Share via


Get-ApplicationAccessPolicy

Dieses Cmdlet ist nur im cloudbasierten Dienst verfügbar.

Verwenden Sie das Cmdlet Get-ApplicationAccessPolicy, um die Liste der Anwendungszugriffsrichtlinien anzuzeigen.

Informationen zu den Parametersätzen im Abschnitt zur Syntax weiter unten finden Sie unter Syntax der Exchange-Cmdlets.

Syntax

Get-ApplicationAccessPolicy
   [[-Identity] <ApplicationAccessPolicyIdParameter>]
   [<CommonParameters>]

Beschreibung

Dieses Feature gilt nur für Apps, die eine Verbindung mit dem Microsoft Graph-API für Outlook-Ressourcen herstellen.

Bevor Sie dieses Cmdlet ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Auch wenn in diesem Thema alle Parameter für das Cmdlet aufgeführt werden, verfügen Sie möglicherweise nicht über den Zugriff auf einige Parameter, wenn sie nicht in den Ihnen zugewiesenen Berechtigungen enthalten sind. Wie Sie herausfinden, welche Berechtigungen zur Ausführung eines bestimmten Cmdlets oder Parameters in Ihrer Organisation erforderlich sind, können Sie unter Find the permissions required to run any Exchange cmdlet nachlesen.

Beispiele

Beispiel 1

Get-ApplicationAccessPolicy | Format-Table -Auto Description,ScopeName,AccessRight

In diesem Beispiel wird eine Zusammenfassende Liste aller Anwendungszugriffsrichtlinien in der Organisation zurückgegeben.

Beispiel 2

Get-ApplicationAccessPolicy -Identity "596ade3a-1abe-4c5b-b7d5-a169c4b05d4a\7a774f0c-7a6f-11e0-85ad-07fb4824019b:S-1-5-21-724521725-2336880675-2689004279-1821338;8b6ce428-cca2-459a-ac50-d38bcc932258"

In diesem Beispiel werden ausführliche Informationen für die angegebene Anwendungszugriffsrichtlinie zurückgegeben.

Parameter

-Identity

Der Parameter Identity gibt die Anwendungszugriffsrichtlinie an, die Sie anzeigen möchten. Um den Identitätswert für die Richtlinie zu ermitteln, führen Sie den Befehl Get-ApplicationAccessPolicy | Format-List Identity,Description,ScopeName,AccessRight,AppID.

Type:ApplicationAccessPolicyIdParameter
Position:1
Default value:None
Required:True
Accept pipeline input:True
Accept wildcard characters:False
Applies to:Exchange Online, Exchange Online Protection