Einrichten der Umgebung für die Entwicklung eines Power BI-Visuals

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Umgebung für die Entwicklung eines Power BI-Visuals einrichten.

Bevor Sie mit der Entwicklung beginnen, müssen Sie Node.js und das Paket pbiviz installieren. Wenn Dann Ihre lokale Umgebung eingerichtet ist, müssen Sie Power BI-Dienst für die Entwicklung eines Power BI-Visuals konfigurieren.

In diesem Artikel lernen Sie Folgendes:

Installieren von Node.js

Node.js ist eine JavaScript-Runtime, die auf der V8-JavaScript-Engine von Chrome basiert. Sie ermöglicht Entwicklern, mit JavaScript erstellte Apps auszuführen.

So installieren Sie Node.js:

  1. Navigieren Sie in einem Webbrowser zu node.js.

  2. Laden Sie das aktuellste empfohlene MSI-Installationsprogramm herunter.

  3. Führen Sie das Installationsprogramm aus, und befolgen Sie dann die Installationsschritte. Stimmen Sie den Bedingungen des Lizenzvertrags zu und übernehmen Sie alle Standardwerte.

  4. Starten Sie den Computer neu.

Installieren von pbiviz

Das Tool pbiviz wurde mit JavaScript geschrieben und kompiliert den Quellcode des Visuals aus dem Paket pbiviz.

Das Paket pbiviz ist ein gezipptes Projekt für ein Power BI-Visual mit allen erforderlichen Skripts und Ressourcen.

Um die neueste Version von pbiviz zu installieren, öffnen Sie Windows PowerShell, und geben Sie den folgenden Befehl ein.

npm i -g powerbi-visuals-tools@latest

Hinweis

Wenn Sie diesen Befehl ausführen, erhalten Sie möglicherweise einige Warnungen. Sie sollten die Installation von pbiviz nicht verhindern.

(Optional:) Überprüfen, ob die Umgebung eingerichtet ist

Vergewissern Sie sich, dass das Toolpaket für Power BI-Visuals installiert wurde. Führen Sie in PowerShell den Befehl pbiviz aus, und überprüfen Sie die Ausgabe, einschließlich der Liste der unterstützten Befehle.

Screenshot der Ausgabe der Ausführung des Befehls p b i viz in PowerShell.

Einrichten des Power BI-Diensts für die Entwicklung eines Visuals

Wenn Sie ein Power BI-Visual entwickeln möchten, müssen Sie das Debuggen benutzerdefinierter Visuals im Power BI-Dienst aktivieren. Befolgen Sie die Anweisungen in diesem Abschnitt, um diese Option zu aktivieren.

  1. Melden Sie sich bei PowerBI.com an.

  2. Navigieren Sie zu Einstellungen>Einstellungen>Einstellungen.

    Screenshot der Einstellungen, Menüoption „Einstellungen“ und „Einstellungen“ im Power BI-Dienst

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein die Option Entwickler aus. Aktivieren Sie in der Einstellung Entwickler das Kontrollkästchen Entwicklermodus aktivieren, und klicken Sie dann auf Anwenden.

    Screenshot Entwicklermodus aktivieren in den Power BI-Einstellungen, Registerkarte Allgemein.

Nächste Schritte