sind Telefon 1 und E-Mail die ersten zwei Spalten, die in der Standardansicht für eine Firmensuche konfiguriert sind.

Für Systemsuchen, die mehrere Tabellentypen zulassen, werden die ersten beiden Spalten der Tabellensuchanzeige angezeigt.
Ansichtsauswahl Sie können aus drei Optionen auswählen:

- Deaktiviert: Lassen Sie nicht zu, dass Benutzer eine andere Ansicht auswählen.
- Alle Ansichten anzeigen: Alle Ansichten sind verfügbar.
- Ausgewählte Ansichten anzeigen: Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie die STRG-Taste und Ihren Cursor verwenden, um anzugeben, welche Ansichten angezeigt werden sollen. Die Suchansicht kann für die nicht Tabelle abgewählt werden.

Mögliche Beziehungskombinationen

Erste Liste - Beziehung Zweite Liste - Beziehung Verfügbar?
n:1 1:n Ja
n:1 n:1 Ja
n:1 n:n Ja
1:n 1:n Ja
1:n N:1 Nein
1:n N:N Nein
N:N 1:n Ja
N:N N:1 Nein
N:N N:N Nein

Ja/Nein-Spalteneigenschaften

Auf der Formatierungsregisterkarte haben Ja/Nein-Spalten die folgende Formatierungsauswahl:

  • Zwei Optionsfelder: Zwei beschriftete Steuerelemente. Nur eines davon kann ausgewählt werden.

  • Kontrollkästchen: Ein einzelnes Kontrollkästchen, um den Wert "true" anzugeben; ansonsten gilt "false".

  • Liste: Eine Dropdownliste mit beiden Werten.

Mehrere Textspalteneigenschaften

Felder mit mehreren und solche mit einer Textspalte, die das Text Area-Format verwenden, verfügen über die Eigenschaft Datensatzlayout. Damit können Sie einen Wert für Anzahl der Datensätze angeben oder Automatisch erweitern, um verfügbaren Bereich auszufüllen auswählen.

Hinweis

Können Sie uns Ihre Präferenzen für die Dokumentationssprache mitteilen? Nehmen Sie an einer kurzen Umfrage teil. (Beachten Sie, dass diese Umfrage auf Englisch ist.)

Die Umfrage dauert etwa sieben Minuten. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben. (Datenschutzbestimmungen).